Nacktbilder unserer Stars sind immer hoch im Kurs. Vor allem wenn sie ungewollt sind. Manchmal holen einen aber auch die Jugendsünden ein. Wie jetzt auch bei Madonna.
Im zarten Alter von 18 Jahren lebte die Sängerin noch in Michigan und verdiente sich ihr Geld mit Modeljobs. Und damals - im Jahr 1977 - hat sie dummerweise eine Zustimmungserklärung für Fotos unterschrieben, die sie splitterfasernackt zeigen. Die Negative wurden jetzt im amerikanischen Auktionshaus „Gotta Haven Rock and Roll“ versteigert. Die Gebote pro Bild lagen bei umgerechnet bis zu 1000 Euro. Gegen die Veräußerung konnte sie selbst gerichtlich nichts unternehmen. Dumm gelaufen! Doch Madonna ist nicht der einzige Star, von dem Nacktbilder unter den Hammer kamen. Im Auktionshaus Christies brachten Aufnahmen von Angelina Jolie umgerechnet 41.000 Euro ein. Auf den Fotos ist sie 25 Jahre jung, ihre Haare wehen im Wind und sie zeigt im Adamskostüm ihre vielen Tattoos. Eins davon ist das von Billy Bob, der Name ihres Ex-Mannes. Nach der Scheidung ließ sich die Schauspielerin den einstigen Liebesbeweis aber entfernen. Und vielleicht erinnert ihr euch ja noch an die Szene aus „Titanic“, in der Leonardo DiCaprio als Jack Dawson seine angebetete Rose zeichnet. Rose, die von Kate Winslet gespielt wurde, war dabei komplett nackt. Das Ergebnis wurde versteigert und soll umgerechnet über 13.500 Euro eingebracht haben. Sie selbst findet den Hype um die Aktzeichnung übrigens nicht schlimm. Noch heute - 20 Jahre nach dem Film - wird sie von Fans darum gebeten, Ausdrucke der Aktzeichnung mit einem Autogramm zu versehen. In einem Interview mit „Yahoo Movies“ erklärte sie grinsend: „Es verfolgt mich immer noch!“ Zumindest kann sie darüber lachen!

 14. Dezember 2017, 09:11 Uhr

Madonna, Angelina Jolie und viele andere Stars haben es schon getan: Sie ließen in der Vergangenheit Nacktbilder von sich machen. Die einen, um besser über die Runden zu kommen, die anderen einfach, weil sie Lust darauf hatten. Und manchmal landen diese begehrten Fotos dann unter dem Hammer großer Auktionshäuser und bringen einen Haufen Kohle. Mehr seht ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars

Für ihre Filme oder auch Musik heimsen viele Stars immer wieder Trophäen ein - ein Bambi hier, ein Golden Globe da, eine goldene Schallplatte dort. Doch einige Promis sind auch echte Rekordhalter - manche standen sogar schon im Guinness Buch der Rekorde. Sängerin Madonna zum Beispiel. Denn sie hat sich innerhalb eines Films am häufigsten umgezogen. 1996 musste sie in dem Kinoerfolg „Evita“ ganze 84 Mal in eine andere Klamotte schlüpfen.Schauspieler Ben Stiller stellte bei der Premiere von „Zoolander 2“ im Jahr 2016 einen anderen verrückten Rekord auf: Er machte das „Foto mit dem längsten Selfie-Stick“. Den hat er übrigens aus den Stangen eines Fensterreinigers gebastelt. 8,56 Meter war das Ding lang. Und schwupp - Weltrekord! Abschließend kommen wir noch zu den Wortakrobaten unter den Stars: Zuerst Rapper Eminem! Er brachte in seinem Song „Rap God“ ganze 1560 Wörter in 6 Minuten und 4 Sekunden unter. Das macht 4,28 Wörter pro Sekunde. Ok, versuchen wir lieber erst gar nicht!
Und dann wäre da noch Leonardo diCaprio, der 2013 für „The Wolf of Wallstreet“ vor der Kamera stand. Hier wurde das böse „F“-Wort so oft benutzt, dass es für einen Eintrag im Guiness Buch gereicht hat: 506 Mal wird das Schimpfwort benutzt. Fuck! Und jetzt noch schnell Hut ab für denjenigen, der das so akribisch nachgezählt hat. Chapeau!

 06. November 2017, 17:03 Uhr

In den Regalen der Stars tummeln sich die Trophäen. Klassiker wie der Bambi, der ein oder andere Music Award oder ein Golden Globe. Doch ein Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde ist für viele Promis dann schon etwas besonderer. Madonna, Eminem, Ben Stiller oder auch Leonardo DiCaprio haben es mit außergewöhnlichen Rekorden in das berühmte Buch geschafft. Wir verraten euch, wie!

Itsin TV Stars
 22. Juli 2017, 20:18 Uhr

Wäre es nicht gerecht, wenn jeder Fremdgeher für seine Taten bestraft würde – am besten in dem er selbst von einer geliebten Person betrogen wird? Nun, diesen Hollywood Stars ist genau das passiert! Klickt euch in unseren Beitrag und schaut selbst, wie das Leben Fremdgeher wie Madonna, Jennifer Lopes oder Jude Law für ihre Seitensprünge bestrafte.

Itsin TV Stars
 29. Juni 2017, 12:11 Uhr

Popstar Madonna präsentiert immer mal wieder private Einblicke auf ihrem Insta-Account. Deutlich zu sehen ist, dass sie ihre Kids über alles liebt und gerne Zeit mit ihnen verbringt. Aber da ist noch jemand, dem sie ihr Herz geschenkt hat. Es ist ihr treuer Freund Gypsy. Auf ihrem neuesten Insta-Post könnt ihr ihre Liebsten zusammen auf einem süßen Pic sehen.

Itsin TV Stars
 27. April 2017, 16:37 Uhr

Das Leben von Madonna, der Queen of Pop, soll verfilmt werden. Zumindest, wenn es nach Hollywood geht. Doch die US-Sängerin hat bekanntlich zu allem eine klare Meinung und hat darüber direkt ein Statement auf ihrem Instagram Profil abgegeben. Eines ist sicher: Die 58-jährige Sängerin ist über die Idee eines Biopics not amused. Was sie zu den Plänen sagt und wer ihren Äußerungen nach die einzige Person ist, die Madonnas Leben verfilmen darf, das erfahrt ihr in diesem Video.

Itsin TV Stars
 11. April 2017, 15:46 Uhr

Madonna machte es ihrer Tochter Lourdes Maria Ciccone Leon bereits vor einigen Jahren vor: Die Pop-Queen trug gerne ihre Achselhaare und stellte sie zur Schau. Jetzt hat man die 20-jährige Lourdes am Strand von Miami entdeckt, und auch sie hat sich die Achselhaare nicht rasiert. Ist das jetzt wieder in Mode? Hier könnt ihr es auch sehen!

Itsin TV Stars