Luciana Barroso

Matt Damon, Film, unzertrennlich, Kinder, Promi, ihre, groupie, Wenn, Fanliebe, Real, wird, geschwärmt
3
Videos

News zu Luciana Barroso:

Katie Holmes
Katie Holmes

Jetzt mal Hand auf’s Herz: Wer von euch hat nicht auch schon für einen Promi geschwärmt und leichtsinnig gesagt: „Den oder die werde ICH irgendwann mal heiraten!“
Bei einigen Stars ist genau dieser Groupie-Traum wahr geworden.
Katie Holmes zum Beispiel war bereits als Kind in Tom Cruise verliebt. Sie sammelte Fotos in ihren Notizbüchern und soll zu ihrer Schwester tatsächlich einmal gesagt haben, dass sie Tom Cruise irgendwann vor den Traualtar schleppen wird. Dass es nach nur sechs Jahren Ehe zum Scheidungsanwalt geht, wusste sie damals allerdings noch nicht.
Doch jetzt wird es wirklich kitschig:
Matt Damon traf seine Frau Luciana Barroso in einer Bar. Er machte dort einen Stopp, um etwas zu trinken. Sie war Kellnerin und bediente ihn. Damals stand Matt für den Film „Unzertrennlich“ vor der Kamera. Da war wohl der Filmtitel nicht ganz unpassend - denn 2005 heirateten die beiden und sie sind seitdem: Unzertrennlich!
Etwas anders, aber mindestens genau so romantisch, lief es bei Schauspielerin Reese Witherspoon ab. Als sie von einem Betrunkenen bedrängt wurde, eilte ihr inzwischen zweiter Ehemann Jim Toth direkt zur Hilfe und rettete sie. Später gestand er, dass er schon immer ein Riesenfan von Reese war. Tja, echte Superhelden erkennt man eben nicht immer am Umhang.

 20.10.2017, 09:16 Uhr

Dass Fanliebe zu wahrer Liebe wird, ist ein Traum, den viele Groupies träumen. Doch er kann auch wahr werden. Welche Promis einen Fan geheiratet haben, erfahrt ihr bei uns.

„it's in TV“-Stars
 05.10.2016, 14:53 Uhr

Matt Damon hatte eigentlich keine Lust darauf mit der Film-Crew von „Unzertrennlich“ Einen trinken zu gehen. Doch er ließ sich überreden und wird es mit Sicherheit nie bereut haben. Die Kellnerin, in die er sich sofort verliebte, wurde nur zwei Jahre später seine Ehefrau. Auch Uma Thurman und Ethan Hawke haben eine witzige Kennenlerngeschichte. Die beiden standen in New York zufällig in derselben Schlange eines Bankautomaten. Jahre später verliebten sie sich am Set von „Gattaca“ und heirateten. 2004 folgte zwar die Scheidung, doch die Story ist immer noch cool. Welche Star-Pärchen sonst noch coole erste Treffen hatten, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Brad Pitt
Brad Pitt
 23.11.2015, 17:04 Uhr

Naja, sie waren zur selben Zeit in Berlin, aber getroffen haben sich Brad Pritt und Matt Damon wohl nicht. Damon dreht den fünften Teil der „Jason Bourne“-Reihe in der Hauptstadt, und Brad ist gerade mit seiner Kriegs-Satiere „War Machine“ fertig geworden. Daher feierte er laut „Bild“ auch mit seiner Crew im Restaurant „Grace“ und reiste am Wochenende ab. Seine blonden Haare sind übrigens wohl nur für den Film, und sollen eine Perücke sein. Daddy-Damon ist dagegen mit der ganzen Familie im dicken B! Und er bleibt wohl auch noch ein bisschen. Für ihn und seine Kinder, sowie Frau Luciana Barroso gab’s daher auch erst mal Sight-Seeing. Berlin hat also immer wieder eine ganz schön hohe Hollywood-Star-Dichte.

„it's in TV“-Stars