Das neue Jahr beginnt direkt mit einer Kracher-Meldung: Wie "Bild" und "Bunte" nun berichten, sind Mark Forster und Lena Meyer-Landrut ein Paar! Bereits im Jahr 2016 saßen die Musiker zusammen in der Jury von "The Voice Kids" und waren 2017 beispielsweise auch gemeinsam in der Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" zu sehen. Generell gelten sie daher eigentlich als Freunde. Umso überraschender berichtet "Bunte" nun von Augenzeugen, die Lena und Mark bei einem gemeinsamen Urlaub am Tegernsee gesehen haben sollen. Dabei soll es zu Zärtlichkeiten zwischen den beiden gekommen sein. "Bild" bezieht sich hingegen auf Freunde aus der Musikszene, die bereits länger über die geheime Beziehung der Sänger Bescheid wissen sollen. Angeblich habe es zwischen Mark und der "Thank You"-Interpretin im "vergangenen Spätsommer so richtig gefunkt". Glaubt man den Berichten, ist aus der anfänglichen Freundschaft mittlerweile eine feste Beziehung geworden. Wir sind gespannt, ob sich die Gerüchte bestätigen und ob sich das vermeintliche Paar bald dazu äußern wird.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.01.2020, 12:27 Uhr

Passend zum Jahresbeginn machen aktuell fleißig Liebes-Gerüchte um Lena Meyer-Landrut und Mark Forster die Runde. So berufen sich zumindest "Bild" und "Bunte" auf unterschiedliche Quellen, die eine Beziehung der beiden bestätigen sollen. Doch stimmt das wirklich? Erfahrt hier die Details.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Harry Styles
Harry Styles

Musikfans aufgepasst! Auch im kommenden Jahr wird es wieder reichlich tolle Künstler geben, die uns auf ihrer Tour in Deutschland besuchen kommen. Wir liefern euch hier eine Liste der wohl interessantesten Auftritte. Den Anfang machen wir mit Schlagerstar Florian Silbereisen. Ab dem 7. Februar ist der Ex von Helene Fischer mit „Das grosse Schlagerfest.XXL - Die Party des Jahres 2020“ quer durch Deutschland unterwegs. Ebenfalls im Februar könnt ihr euch die Jonas Brothers live anhören. Ihre „Happiness Begins Tour“ ist die erste Europatournee der Brüder seit knapp zehn Jahren. So sind die drei beispielsweise am 10. Februar in Berlin zu Gast und einen Tag später in Köln zu sehen. Dieter Bohlen hat zwar die meisten Auftritte seiner Mega-Tournee abgesagt, doch an zwei Tagen könnt ihr den DSDS-Juror dennoch sehen und hören: Am 6. März ist Dieter in Oberhausen und am 5. Juni in Dresden. Viele Tickets sind aber sicher nicht mehr übrig! Für Hip-Hop-Fans gibt es die „Berlin lebt 2 Arena Tour“ von Capital Bra und Samra. Los gehts am 28. April in Köln, es gibt aber noch viele weitere Termine. „One Direction“-Star Harry Styles kommt übrigens 2020 ebenfalls nach Deutschland! Auf seiner „Love on Tour“-Tournee stellt Styles sein neues Album „Fine Line“ vor und wird in diesem Rahmen am 29. April in Berlin sein. Anschließend bekommt ihr den Schönling aber auch noch in den deutschen Städten Hamburg, Köln und München zu Gesicht. Nachdem „Sunrise Avenue“ kürzlich erst das Ende der Band bekanntgaben, gehen die Jungs zum Glück aber nochmals auf große Abschiedstournee. Halt werden Samu Haber und seine Kollegen dabei selbstverständlich auch in Deutschland machen. Los geht’s ab dem 3. Juni Wincent Weiss geht im kommenden Jahr auch auf große So mmertour quer durch Deutschland. Seine Stimme bekommen Fans ab dem 6. Juni zu hören. Ab dem 20. Juni könnt ihr dann den beliebten „The Voice“-Juror Mark Forster mit seiner „Liebe Open Air“-Tour in ganz Deutschland und direkt drei Monate lang sehen. Schnappt euch die Tickets, die unter dem Weihnachtsbaum sicher auch für kleine Fans perfekt sind. Mit Billie Eilish haben wir zum Abschluss noch einen absoluten Weltstar für euch, der 2020 einen Stopp in Deutschland einlegt. Ihre „Where Do We Go“-Tournee bringt die „bad guy“-Interpretin am 14. Juli nach Berlin und einen Tag später nach Köln. Fans machen sich aber auch immer noch Hoffnungen auf Tourneen von Justin Bieber oder Selena Gomez. Während Biebs schon seit längerem etwas besonderes für 2020 ankündigt, hat SelGo kürzlich erst neue Musik veröffentlicht, ihr neues Album erscheint ebenfalls am 10. Januar. Doch hier heißt es erstmal noch abwarten!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Das neue Jahr bringt zahlreiche tolle Künstler zu uns! So gibt es im Jahr 2020 in Deutschland beispielsweise Konzerte von Billie Eilish und Harry Styles. Neben den internationalen Stars dürfen wir uns aber auch auf Auftritte von Dieter Bohlen oder Capital Bra freuen. Wen ihr noch live erleben könnt, verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Mark Forster
Imke Schmoll
Imke Schmoll
 23.11.2019, 13:00 Uhr

