Krasse Änderung durch Facebook: Neue Namen für Instagram & WhatsApp

Instagram und WhatsApp sollen schon bald eine Namensänderung verpasst bekommen. Wie „The Information“ berichtet, sollen beide Apps in Zukunft den Namenszusatz „von Facebook“ erhalten. Heißt im Klartext, dass die neuen Namen wie folgt lauten werden: „Instagram von Facebook“ und „WhatsApp von Facebook“. Inwiefern und wo sich das äußern wird, ist noch unklar. Bereits im März gab es erste Hinweise darauf, entdeckt von einer Entwicklerin im Programmcode. Was das Ganze soll? Facebook steht schon länger in der Kritik, einige wollen das Unternehmen sogar zerschlagen, was bedeuten würde, dass Facebook, Instagram und WhatsApp voneinander getrennt werden würden. Aktuell wird laut „Wall Street Journal“ sogar geprüft, ob die Milliardenkäufe der Apps durch Mark Zuckerberg den Zweck hatten, Rivalen auszuschalten. Zudem ist angedacht, die Messenger-Funktionen von Facebook, Instagram und WhatsApp auf eine gemeinsame Plattform zu bringen. Dies würde wiederum die Zerschlagung erschweren. Mit der Namensänderung soll aber vor allem deutlich werden, dass die Apps zu Facebook gehören. An der Börse hat Facebook seit Anfang August jedenfalls rund zehn Prozent eingebüßt.

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.08.2019, 12:46 Uhr

Facebook hat offenbar Pläne, die Namen von Instagram und WhatsApp anzupassen. Konkret geht es wohl darum, ein „von Facebook“ dranzuhängen. Damit soll deutlicher auf die Zugehörigkeit der beiden Dienste hingewiesen werden. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: