Luca Hänni

Liebes-Outing nach „Let’s Dance“: Ex von Luca Hänni mit nachdenklichem Insta-Post

Schon seit Beginn der 13. Staffel von „Let’s Dance“ wurde über eine mögliche Beziehung von Luca Hänni und seiner Tanzpartnerin Christina Luft getuschelt und erst vor wenigen Tagen ließ das Duo die Bombe platzen. Sie machten ihre Liebesbeziehung öffentlich! Jetzt meldete sich Lucas Ex-Freundin Michèle offenbar auf Instagram zu Wort und postete kurz nach der Bekanntgabe von Lucas‘ neuer Beziehung eine kryptische Nachricht. Dort schrieb sie: „Wir werden alle älter, wir machen alle unterschiedliche Erfahrungen mit dem Leben, mit Menschen. Einige sind wundervoll. Einige sind herzzerreißend.“ Und weiter heißt es: „Verändere dich niemals wegen Erfahrungen, die dein Herz brechen, die Welt wäre viel ärmer, würdest du das tun. Denn ich weiß, dass am Ende die richtigen Menschen an deiner Seite sein werden, die, die dich und dein Herz sehen.“ Ob Michèle mit diesen Worten auf ihren frisch verliebten Ex anspielt? Möglich wäre es, denn als der Sänger die Profitänzerin Anfang dieses Jahres kennenlernte, war er noch mit seiner Ex-Freundin zusammen. Kurz nach dem Start der Tanzshow gaben Luca und Michèle ihre Trennung bekannt. In einem Interview mit RTL erklärten der DSDS-Sieger und seine ehemalige Tanzpartnerin aber andererseits, dass sie erst nach „Let’s Dance“ erkannt haben, dass mehr zwischen ihnen ist.

Regina Fürst
Regina Fürst
Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 27.07.2020, 11:17 Uhr

Bereits während der Ausstrahlung von „Let’s Dance“ wurde gemunkelt, dass zwischen dem DSDS-Sieger Luca Hänni und seiner Tanzpartnerin Christina Luft etwas laufen könnte. Tatsächlich gaben die beiden erst vor wenigen Tagen bekannt, dass sie nach der Show zueinander gefunden haben. Während die beiden ziemlich glücklich darüber sind, meldete sich Lucas Ex Michèle nun mit nachdenklichen Zeilen auf Instagram zu Wort.

Nach „Let’s Dance“: Luca Hänni & Christina Luft machten ihre Liebe kürzlich öffentlich

Was für aufregende Zeiten für Christina Luftund Luca Hänni. Die einstigen „Let’s Dance“-Partner der diesjährigen Staffel gaben nach langen Fan- und Medien-Spekulationen vor Kurzem bekannt, dass sie tatsächlich zusammen sind. Auch die ersten, ganz offiziellen Paar-Pics gab es seitdem und bringen die Herzen der Anhänger von #TeamLuna zum Schmelzen. Allerdings stellt sich für manch einen wohl natürlich auch die Frage, ob Christina in die Trennung von Luca und dessen Ex Michèle reingespielt haben könnte. 

♥ Hach, wie süß! Welchen Weg Luca & Christina gingen, um ihre Liebe öffentlich zu machen, das erfahrt ihr im unten stehenden Video. ♥

Bezieht sich Luca Hännis Ex in einem neuen Post auf die Trennung von dem Sänger?

Feststeht: DSDS-Star Luca Hänni gab das Liebes-Aus bereits während der laufenden „Let’s Dance“-Staffel bekannt. Wie „klatsch-tratsch.de“ berichtet hat Ex-Freundin Michèle auf Instagram nun einen langen Post abgesetzt, in welchem es heißt: „Wir werden alle älter, wir machen alle unterschiedliche Erfahrungen mit dem Leben, mit Menschen. Einige sind wundervoll. Einige sind herzzerreißend.“ Weiter steht dort unter anderem offenbar: „Verändere dich niemals wegen Erfahrungen, die dein Herz brechen, die Welt wäre viel ärmer, würdest du das tun. Denn ich weiß, dass am Ende die richtigen Menschen an deiner Seite sein werden, die, die dich und dein Herz sehen.“ 

Worte, die man mit Luca Hänni und seiner neuen Liebe in Verbindung bringen könnte. Ob es dabei aber wirklich um ihren Verflossenen geht, das weiß wohl nur Michèle selbst. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein Beitrag geteilt von Luca Hänni (@lucahaenni1) am

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: