Marie Wegener

DSDS-Star Marie Wegener: Das hält sie von möglicher Dschungelcamp-Teilnahme

Marie Wegener startet derzeit mit ihrem zweiten Werk „Countdown“ so richtig durch und konnte sich bereits Platz 20 in den Album-Charts sichern. Der Sprung vom „Deutschland sucht den Superstar“-Küken zur Pop-Schlager-Künstlerin ist ihr also definitiv gelungen. Alphonso Williams, der sich im Jahr vor Marie den DSDS-Titel schnappen konnte, machte zuletzt Schlagzeilen, weil er laut BILD-Spekulationen ins Dschungelcamp 2020 einziehen soll. Ob das auch etwas für die 18-Jährige wäre? Wir haben bei der Sängerin nachgefragt! „Ich bin ganz, ganz ehrlich: Ich habe gesagt ‚Let’s Dance’ und sowas, ‚Masked Singer’, würde ich machen. Aber Dschungelcamp wäre dann wirklich nichts für mich. Einerseits ist das für mich ein bisschen trashy und andererseits wie dort mit den Tieren umgegangen wird geht gar nicht! Seien es Käfer oder was weiß ich, was man da alles essen muss. Ei, ei, ei, das würde ich meinem Körper auch nicht antun und ehrlich gesagt finde ich das auch ein bisschen ekelig.“ Diese Meinung kommt auch nicht von ungefähr, schließlich ist Marie überzeugte Veganerin! Im australischen Busch werden wir das Gesangstalent also offenbar nicht antreffen – dafür aber wahrscheinlich in anderen Shows und natürlich oben in den Charts!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.10.2019, 09:57 Uhr

Mit ihrem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ gelang Marie Wegener 2018 der Durchbruch. Während sie aktuell mit ihrem neuen Album die Charts stürmt, wurde spekuliert, dass ihr Vorgänger, DSDS-Sieger Alphonso Williams, im kommenden Jahr ins Dschungelcamp von RTL einziehen wird. Wir haben bei der „Countdown“-Interpretin nachgefragt. Alle Details hier!

Auch unabhängig von „Deutschland sucht den Superstar“, konnte sich Marie Wegener einen Namen machen

Erst wenige Tage ist es her, dass sich Marie Wegener auf Instagram ausgelassen freute! Der Grund: Ihr neues Werk „Countdown“ hat es auf Platz 20 der offiziellen deutschen Album-Charts geschafft. Auch losgelöst von „Deutschland sucht den Superstar“, der Castingshow, die sie 2018 für sich entscheiden konnte, hat es die gerade einmal 18-Jährige geschafft, sich einen Namen zu machen. Während Marie mit Musik Schlagzeilen macht, hat es Alphonso Williams, Gewinner 2017, mit etwas ganz anderem in die News geschafft: Er soll laut „BILD“-Informationen ins Dschungelcamp 2020 einziehen. Ob das wohl auch etwas für Marie wäre? Wir haben bei dem Multitalent nachgefragt – mit eindeutigem Ergebnis. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Marie Wegener, 18, Singer (@mariewegener_official) am

Für Marie Wegener gibt es einen guten Grund NICHT ins Dschungelcamp zu gehen

„Ich bin ganz, ganz ehrlich: Ich habe gesagt ‚Let’s Dance’ und sowas, ‚Masked Singer’, würde ich machen. Aber Dschungelcamp wäre dann wirklich nichts für mich“, erklärte uns die Sängerin im „it’s in TV“-Interview entschlossen. Aber warum eigentlich nicht? „Einerseits ist das für mich ein bisschen trashy und andererseits wie dort mit den Tieren umgegangen wird geht gar nicht! Seien es Käfer oder was weiß ich, was man da alles essen muss. Ei, ei, ei, das würde ich meinem Körper auch nicht antun und ehrlich gesagt finde ich das auch ein bisschen ekelig.“ Eine Sache würde aber so oder so gegen eine Teilnahme sprechen: Marie ist bekennende Veganerin. Doch so lange wir die Pop-Schlager-Prinzessin auch weiterhin so erfolgreich wie bisher in den Charts antreffen, müssen Fans wohl nicht um Neuigkeiten ihres Lieblings bangen. 

 

Übrigens: Nutzt jetzt eure Chance und schnappt euch eins von drei handsignierten „Countdown“-Exemplaren! Meldet euch dafür bis zum 16. Oktober einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Hier geht’s zum Gewinnspiel!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: