Jura, BWL, Pianist? Nein, danke! - Mark Forster auf der Suche nach seinem Traumjob

Name: Mark Forster
Geburtsdatum und -ort: 11. Januar 1984 in Kaiserslautern
Sternzeichen: Steinbock
Größe: 1,70 m
Partnerin: nicht bekannt
Ex-Partnerin: nicht bekannt


Jura, BWL, Pianist? Nein, danke! - Mark Forster auf der Suche nach seinem Traumjob

Ein Glück, dass er seine beruflichen Pläne noch einmal überdacht hat. Studierte Mark Forster, der bürgerlich auf den Namen Mark Cwiertnia hört, ursprünglich Jura, entschied er sich später für ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Aber auch dabei sollte es – ein Glück für die Fans – nicht bleiben. Mark startete eine Musikkarriere! Aber alles in kleinen Schritten. So spielte er in den Sendungen von Kurt Krömer Klavier. Über sein damaliges Engagement sagte er 2017 gegenüber „t-online.de“: „Es war kein Höllenjob, aber nicht mein Traumjob. Es hat mich einfach nicht glücklich gemacht.“  Zwar machte Mark laut eigenen Angaben sein ganzes Leben lang Musik, den finalen Plan vom Album fixierte er jedoch erst auf dem Jakobsweg, wie er 2016 der "Neuen Osnabrücker Zeitung" verriet. 

Erfolgreiches Debüt-Album & Zusammenarbeit mit Sido 

2012 veröffentlichte Mark Forster sein Debüt-Album „Karton“, das es zu Goldstatus brachte. Große Bekanntheit erlangte Mark dann durch seine Zusammenarbeit mit Sido an den Songs „Einer dieser Steine“ sowie „Au Revoir“. Sein 2014 erschienenes Album „Bauch und Kopf“ sowie sein 2016 veröffentlichtes Werk „TAPE“ schafften sogar Doppelplatin. „LIEBE“ erschien 2018 und reiht sich mit Gold in die Erfolgsgeschichte des Sängers ein.   

Mark Forster ist „The Voice Kids“-, "The Voice Senior"-und "The Voice of Germany"-Juror

Sein einziges Standbein ist die Musik jedoch nicht. Mark hat sich auch zum TV-Gesicht gemausert, ist seit 2015 Jury-Mitglied der Castingshow „The Voice Kids“. 2017 wurde er zudem Teil der "The Voice of Germany"-Jury. 2018 war er Coach bei "The Voice Senior". 2017 konnte man den Sänger mit polnischen Wurzeln zudem auch in der VOX-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" bewundern. Im Jahr darauf wurde er zum Gastgeber der Sendung. Was für eine Erfolgsgeschichte!
 

Drei Fakten über Mark Forster, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Mark musste sein Abi-Zeugnis zurückgeben, weil sein Name falsch geschrieben war
✔ An seiner alten Schule gibt es eine „Mark Forster AG“
✔ Laut eigenen Angaben besitzt Mark etwa 200 Kappen (Stand: 2016)

 
41
Videos
15
Artikel

News zu Mark Forster:

Ob Fernsehmacher jemals so kreativ werden durften? Noch nie haben wir wohl so viele Stars über Videochat zugeschaltet gesehen, wie in diesen Zeiten. Während „Die Quarantäne-WG“ mit Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Oliver Pocher auf RTL im Zuge der anhaltenden Corona-Krise mit wechselnden Gästen informiert und unterhält, setzte VOX bereits auf „Live aus der Forster Straße“ mit Sänger Mark Forster. Aber es kommt offenbar noch dicker – und noch musikalischer: Am 27. März um 20.15 Uhr startet nämlich das „Das große ProSieben Wohnzimmer-Festival“. Hier werden nationale wie internationale Musiker live zu Steven Gätjen und Joko Winterscheidt nach Hause geschaltet. Neben dem bereits erwähnten „The Voice“-Juror Mark Forster sind laut des Senders unter anderem auch Yvonne Catterfeld, Nico Santos, Scooter, Ava Max, Mando Diao und Dua Lipa mit von der Partie. Fest steht, dass es wohl noch nie günstiger war, an ein Front-Row-Ticket zu kommen. Auch anstrengendes Herumgeschubse dürfte euch erspart bleiben. Es lohnt sich also definitiv von Zuhause aus einzuschalten.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.03.2020, 16:38 Uhr

Aufgrund der Corona-Krise scheinen Fernsehmacher ziemlich kreativ zu werden. So wurde nun für kommenden Freitag „Das große ProSieben Wohnzimmer-Festival“ angekündigt. Hier werden Stars wie „The Voice“-Juror Mark Forster, Dua Lipa, Ava Max und viele weitere live zu euch nach Hause übertragen. Wie das ganze funktioniert und wer außerdem dabei ist, erfahrt ihr hier.

Mehr zu den Sendungen auf RTL und VOX gibt's auch auf www.tvnow.de zu sehen.

„it's in TV“-Stars
Kino & Co.

Ihr fragt euch noch immer, ob Lena Meyer-Landrut und Mark Forster ein Paar sind? Auf ihrer gemeinsamen Promo-Tour rund um den neuen "Trolls"-Streifen merkt man davon zumindest nichts. Auch auf dem roten Teppich in Berlin hielten die beiden Stars stets ausreichend Abstand. Gemeinsame Pics? Fehlanzeige! Stattdessen ließ sich der "The Voice"-Juror Mark Forster lieber mit Justin Timberlake ablichten, Lena posierte dagegen fleißig mit Anna Kendrick. Die US-Promis und ihre deutschen Kollegen leihen den Figuren Poppy und Branch in "Trolls World Tour" ihre Stimmen und strahlten für die Fotografen um die Wette. Für Lena und Mark ist es übrigens nicht der erste gemeinsame Auftritt, denn bereits im Jahr 2016 übernahmen sie die deutsche Synchro-nisation der beiden Figuren. Damals kursierten allerdings noch keine Gerüchte rund um eine Liebesbeziehung der beiden deutschen Mega-stars. Für Mark Forster gab’s übrigens jetzt noch mehr Grund zur Freude: Er ist gleich zwei Mal für einen "Kids Choice Award" nominiert und freute sich darüber jetzt auch mit seinen Followern auf Instagram, die in den Kategorien "Lieblings-Sänger" und "Lieblings-Ohrwurm" ab sofort flei-ßig für ihn abstimmen können.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 18.02.2020, 10:53 Uhr

Noch immer fragen sich viele Fans von Mark Forster und Lena Meyer-Landrut: Sind sie nun ein Paar oder nicht? Zumindest waren die beiden Sänger nun für die Promo-Tour vom neuen "Trolls"-Streifen in Berlin zu Gast und gemeinsam auf dem roten Teppich zu sehen. Bestätigten sie hier die kursierenden Liebesgerüchte? Mehr Details gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Promis verbringen ihr Leben stets im Blickfeld der Öffentlichkeit. Einigen Stars ist das jedoch zu viel und sie versuchen möglichst viel über ihr Privatleben geheim zu halten. Wir zeigen euch hier einige erfolgreiche prominente Beispiele. Jennifer Aniston ist schon lange eine äußerst gefragte Schauspielerin. Ihre damalige Trennung von Brad Pitt verlief daher ganz im Fokus der Öffentlichkeit. Kein Wunder also, dass die Schauspielerin ihr Privatleben mittlerweile sehr geheim hält. Lediglich große Ereignisse, wie beispielsweise ihre Beziehung zu Ex Justin Theroux, waren der Welt bekannt. Mittlerweile liefert die 50-Jährige über ihren offiziellen Instagram-Account aber auch immer wieder kleine Eniblicke in ihre private Welt hinter der Kamera. Dieter Bohlen ist so schon lange Zeit ein verschlossenes Buch, denn der Poptitan gibt wenig über sein Privatleben preis. Via Instagram gewährt der DSDS-Star seinen Fans mittlerweile jedoch auch selbst Einblicke in sein Privatleben. Mit "Dieters Tagesschau" hat der 65-Jährige nicht nur ein absolutes Kultformat geschaffen, sondern kann hier auch einfach selbst entscheiden, welche Details er mit der Öffentlichkeit teilen will. Ähnlich geschickt agiert Leonardo DiCaprio. Der "The Wolf of Wall Street"-Darsteller ist das perfekte Beispiel dafür, dass man es auch als Weltstar schaffen kann, seine privaten Angelegenheiten von der Öffentlichkeit fern zu halten. Denn sonderlich viel ist über den Schauspieler neben seinem Umwelt-Engagement nicht bekannt. Lediglich seine meist sehr viel jüngeren Model-Freundinnen landen ab und an im Fokus der Öffentlichkeit. Auch "The Voice"-Coach Mark Froster schafft es, sein Privatleben aus der Öffentlichkeit fern zu halten. Der 36-Jährige macht sich daher vor allem mit seiner Musik einen Namen. Kürzlich schien dies jedoch nicht mehr ganz so gut zu klappen: Deutschlandweit wird mittlerweile über seine angebliche Beziehung zu Gesangskollegin Lena Meyer-Landrut spekuliert. Zu guter Letzt folgt Emma Watson. Obwohl die 29-Jährige schon früh als Hermine Granger in "Harry Potter" berühmt wurde, weiß man wenig über ihr Privatleben. So wird immer wieder über eine Beziehung zu ihrem damaligen "Harry Potter"-Co-Star Tom Felton gesprochen. Genaue Hinweise gibt es dazu nicht, doch viele Fans würden sich eine Liebe zwischen ihnen sehr wünschen. Lediglich ihr Engagement als Feministin trägt Emma stets offen in die Welt. Bei diesen Stars bleibt Privates eben auch einfach mal privat.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 02.02.2020, 15:00 Uhr

Das Leben als Promi hat neben vielen Vorzügen auch einen markanten Nachteil: Ein Privatleben ist teils kaum noch möglich! Stars wie Leonardo DiCaprio, Dieter Bohlen oder auch Mark Forster sind aber das perfekte Beispiel dafür, dass man auch als Prominenter durchaus ein geheimes Privatleben führen kann. Der "The Voice"-Coach beweist das gerade sehr gut, während Gerüchte um seine Beziehung mit Lena Meyer-Landrut die Runde machen. Erfahrt hier mehr dazu!

„it's in TV“-Stars

Social-Media-Pausen sind total wichtig und notwendig, wie viele Stars immer wieder zeigen. Ed Sheeran zog sich beispielsweise auf unbestimmte Zeit zurück und auch Wincent Weiss ließ zuletzt einige Tage lang nichts von sich hören. Lena Meyer-Landrut nahm sich ebenfalls eine knapp zweiwöchige Auszeit, wie sie am 10. Januar auf Instagram ankündigen ließ. "Leni gönnt sich gerade eine kleine Auszeit von allen Social Media Plattformen, daher kommt dieser Post ausnahmsweise mal von Team L.", hieß es damals. Doch inzwischen folgte ein neuer Post, in dem die 28-Jährige wieder selbst am Werk war. "Es ist schön, wieder zurück zu sein. Freitag kommt ein kleiner Mini-Release", schrieb sie. Auch in ihrer Story postete sie fleißig einige Fotos und Videos und das in ihrer typischen Art und Weise, die ihren Fans wohl sehr gefehlt hat. Zuvor kündigte sie bereits an, sich wieder in die Dreharbeiten zu "The Voice Kids" stürzen zu wollen. Eine Ansage bezüglich ihrer angeblich neuen Liebe zu Mark Forster gab es aber noch immer nicht. Doch was nicht ist, kann ja noch werden. Wir behalten ihre Social-Media-Kanäle auf jeden Fall gut im Auge!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.01.2020, 15:18 Uhr

Anfang Januar meldete sich das Team von Lena Meyer-Landrut auf Instagram zu Wort und kündigte an, dass die Sängerin eine Social-Media-Pause einlegt. Nach knapp zwei Wochen meldete sie sich nun wieder zurück und machte eine kleine Ankündigung. Ein Statement zur angeblichen Beziehung mit Mark Forster gab es hier aber leider nicht von ihr. Mehr Infos gibt’s hier!

 

„it's in TV“-Stars

Lena Meyer-Landrut hat aktuell eigentlich allen Grund zur Freude: Die 28-Jährige ist nicht nur als Musikerin äußerst erfolgreich, sondern scheint mit Mark Froster auch einen besonderen Partner gefunden zu haben. Leider gibt es aber auch durchaus Probleme für Lena: Ihr Vater Ladislas hat mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Dies berichtet nun zumindest "Bunte" und spricht sogar bereits von einem Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Bonn. Der 57-Jährige soll bei insgesamt 16 Gläubigern Verbindlichkeiten in Höhe von über 360.000 Euro haben. Von diesem Geld sehen sie aber wohl keinen Cent. Denn obwohl Lena Meyer-Landrut finanziell gut aufgestellt ist und sich um ihren Vater kümmern muss, ist sie nicht dazu verpflichtet für diese Schulden aufzukommen. Kinder mit einem Jahreseinkommen von über 100.000 Euro sind in Deutschland bereits seit einiger Zeit zum sogenannten Elternunterhalt verpflichtet. Sobald der Vater der "Better"-Interpretin aber pflegebedürftig wird und sich die Pflege nicht selbst leisten kann, müsste Lena dafür aufkommen. Aufgrund seiner Schulden kann man daher schon jetzt davon ausgehen, dass die Sängerin sich später auf jeden Fall finanziell um ihren Vater kümmern muss.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 22.01.2020, 13:35 Uhr

Bei Lena Meyer-Landrut könnte es eigentlich nicht besser laufen: Mit ihrer Musik ist sie äußerst erfolgreich und auch in der Liebe scheint sie mit Mark Forster ihr Glück gefunden zu haben. Leider geht es einem Teil ihrer Familie nicht so gut: So hat ihr Vater große finanzielle Probleme und steckt aktuell in einem Insolvenzverfahren. Sollte er bald pflegebedürftig sein, müsste sich Lena laut Gesetz um ihn kümmern. Und das obwohl die beiden eigentlich kaum Kontakt haben sollen. Erfahrt hier mehr dazu!

„it's in TV“-Stars
Kino & Co.

Aktuell dominieren Lena Meyer-Landrut und Mark Forster die Schlagzeilen! Wieso? Weil sie das neue, deutsche Traumpaar sein sollen. Bestätigt haben die beiden das noch nicht, dafür plauderte Musikerkollege Nico Santos ein klein wenig über die angebliche Liebe der beiden Stars aus. Doch davon abgesehen gibt es auch noch weitere News über das Duo zu berichten. Am 26. März kommt nämlich "Trolls World Tour" in die Kinos, die Fortsetzung des Animationsfilms aus dem Jahr 2016. Wie schon damals übernehmen auch dieses Mal Mark Forster und Lena Meyer-Landrut Synchronsprecherrollen. Die Sängerin wird Prinzessin Poppy ihre Stimme leihen, die im Original von US-Star Anna Kendrick gesprochen wird. Der bekannte Kappenträger spricht derweil Branch und schlüpft damit in dieselbe Rolle wie Justin Timberlake in den USA. Na, wenn diese Besetzung bei der aktuellen Liebeslage nicht für noch mehr kostenlose Promo für den Film sorgen wird? Man darf jedenfalls sehr auf den lustigen Film für Groß und Klein gespannt sein, der ab dem 26. März auf die große Leinwand kommt. Wir freuen uns jetzt schon total darauf!

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.01.2020, 16:24 Uhr

Mit Lena Meyer-Landrut und Mark Forster scheint sich DAS neue Traumpaar unter den deutschen Musikern gefunden zu haben. Gemeinsam hören kann man das Duo übrigens ab Ende März auch in den deutschen Kinos, weil sie in "Trolls World Tour" als Synchronsprecher mit an Bord sind. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen