Luna Schweiger: Ist das ihr neuer Freund?

Hat Luna Schweiger etwa einen Neuen? Erst im Februar 2017 präsentierte die älteste Tochter von Til Schweiger ihren damaligen Freund Marvin der Öffentlichkeit. Nun soll die 22-Jährige einen ganz anderen Lover haben, wie sie nun selbst verriet. Im Zuge des Oktoberfestes in München führte die Zeitschrift „Gala“ ein Interview mit der Schauspielerin. Dort verplapperte Luna sich und erklärte: „Es ist ein Anderer.“ Auf die Nachfrage, wer der Glückliche denn jetzt ist, gab die hübsche Blondine keine Antwort. Doch zumindest verstehen sich wohl Papa Til und Mama Dana einigermaßen gut mit dem neuen Freund des Stars. So erzählte die „Schutzengel“-Darstellerin auf die entsprechende Frage: „Also, dazu sag ich jetzt nichts, aber sie sind zufrieden.“ Bisher kann nur gemunkelt werden, um wen genau es sich bei Lunas neuem Freund handelt. Es wird bereits spekuliert, ob es nicht vielleicht der junge Herr mit den verhüllten Augen ist, der gemeinsam mit ihr auf einem Instagram-Foto zu sehen ist. Dort posierte sie nämlich mit einem Unbekannten auf einer Couch, während er seinen Arm um sie legt. Wir sind gespannt! 

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 23.09.2019, 15:59 Uhr

In einem Interview in München wurde die 22-jährige Luna Schweiger unter anderem nach ihrem Liebesleben befragt. Dabei verriet sie, dass sie einen neuen Freund hat! Zuvor war sie mit dem BWL-Studenten Marvin zusammen. Was sie noch erzählte und wer der unbekannte Neue sein könnte, erfahrt ihr hier.

Hat sich Luna Schweiger da etwa verplappert, als sie von einem neuen Freund sprach?!

Zum Start des Oktoberfests in München gab die hübsche 22-Jährige der Zeitschrift „Gala“ ein Interview und verriet dabei möglicherweise mehr, als sie eigentlich wollte. 2017 hatte sie ihre Beziehung zum Studenten Marvin öffentlich gemacht, aber sind die beiden etwa schon gar nicht mehr zusammen und ist sie an jemand anderen vergeben? Die älteste Tochter von Schauspieler und Regisseur Til Schweiger sagte dem Bericht der „Gala“ zufolge: „Es ist ein Anderer.“ Eine genauere Auskunft dazu, um wen es sich handelt, wollte Luna Schweiger nicht geben. Ihre Eltern scheinen jedenfalls kein Problem mit ihrem Freund zu haben, denn die „Schutzengel“-Schauspielerin erwiderte auf die Frage zur Meinung von Til & Dana Schweiger: „Also, dazu sag ich jetzt nichts, aber sie sind zufrieden.“

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Luna (@lunaxschweiger) am

 

Auf dem Instagram-Account von Luna Schweiger sorgte sie mit einem Foto schon 2018 für Nachfragen

Schon im August 2018 postete Luna auf Instagram ein Bild, das sie mit einem jungen Mann auf einem Sofa sitzend zeigt. Viele Fans konzentrierten sich auf das spektakuläre gelbe Kleid der 22-Jährigen, aber es kamen auch Nachfragen nach ihrer Begleitung, die mit einem schwarzen Balken über den Augen unkenntlich gemacht wurde. Während Luna Schweiger zum aktuellen Mann an ihrer Seite nicht ins Detail gehen will, wies sie auf Instagram auf ihre neuste Rolle in einem Musikvideo hin. In den Visuals zum Lied „Madonna“ von ToTheMoon mit Kool Savas und Moe Phoenix spielte sie allerdings eine Femme Fatale und das fiel der Studentin nicht leicht, wie sie der „Gala“ sagte: „Die Rolle entspricht nicht wirklich meinem Charakter. Daher musste ich mich etwas challengen. Aber deswegen habe ich es auch gemacht. Um zu schauen, wie ich das mache. Es hat auf jeden Fall was gebracht und ich habe ein bisschen was dazu gelernt."

 

♥ Lunas Papa Til Schweiger erzählte in einem „Bild“-Interview, dass er sich in seinem Haus in Hamburg manchmal etwas alleine fühle. Der Schauspielstar bekam daraufhin ein besonderes Angebot. Worum es sich handelte, erfahrt ihr im Video! ♥

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: