Luca Hänni

„Mehr abgrenzen, was ich zeige!“: „Let’s Dance“-Star Luca Hänni genervt von Liebesgerüchten?

Schon seit Monaten halten sich hartnäckig die Gerüchte um die beiden „Let’s Dance“-Tanzpartner Luca Hänni und Christina Luft. Auch nach dem Staffel-Finale der beliebten TV-Sendung sahen wir das Duo immer mal wieder zusammen, wie unter anderem im Musikvideo zu Lucas neuem Hit „Diamant“. Kein Wunder, dass die Gerüchteküche weiter brodelt und Luca sich immer wieder äußern muss. „Ich sage so viel: Wir verstehen uns einfach super und deswegen habe ich sie gefragt, ob sie im Video mitmachen will“, verriet der 25-Jährige so im Interview mit Moderator Urs Gredig. „Die Chemie hat gestimmt und klar, da wächst man auch zusammen“, fügte er hinzu. Das ist den Fans schon seit geraumer Zeit klar und eben darum kamen auch die Liebesgerüchte rund um die beiden auf. Doch die scheinen den ehemaligen DSDS-Gewinner langsam ein wenig zu nerven. Wie er in dem Interview weiter verriet, wolle er in Zukunft nämlich mehr für sich behalten. „Ich will mehr abgrenzen, was ich zeige und was nicht“, verriet er bezogen auf sein Privatleben. Bleibt zu hoffen, dass der Trubel um ihn und Christina Luft keine negativen Auswirkungen auf ihre Freundschaft hat. Doch bis sich alles beruhigt, dürfte die Gerüchteküche um die beiden weiter kräftig brodeln.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.06.2020, 16:04 Uhr

Über Wochen und Monate ziehen sich die Gerüchte um Luca Hänni und Christina Luft nun schon. Das einstige „Let’s Dance“-Duo dementiert fleißig, abreißen wollen die Liebesgerüchte aber dennoch nicht. Und so scheint es nun, als wäre der einstige DSDS-Sieger inzwischen genervt davon. Was das auch für seine Fans jetzt bedeutet, verraten wir hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: