Mac Miller
Mac Miller

Neues Album auch nach Tod von Mac Miller: Ex-Freund von Ariana Grande bringt "Circles" raus

Der tragische Tod von Mac Miller durch eine Überdosis ist nun schon etwas mehr als ein Jahr her. Dennoch wird am 17. Januar 2020, zwei Tage vor seinem eigentlich 28. Geburtstag, posthum ein neues Album des Rappers veröffentlicht. Über den offiziellen Instagram-Account des Ex-Freundes von Ariana Grande kündigte seine Familie nun "Circles" an, das an sein letztes Werk "Swimming" anschließen soll. Bevor Malcolm, wie der Musiker bürgerlich hieß, verstarb, arbeitete er bereits an Songs für die Platte, die mit einem etwas anderen Stil eigentlich als Begleit-Album zu "Swimming" veröffentlicht werden sollte. Mac Miller arbeitete dafür damals mit dem Song-Producer Jon Brion zusammen, der seine ursprünglichen Ideen weiter umsetzte, um die Platte nun fertigzustellen. Der Familie des US-Amerikaners soll es nicht leicht gefallen sein, sich für diesen Schritt zu entscheiden, das Album nach Macs Tod noch zu veröffentlichen. Doch am Ende taten sie es aus einem bestimmten Grund und erklärten dazu: "Wir wussten einfach, wie wichtig es Malcolm war, dass die Welt es hört. Der Blick in seinem Gesicht, wenn alle Leute zugehört haben, sagte alles." Und wir sind schon ganz gespannt auf den 17. Januar, wenn "Circles" von Mac Miller erscheint.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 09.01.2020, 14:13 Uhr

Es wird schon bald neue Musik von Rapper Mac Miller geben! Obwohl der Ex-Freund von Ariana Grande bereits vor über einem Jahr tragisch an einer Überdosis verstarb, wird nun posthum ein neues Album von ihm veröffentlicht. Via Instagram kündigte die Familie von Mac Miller nun das Werk "Circles" an, welches am 17. Januar 2020 erscheinen wird. Alle Details hier!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: