Marcus Butler

Stefanie Giesinger, gntm, Germany’s next Topmodel, Fashion, Model, Topmodel, germanys next topmodel, Social Media, gewinnerin, Castingshow, Influencerin, It-Girl
81
Artikel

Große Freude bei Stefanie Giesinger und Marcus Butler: Das Paar hat mit „nu-in“ sein erstes eigenes Modelabel gegründet! Via Instagram ließ die GNTM-Siegerin ihre Follower nun am Launch der brandneuen Website teilhaben und freute sich sichtlich. O-Ton übersetzt: „Weniger als eineinhalb Stunden bis „nu-in“ und unsere Kollektionen live gehen! Meine Emotionen sind durch die Decke.“ Mit ihren Label wollen die zwei jedoch auch ein Zeichen setzen: So haben die Designs von „nu-in“ den „geringst möglichen Einfluss auf die Umwelt“, wie es auf der Webseite heißt. Selbstverständlich gibt es aber auch direkt einige coole Kollektionen von Stefanie Giesinger und Marcus Butler bei „nu-in“, die sie in ihren Instagram-Storys auch direkt stolz präsentierten. Doch nicht nur das: Zur Feier des Tages durfte sich das Paar auch über einen veganen Kuchen freuen. Was für ein großer Tag für das Duo!

Regina Fürst
Regina Fürst
Cedric Litzki
Cedric Litzki
 11.05.2020, 14:05 Uhr

Stefanie Giesinger hat schon reichlich Erfolge in ihrer Karriere gehabt: Als Siegerin von „Germany's next Topmodel“ gründete sie nun gemeinsam mit ihrem Freund Marcus Butler ihr eigenes Modelabel. „nu-in“ möchte damit aber nicht nur für coole Klamotten sorgen, sondern auch die Umwelt schonen. Jetzt feierte die GNTM-Gewinnerin den Launch der Website und war dabei verdammt glücklich. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger hat erst vor knapp einer Woche verkündet, dass sie und ihr Freund Marcus Butler ihre eigene Modekollektion auf den Markt bringen. „nu-in“ bietet nachhaltige Kleidung an und wird ab dem 10. Mai im Handel sein. Und obwohl sich Fans noch ein wenig gedulden müssen, bis sie Steffis Mode kaufen können, ist „nu-in“ schon jetzt total erfolgreich. Der Instagram-Account der Marke hat nach nur fünf Tagen über 32.000 Follower. Mit ihrer Mode hat die Gewinnerin von „Germany’s next Topmodel“ aus dem Jahr 2014 wohl einen Nerv getroffen. Kein Wunder, immerhin setzen Stefanie Giesinger und Marcus Butler bei der Kleidung voll auf Nachhaltigkeit. So werden die Stücke aus recyclebaren Materialien gewonnen sowie mit biologischer Baumwolle gefertigt. Auf Plastik soll so gut wie möglich verzichtet werden. In jeglicher Produktionsstufe wird bei „nu-in“ auf die Reduzierung von Wasser und CO2-Emissionen geachtet. Umweltbewusste Mode, die zudem von Stefanie Giesinger und Marcus Butler mit entworfen wurde!Ursprünglich war übrigens eine große Werbekampagne mit Fotoshootings geplant, doch das Coronavirus machte dem Paar einen Strich durch die Rechnung und so wurde den Models die Kleidung zugeschickt und sie fotografierten sich in den Stücken vor weißer Wand, wie die 23-Jährige auf Instagram verriet.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 23.04.2020, 11:18 Uhr

Die neue Modelinie „nu-in“ von GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger und ihrem Freund Marcus Butler soll erst am 10. Mai in den Verkauf gehen, doch schon jetzt sie sehr begehrt. Der Grund dafür ist sicherlich die Nachhaltigkeit. Und auch auf Instagram ist die Nachfrage offenbar riesig. Ihr wollt mehr Details darüber erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Accessoires für den Sommer 2020:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 19.04.2020, 12:00 Uhr

Bei den Influencern und Promis können wir uns in Sachen Style bei Bedarf ein bisschen was abschauen. Das gilt nicht nur für die Outfits selbst, sondern auch für die kleinen Zugaben, die den Look noch mehr aufpeppen, nämlich die Accessoires. Modeexperten haben für den Sommer 2020 Trend-Accessoires identifiziert und wir haben mal nachgeschaut, wie die Stars sie tragen. Hier erfahrt ihr mehr.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Über das Coronavirus wird derzeit überall gesprochen und die Menschen wollen sich über Symptome, Schutzmaßnahmen und mehr schlau machen. Die ganze Aufregung geht natürlich auch an vielen Promis weltweit nicht spurlos vorüber. So gab zum Beispiel die südkoreanische Boyband BTS die Pressekonferenz zu ihrem neuen Album "Map Of The Soul: 7" vor einer komplett leeren Halle in Seoul. Fans und auch Journalisten waren vorsichtshalber gebeten worden, nicht zu kommen, Fragen wurden vorher ausgesucht und vor Kameras beantwortet. Die Bangtan-Boys zeigten das komplette Ereignis im Netz. Justin Biebers Ehefrau Hailey wies in ihrer Instagram-Story darauf hin, dass sich rassistische Übergriffe schneller verbreiten als das Coronavirus und rief dazu auf, dagegen zu kämpfen. Stefanie Giesinger und Freund Marcus Butler meldeten sich mit Schutzmasken vor dem Gesicht aus einem Flugzeug und auch Selena Gomez zeigte auf Instagram ein Bild aus Chicago mit einer Maske. Bei aller Vorsicht sollte man aber auf keinen Fall in Panik ausbrechen. Das findet auch "Bachelorette" Gerda Lewis. Auf Instagram bat sie ihre Follower, Ruhe zu bewahren. "Sprecht mit eurem Hausarzt oder informiert euch im Internet auf verschiedenen Ärzteseiten", empfahl die Influencerin und erklärte weiter: "Wenn ihr schon krank seid, solltet ihr euch definitiv schützen & ansonsten einfach auf gute Handhygiene achten mit z.B. Desinfektion." Ganz klar, die Aufregung rund um das Coronavirus ist aktuell groß.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.02.2020, 13:43 Uhr

Das Coronavirus ist aktuell eines der Top-Themen weltweit und beschäftigt natürlich auch viele Stars. Die Jungs von BTS hielten als reine Vorsichtsmaßnahme eine Pressekonferenz vor einer komplett leeren Halle ab. Selena Gomez und auch deutsche Promis wie Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis oder GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger wandten sich mit wichtigen Hinweisen an ihre Fans. Erfahrt hier mehr Details.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger spannt ihre Fans aktuell gehörig auf die Folter. So postete die Siegerin der neunten Staffel von "Germany’s next Topmodel" kürzlich dieses Foto von sich und ihrem Freund Marcus Butler. Soweit so normal, doch zu dem Bild schrieb die 23-Jährige folgenden mysteriösen Text: "Auf einer großen Reise. Es ist so spaßig, zu wachsen und Verantwortung zu verstehen. Wir werden euch bald mehr sagen. Zur Zeit möchte ich euch sagen: Es ist Zeit für eine Veränderung!" Was ist damit wohl gemeint? Manche Insta-User spekulierten bei der "Veränderung" bereits darüber, dass das Paar ein gemeinsames Kind bekommen könnte! Marcus Butler selbst kommentierte den Beitrag seiner Freundin jedoch mit einer Weltkugel. Vielleicht also doch eine Weltreise? In ihrer Insta-Story legte Stefanie jetzt auch noch nach und befeuerte die Spekulationen weiter. Aus Portugal kündigte das Model an, dass sie und Marcus das Geheimnis im kommenden Jahr endlich auflösen werden. Dabei wiederholte Stefanie mal wieder die Worte "Es ist Zeit für eine Veränderung, eine große Veränderung". Doch die Schönheit verriet auch Neues: So bezeichnete sie das aktuelle Projekt als eine "Mission", die größer ist als das Paar selbst. Wir sind jetzt auf jeden Fall äußerst gespannt auf das kommende Jahr 2020.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 06.12.2019, 12:59 Uhr

Bei Stefanie Giesinger steht eine "große Veränderung" bevor! Davon sprach die GNTM-Siegerin der neunten Staffel zumindest via Instagram und spannte ihre Follower damit gehörig auf die Folter. Denn um welche Veränderung es sich genau handelt, verriet das Model nicht. Fans spekulieren aber bereits über möglichen Nachwuchs bei ihr und Marcus Butler. Doch es könnte auch um eine Weltreise gehen! Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger hat in ihrem Freund Marcus Butler nicht nur ihren persönlichen Traummann gefunden, sondern auch den ultimativen Hundeflüsterer. Wie die Gewinnerin von "Germany’s next Topmodel" 2014 in ihrer Insta-Story zeigte, kann der Brite gut mit Hunden und gibt ihnen sogar Befehle in perfektem Deutsch! "Sitz! Sitz! Sitz! Sitz! Nein! Nein! Nein! Sitz! Sitz!"Wenn es mit der Hundeerziehung schon so gut klappt, ist doch sicherlich auch Potenzial für eigene Kinder da, oder? Doch Steffi ist derweil mit ihrer Karriere beschäftigt und zeigt sich neben Modeljobs auch im Einsatz für die gute Sache. So engagiert sie sich für die Organisation "German Doctors", bei der Ärzte ehrenamtlich in Entwicklungsländern helfen. Was für eine gute Tat! Übrigens: Die 23-Jährige überraschte erst vor wenigen Tagen mit einem neuen Look! Und ihre blonde Mähne steht dem Model ausgesprochen gut. So schrieb unter anderem Mandy Bork, GNTM-Teilnehmerin von 2009, unter den Schnappschuss: "Besessen, zu gut!" Dem können wir uns nur anschließen!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.12.2019, 12:25 Uhr

Stefanie Giesinger hat einen Draht zu Hunden und in dieser Hinsicht steht Freund Marcus Butler ihr in nichts nach. Der Brite spricht mit den flauschigen Vierbeinern in perfektem Deutsch! Ihr wollt mehr darüber erfahren und auch den neuen Look von Steffi sehen, dann seid gespannt und passt gut auf!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen