Marc Terenzi

Dschungelcamp, Dschungelkönig, sarah connor, ibes, Sixx Paxx, stripper, Facebook, Fans, Daniela Katzenberger, Hanka Rackwitz, Daniel Hartwich, ich bin ein star holt mich hier raus
12
Videos
8
Artikel

Fans bangen aktuell um die einstige GNTM-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink. Am Wochenende war sie in der RTL-Show "Die Stunde danach" zu sehen und hatten hier einen starken Hustenanfall. Hier erklärte sie anschließend: "Wisst ihr, eigentlich habe ich eine Lungenentzündung. Ich war heute Morgen noch beim Arzt. Aber das hier ist es mir wert. Das ist die Wahrheit. Ich wollte trotzdem hier sein und stark sein." Klar, ihre Fans wollte Gina-Lisa einfach nicht im Stich lassen und auch die Arbeit scheint der 32-Jährigen einfach zu viel Spaß zu machen. Doch jetzt hat sie es wohl etwas übertrieben, ein geplanter Nachtclub-Besuch musste jetzt spontan abgesagt werden und so hieß es am 27. Januar in der Instagram-Story der "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin zu der Terminabsage: "Diese Entscheidung ist nun dringend notwendig, da laut ihrer Ärztin sogar Lebensgefahr besteht, und sie ins Krankenhaus eingeliefert werden muss, falls sie sich jetzt nicht schont, da unter anderem der Zigarettenrauch / Nebelmaschinen in den Clubs, Kälte, Sport für ihre Lunge derzeit lebensbedrohlich wäre." Ganz klar: Gina-Lisa sollte schleunigst einen Gang nach unten schalten. Das sehen auch ihre Fans so. Einer postete sogar: "Gute Besserung Gina, aber geh besser ins Krankenhaus, mit einer Lungenentzündung ist nicht zu spaßen!" Recht hat er. Auch wir wünschen auf diesem Weg natürlich gute Besserung.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 31. Januar 2019, 13:39 Uhr

Wie ihr Management bereits vor einigen Tagen mitteilte, steht es aktuell schlecht um die einstige Dschungelkandidatin Gina-Lisa Lohfink. Aufgrund ihrer schweren Lungenentzündung musste sie kürzlich sogar einen Auftritt in Goslar absagen. Die Ärzte haben ihr dringend abgeraten, weiter auf der Bühne zu stehen. Stattdessen verordneten sie Gina-Lisa eine fünfwöchige Auszeit. Aus ihrer Zwangspause heraus hat sich die 32-Jährige nun mit einer Video-Botschaft direkt an ihre Fans gewandt.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Fans bangen aktuell um die einstige GNTM-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink. Am Wochenende war sie in der RTL-Show "Die Stunde danach" zu sehen und hatten hier einen starken Hustenanfall. Hier erklärte sie anschließend: "Wisst ihr, eigentlich habe ich eine Lungenentzündung. Ich war heute Morgen noch beim Arzt. Aber das hier ist es mir wert. Das ist die Wahrheit. Ich wollte trotzdem hier sein und stark sein." Klar, ihre Fans wollte Gina-Lisa einfach nicht im Stich lassen und auch die Arbeit scheint der 32-Jährigen einfach zu viel Spaß zu machen. Doch jetzt hat sie es wohl etwas übertrieben, ein geplanter Nachtclub-Besuch musste jetzt spontan abgesagt werden und so hieß es am 27. Januar in der Instagram-Story der "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin zu der Terminabsage: "Diese Entscheidung ist nun dringend notwendig, da laut ihrer Ärztin sogar Lebensgefahr besteht, und sie ins Krankenhaus eingeliefert werden muss, falls sie sich jetzt nicht schont, da unter anderem der Zigarettenrauch / Nebelmaschinen in den Clubs, Kälte, Sport für ihre Lunge derzeit lebensbedrohlich wäre." Ganz klar: Gina-Lisa sollte schleunigst einen Gang nach unten schalten. Das sehen auch ihre Fans so. Einer postete sogar: "Gute Besserung Gina, aber geh besser ins Krankenhaus, mit einer Lungenentzündung ist nicht zu spaßen!" Recht hat er. Auch wir wünschen auf diesem Weg natürlich gute Besserung.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 28. Januar 2019, 15:36 Uhr

Große Sorge um Gina-Lisa Lohfink. Die Fans sind besorgt, seit das Management der 32-Jährigen "Adam-sucht-Eva"-Teilnehmerin auf deren Instagram-Profil verkündete, es gehe ihr gesundheitlich so schlecht, dass sie jetzt sogar einen Auftritt absagen musste. Ist der drallen Blondine der Terminstress der vergangenen Monate zu viel geworden? Oder steckt etwa eine ernsthafte Erkrankung hinter ihrer Absage. Wie es Gina-Lisa-Lohfink aktuell geht und ob sie sich an den Rat der Ärzte hält, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die beliebte Reality-TV-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ ist seit Jahren ein Dauerbrenner in der deutschen TV-Landschaft. Viele Promis erhoffen sich durch die Teilnahme auch einen Aufschwung ihrer oft eingeschlafenen Karrieren. Aber was ist aus den ehemaligen Dschungelköniginnen und -königen der vergangenen drei Jahre geworden? Hat die Dschungelkrone tatsächlich die Karrieren gepusht? Menderez Bağcı war vor dem Dschungel vielen als immer wieder auftauchender Kandidat bei „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Weit gekommen ist er da aber nie, doch 2016 konnte er sich dafür über die Dschungelkrone freuen. 81% der Zuschauer riefen damals für den höflichen Menderes an. Zwar war er im Anschluss wieder in einigen TV-Sendungen zu sehen, doch mittlerweile ist es wieder ruhig um ihn geworden. Der 34-Jährige wohnt in einer Einzimmerwohnung in Langenfeld bei Düsseldorf. Die musikalischen Zeiten sind bei Marc Terenzi schon länger vorbei, doch im Dschungelcamp konnte sich der gebürtige US-Amerikaner und Ex von Sarah Connor dank zahlreicher Zuschaueranrufe den ersten Platz sichern. Doch der Karrierepush blieb aus. Nur mit der Strippergruppe „Sixx Paxx“ hat er einige Auftritte. Aktuell trainiert er für die nächste Tour der Nackedeis. Zudem führt der 40-Jährige mit seiner Freundin Anja ein ruhiges Leben im sächsischen Groitzsch.2018 übernahm Jenny Frankhauser das Zepter der RTl-Reality-Show. Die 26-Jährige kommt seither jedoch eher durch ihren Streit mit Schwester Daniela Katzenberger in die Schlagzeilen. Auf Instagram konnte sie aber immerhin an Followern zulegen und hat aktuell etwa 320.000 Abonnenten. Auch auf YouTube stellt Jenny regelmäßig Videos online. Im TV war sie unter anderem bei „Das perfekte Promi-Dinner Spezial“ zusehen. Doch der richtige Durchbruch blieb leider aus. Hoffen wir mal, dass es den kommenden Dschungelköniginnen und -königen besser ergehen wird.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 25. Januar 2019, 21:15 Uhr

Was haben wir in den letzten 12 Staffeln unserer Lieblings-RTL-Show mit unseren Dschungelcamp-Kandidaten schon gelacht, gebangt und mitgefiebert. Zwölf Prominente, allerhand Ekel-Prüfungen, ein paar heiße Liebesaffären, eine Handvoll Kandidaten-Zoff, jede Menge Reis und Bohnen und eine Prise Kakerlaken - und fertig ist das Geheimrezept für gesalzene Einschaltquoten. Bei über zwei Millionen Zuschauern und jeder Menge medialem Interesse, ist es kein Wunder, dass der Aufenthalt im Dschungel schon so manch stagnierender Promi-Karriere genützt hat. Wie sich das RTL-Dschungelcamp auf unsere letzten drei Dschungelköniginnen und -könige ausgewirkt hat und mit wessen Karriere es seitdem steil bergauf geht, erfahrt Ihr hier: 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Michael Wendler will mal wieder blank ziehen. Ja, richtig gehört. Der Schlagerstar soll nämlich bald schon Marc Terenzi aus der Strippergruppe „Sixxpaxx“ ablösen. David Farrell, der Frontmann der Gruppe, sagte gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die polarisieren. Da war Marc schon perfekt, Wendler ist aber perfekter. Er wird abgöttisch geliebt oder das komplette Gegenteil ist der Fall.“ Drei Jahre lang war Terenzi Stargast der Stripper. Der Wendler selbst äußerte sich so zu seinem neuen Engagement: „Das war echt eine Überraschung, als die mich gefragt haben, ob ich als Special Act auftreten will.“ Eine Woche lang musste er laut eigenen Aussagen über seine Entscheidung nachdenken. Seine Frau Claudia steht aber hinter ihrem Ehemann. Bislang hat sich der 46-Jährige noch nicht auf der Bühne ausgezogen, doch das soll noch kommen. „Ich werde mich auf jeden Fall etwas ausziehen, was wird nicht verraten“, verriet der „Sie liebt den DJ“-Sänger weiter. Tja, dann hoffen wir mal für seine weiblichen Fans, dass es sich dabei nicht nur um seine Schuhe handeln wird.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 11. September 2018, 12:09 Uhr

Michael Wendler zieht blank! Der Schlagerstar tritt der Strippergruppe „Sixxpaxx“ als Special Act bei. Damit ersetzt er Marc Terenzi, der sich drei Jahre lang zusammen mit den muskelbepackten Boys auf der Bühne ausgezogen hat. Weitere Details dazu, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
Bei Eröffnung von Malle-Jens' Café:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 24. September 2018, 16:01 Uhr

Jens Büchner, bekannt aus der VOX-Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer", eröffnete jetzt auf Mallorca sein Café "Faneteria". Neben Dschungelcamp-Star Marc Terenzi war unter anderem auch Rotlicht-Mogul Bert Wollersheim zu Gast. Der landete allerdings nach der Party von Kult-Auswanderer Jens Büchner auf der Intensivstation vom Krankenhaus in Palma.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel
Janina Kötz 
Janina Kötz
 22. September 2018, 02:36 Uhr

Sarah Joelle Jahnel nahm 2017 am RTL-Dschungelcamp teil und ist vielen noch aus der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" bekannt. Auch durch ihre angebliche Affäre mit Comedian Oliver Pocher war Sarah Joelle in den letzten Jahren immer wieder in den Schlagzeilen. Am 3. März 2018 wird das 28-jährige TV-Sternchen bei "Explosiv Weekend" auf RTL in einer neuen Folge von "Milski und Bender - Promis ungeschminkt" zu sehen sein. Dort erklärt sie in einem Interview unter Tränen, dass sie aufgrund ihres Negativ-Images bereits an Selbstmord dachte.

Itsin TV StarsItsin TV Themen