Mark Forster durfte den Song "Wo noch niemand war" aus Disneys "Die Eiskönigin 2" singen. Für den "The Voice"-Juror war dieser Job "eine große Ehre", wie er uns im exklusiven Interview verriet. Zudem ließ er sich von Elsa, Anna & Co. verzaubern. Weitere Details zum Kinostart von "Frozen 2" gibt es hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Kaum ist raus, wer "The Voice of Germany 2019" ist, steht schon der nächste Ableger rund um das Castingshow-Format in den Startlöchern. Jetzt wurde bekannt, wer die Jury in der kommenden Staffel von "The Voice Kids" bilden wird. Solltet ihr im Frühjahr SAT.1 einschalten, werden euch da neue wie alte Gesichter begegnen. So freute sich Lena Meyer-Landrut wieder Teil der beliebten Musikshow sein zu können und meldete sich in ihrer Insta-Story:"Guess who’ll be a coach at "The Voice Kids" again?" Auch Sänger Sasha konnte sein Glück offenbar kaum fassen. Ebenfalls nicht neu ist dieser Herr hier: Max Giesinger wird ebenfalls wieder auf einem der großen roten Sessel Platz nehmen. Verstärkt werden sie dabei von zwei Jungs des Trios "Deine Freunde", einer im Jahr 2011 gegründeten Kinderband. Auf Instagram jubelte die Formation, die am 22. November 2019 ihr fünftes Studioalbum "Helikopter" auf den Markt bringt, über ihren neuen Job und schrieb unter anderem: "Leute, wir müssen euch was erzählen. 2020 werden wir nicht nur in unserem Helikopter die heftigsten Manöver fliegen, auch unten auf der Erde wird einiges passieren, denn dort gönnen sich Lukas und Flo einen Stuhlgang der besonderen Art: Als Coaches in der nächsten Staffel von ‚The Voice Kids‘!" Über diesen Neuzugang können wir definitiv schon mal festhalten: Humor haben sie! Damit steht allerdings auch fest, dass "The Voice Kids”-Urgestein Mark Forster seinen Platz freigemacht hat. Und? Was haltet ihr von der neuen alten Besetzung für die kommende Staffel?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 21.11.2019, 14:11 Uhr

Jetzt wissen wir, wer 2020 in SAT.1 für neue Talente buzzern darf! Wie der Sender jetzt bekanntgab, wird unter anderem wieder Lena Meyer-Landrut als Coach der kommenden Staffel "The Voice Kids" zu sehen sein. Zudem gibt es zwei spannende Neuzugänge. Für Mark Forster ist das Abenteuer in der Castingshow jedoch vorbei. Erfahrt hier alle Hintergründe!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Mark Forster

Mark Forster wurde nun die große Ehre zuteil, im lang erwarteten Disneyfilm "Die Eiskönigin 2" den Ohrwurm "Wo noch niemand war" im Abspann zu singen. Im Interview über seine Arbeit am Film haben wir dem Sänger drei Fragen gestellt, die aus der "it’s in TV"-Community stammen. Unter anderem hat euch interessiert, ob Mark Forster "Die Eiskönigin 2" selbst im Kino anschauen wird: "Ich werde mir den Film auf jeden Fall im Kino anschauen. Vor allem auch aus Angeber-Gründen. Also ich werde ein paar Leute einladen, vor denen ich besonders angeben will. Vielleicht spielt auch das eine oder andere Patenkind eine Rolle, das da mitkommen darf und dann werde ich da ordentlich angeben." Doch nicht nur "Die Eiskönigin 2" war Thema, einige Fans von Mark Forster wollten auch wissen, wie lange der Musiker noch als Juror bei "The Voice" bleibt: "Ich liebe ja ‚The Voice‘ und das ist ja so ein bisschen wie mein Bürojob. Ich darf ja mittlerweile schon ziemlich lange auf so einem roten Stuhl sitzen. Das ist für mich die spannendste Musiksendung im Fernsehen und vielleicht müssen sie mich irgendwann auf einem roten Rollstuhl rausrollen." Das sind doch tolle Nachrichten für alle Fans der Gesangsshow. Und zu guter Letzt wollten wir wissen: "Wann kommt eigentlich deine eigene Kappen-Marke?" "Das ist eine gute Idee, das ist eine gute Geschäftsidee tatsächlich. Eine eigene Cappy-Marke. Es gibt ja tatsächlich bei ‚The Voice Kids‘ eine als Geschenk, wenn du im Team Mark bist, dann hat man immer ein Team Mark Cappy bekommen. Da gibt’s ne hohe Nachfrage danach, aber das ist sehr, sehr exklusiv. Man kriegt nur eine Cappy, wenn man im Team Mark ist. Vielleicht behalte ich es so exklusiv." Ab dem 20. November könnt ihr "Die Eiskönigin 2" im Kino anschauen und Mark Forster direkt im Anschluss im Abspann den Hit "Wo noch niemand war" singen hören. Den Soundtrack gibt es übrigens schon jetzt überall im Handel.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 19.11.2019, 15:59 Uhr

Mark Forster ist Teil von "Die Eiskönigin 2". Der Musiker durfte einen Song für den Abspann singen, der auch auf dem Soundtrack zu hören ist. Im Interview stellten wir ihm eure Fan-Fragen. Hier wolltet ihr unter anderem wissen, ob er bald eine eigene Cappy-Marke rausbringt. Seine Antworten gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Mark Forster

„Die Eiskönigin 2“ startet am 20. November endlich in unseren Kinos. Wer jedoch denkt, dass der Streifen aus dem Hause Disney nur was für kleine Mädchen ist, dem erklärte Mark Forster gerne das Gegenteil. „Na, der Film heißt schon ‚Die Eiskönigin‘ und der Film ist schon nicht un-girly insgesamt, aber tatsächlich habe ich mich sowohl beim ersten, als auch beim zweiten Teil sehr, sehr gut unterhalten gefühlt und bin total entführt worden von dieser Welt. Da ist schon ordentlich Action und auch sehr, sehr viel dabei für Jungs.“ Der Musiker singt im Abspann den Song „Wo noch niemand war“ und durfte den Animationsfilm schon anschauen. Er weiß also, wovon er spricht! Dennoch wird der „The Voice of Germany“-Juror „Die Eiskönigin 2“ nochmal im Kino schauen, wie er erklärte: „Ich werde mir den Film auf jeden Fall im Kino anschauen, vor allem leider aus Angeber-Gründen. Also ich werde ein paar Leute einladen, vor denen ich besonders angeben will. Vielleicht spielt auch das ein oder andere Patenkind eine Rolle, das dann mitdarf, dann werde ich da ordentlich angeben.“ Also dann mal ab ins Kino in „Die Eiskönigin 2“. Am 20. November geht’s los und mit etwas Glück trefft ihr dort vielleicht ja auch Mark Forster mit Patenkind.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 14.11.2019, 18:00 Uhr

Der "The Voice"-Coach Mark Forster freut sich schon auf "Die Eiskönigin 2". Der Musiker hat den Film zwar schon gesehen, aber er war auch Teil der Produktion und durfte den Song im Abspann singen. Erfahrt hier, warum er ein Fan von "Frozen 2" ist und wen er in den Film mitnimmt.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen