Megan Fox

Megan Fox

Die für ihren Sexappeal berühmt-berüchtigte amerikanische Schauspielerin Megan Fox, die außerdem als Model erfolgreich ist, wurde am 16. Mai 1986 in Oak Ridge in Tennessee geboren und war erstmals im Jahr 2001 in dem Film „Ferien unter Palmen“ auf den Bildschirmen zu sehen. Ihren internationalen Durchbruch feierte Fox mit der weiblichen Hauptrolle in „Transformers“ (2007), nachdem sie zahlreiche Gastauftritte in diversen Serien und Spielfilmen wie „Bad Boys II“, „Hallo Holly“ (beide 2003) und „Two and a Half Men“ (2004), absolviert hatte. Auch im zweiten Teil der Reihe stand sie an der Seite von Shia LaBeouf vor der Kamera. Im Jahr 2014 wirkte sie im Film „Teenage Mutant Ninja Turtles“ mit, der ebenfalls ein Kassenschlager war. 2004 verliebte sich Megan Fox in „Beverly Hills, 90210“-Star Brian Austin Green, mit dem sie mehrere Jahre lang eine On-Off-Beziehung führte. Diese festigte sich nicht zuletzt durch die gemeinsamen Söhne, die 2012 und 2014 geboren wurden.

28
Artikel
15
Bilder

Während der Coronakrise ist es für einige Paare sehr schwer, rund um die Uhr aufeinander zu hocken. Bei vielen Paaren ist aus diesem Grund Streit vorpro-grammiert und bei einigen kommt es zu einem schwerwiegenden Bruch. Welche Promi-Paare die letzten Monate daher ebenfalls nicht überstanden haben, be-kommt ihr jetzt zu sehen.
Einen Schlussstrich zogen Ex-Kinderstar Mary-Kate Olsen und Olivier Sakozy. Sie sollen im Mai nach fünf Ehejahren die Scheidung eingereicht haben. Laut „Page Six“ wollte die Designerin bereits Anfang Mai sogar eine Not-Scheidung von ih-rem Ehemann beantragen.
Auch vor der Quarantäne kriselte es immer mal wieder zwischen dem Schau-spieler-Duo Megan Fox und Brian Austin Green. Nach zehn Jahren Ehe heißt es seit Mai schlussendlich „Aus die Maus!“ und Megan soll auch schon eine neue Flamme haben. Gemunkelt wird, dass es sich hierbei um den Rapper Machine Gun Kelly handeln könnte, bei dem sie zuletzt übrigens in einem neuen Musikvi-deo zum Song „Bloody Valentine“ mitspielte.
Auch dieses „Riverdale“-Traumpaar hatte nicht immer gute Zeiten. Medienbe-richten zufolge bedeutete der Lockdown auch das endgültige Aus zwischen Cole Sprouse und Lili Reinhart. Die „Betty“-Darstellerin bekannte sich danach zu ihrer Bisexualität und Cole soll seit der Trennung direkt mehrere Eisen im Feuer ha-ben, zumindest wenn man dem Klatsch und Tratsch rund um den „Jughead“-Darsteller Glauben schenkt.
Die Quarantäne sorgte auch für dieses Promi-Paar für einen Beziehungskiller: Sofia Richie und Scott Disick. Die einstigen Turteltauben stritten laut „Daily Mail“ während der Isolation immer mehr - auch Scotts angebliche Alkoholprob-leme machten es nicht einfacher.
Hollywood-Star Shailene Woodley stritt sich nicht wie andere Paare während des Lockdowns mit ihrem Partner, sondern stellte während der Zeit fest, dass sie noch nicht in dem Alter ist, in dem sie bereit ist für eine Hochzeit und Kinder. Und so trennte sich die 28-Jährige schließlich von dem Rugby-Spieler Ben Volavola.

Sarah Claßen
Sarah Claßen
 05.07.2020, 11:00 Uhr

Die Corona-Krise belastete so manche Liebe! Paare wie Scott Disick und Sofia Richie haben sich während der Zeit getrennt. Aber auch Shailene Woodley machte mit ihrem Freund, dem Rugby-Spieler Ben Volavola, Schluss und nutzte die Chance der Krise nicht, mehr Zeit miteinander zu verbringen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Megan Fox
Megan Fox

Megan Fox ist offenbar wieder in festen Händen. Wir erinnern uns: Der „Transformers“-Star und ihr Ehemann Brian Austin Green haben am 18. Mai 2020 bekanntgemacht, dass sie ihre Ehe beendet haben. Kurz darauf kamen auch schon Gerüchte um den Grund dafür auf: Der Rapper Machine Gun Kelly. Die Schauspielerin stand nämlich mit ihm für sein Musikvideo zu dem Song „Bloody Valentine“ vor der Kamera und dabei soll es gefunkt haben. Nun scheint der 30-Jährige eben das via Twitter bestätigt zu haben und zwar indem er Zeilen seines Songs zitierte und schrieb: „Ich nenne dich meine Freundin, verdammt noch mal.“ Zudem fügte er hinzu: „Das Leben hat in diesem Fall die Kunst imitiert.“ Mal von dieser schriftlichen Bekundung abgesehen, wurden die beiden zuletzt häufig zusammen in Los Angeles gesichtet. Dabei hielten sie Händchen und küssten sich offenbar auch. Wer glaubt, dass Brian Austin Green nun Trübsal bläst, der irrt. Auch er scheint wieder vergeben zu sein. Er wurde zuletzt immerhin mit dem US-TV-Star Courtney Stodden beim Essen gesichtet. Allerdings haben sich beide, „People“- zufolge, nur wie Freunde benommen. Dafür verriet der Schauspieler in seinem Podcast, dass er und Megan sich schon seit geraumer Zeit emotional voneinander distanziert hätten.

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.06.2020, 15:41 Uhr

Sind Megan Fox und Machine Gun Kelly nun offiziell ein Paar? Der Rapper scheint das mit einem Tweet bestätigt zu haben. Bislang gab es nur Gerüchte, nachdem sich die Schauspielerin von ihrem Mann trennte, nachdem sie mit MGK in dessen Video zu „Bloody Valentine“ zu sehen war. Weitere Details bekommt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Single-Börse Hollywood: Diese Stars sind noch zu haben! Man kann es kaum glauben, aber diese Stars sind tatsächlich noch Single. Oder schon wieder, je nachdem wie man’s nimmt. Wir stellen euch die momentan begehrtesten Singles aus Hollywood vor! Megan Fox und ihr Mann, Schauspieler Brian Austin Green, haben erst vor kurzem ihre Trennung bekannt gegeben. Nach 16 (!) Jahren Beziehung ist nun Schluss. Beide sind jedoch heiß begehrt, deswegen wird sich zeigen, wie lange die beiden Neu-Singles am Ende tatsächlich einsam bleiben werden. Auch in Bezug auf die wohl berühmteste Dreiecks-Beziehung der Neuzeit gibt es News: Sowohl Jennifer Aniston als auch Brad Pitt und Angelina Jolie sind momentan ALLE Single und das auch noch zur gleichen Zeit! Unglaublich, oder? Schauspieler Brad Pitt, der zuerst mit Jennifer Aniston und danach mit Angelina Jolie verheiratet war, ist also offiziell zu haben! Die 2015 zur „Sexiest Woman Alive“ gewählte Emilia Clarke, die uns vor allem als Daenerys Targaryen aus „Game of Thrones“ in Erinnerung geblieben ist, hat ebenfalls aktuellen keinen Partner an ihrer Seite. Auch sie zählt somit zu den beliebtesten Single-Frauen Hollywoods! Ebenso wie die 27-jährige Selena Gomez, deren Beziehung zu Superstar Justin Bieber 2018 endgültig endete. Sie selbst hat sogar schon zugegeben, ziemlich einsam zu sein. Wann wohl der Richtige bei der „Lose You To Love Me“-Sängerin aufkreuzt? Wir sind gespannt wie lange die begehrten Hollywood-Single am Ende Single bleiben oder ob die nächste Romanze schon bald wieder vor der Tür steht, denn wie heißt es so schön? Jeder Topf findet seinen Deckel! Wir sind uns sicher, dass vor allem diese heißen Hollywood-Stars sowieso nicht lange alleine bleiben müssen!

Sarah Claßen
Sarah Claßen
 07.06.2020, 10:00 Uhr

Ob man es glaubt oder nicht, aber Hollywood-Größen wie Megan Fox, Brad Pitt, Jennifer Aniston oder aber auch Sängerin Selena Gomez sind momentan zu haben und heiß begehrt auf dem Single-Markt! Ob Langzeit-Single oder frisch getrennt, eins ist sicher: Dass diese heiß begehrten Promis nicht lange Single bleiben werden! Und wer weiß, vielleicht findet sich ja auch untereinander das ein oder andere Pärchen? Klickt hier für weitere Infos.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Stars beim Stehlen erwischt Viele sind neidisch auf das Luxusleben der Stars: Schicke Klamotten, teure Autos und unzählige Fans, die einen anhimmeln. Kaum vorstellbar, dass manche von ihnen schon mal geklaut haben. Dennoch gibt es einige diebische Elstern in Hollywood, die nicht nur versucht haben zu stehlen, sondern sogar dabei erwischt wurden. Meghan Fox zählt zu den berühmten Verbrecherinnen. Noch vor ihrem Ruhm dank Rollen wie in „Transformers“ klaute sie öfter Lipgloss bei der US-Supermarktkette Walmart. Bis heute hat die dreifache Mutter Hausverbot dort. Auch Sängerin Ke$ha war einst ein Langfinger. Die „TiK ToK“-Interpretin war vor ihrem Durchbruch pleite und lebte sogar auf der Straße. Ihr Essen musste sie damals stehlen. Wer erinnert sich nicht auch noch an die skandalträchtigen Jahre von Lindsay Lohan? Die Schauspielerin fiel 2011 nicht wegen ihrer Arbeit vor der Kamera auf, sondern weil sie versuchte, eine Kette im Wert von rund 2.500 $ zu stehlen. Es folgte eine Verhandlung, Sozialstunden und Hausarrest, womit sie einer Gefängnisstrafe gerade noch entgehen konnte. Zu guter Letzt haben wir noch Winona Ryder. Sie war in den 90ern als Schauspielerin total gefragt, doch dann knickte ihre Karriere ein. Vor allem als sie dabei erwischt wurde, Kleidung und Accessoires im Wert von 5.500 $ zu stehlen, war das mediale Interesse ihres steilen Falls groß. Die Schauspielerin schaffte es jedoch, ihr Leben umzukrempeln, und besticht heute wieder nur mit ihrem Schauspieltalent wie in der Serie „Stranger Things“.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 31.05.2020, 07:00 Uhr

Einige Stars haben bereits geklaut, wurden sogar erwischt und sind daher absolut kein gutes Vorbild. Nicht nur Lindsay Lohan sondern auch Winona Ryder haben in der Vergangenheit schon teure Sachen mitgehen lassen. Ihr wollt mehr Einzelheiten darüber erfahren? Hier haben wir sie!

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Viele Stars scheinen einfach nur perfekt zu sein, aber es gibt durchaus auch einige Promis, die ihre Makel haben und diese auch stolz präsentieren. Winnie Harlow ist sicherlich eines der bekanntesten Models und das trotz ihrer Hautkrankheit Vitiligo. Zurecht kann sie total stolz auf sich und ihren Körper sein. Auch Demi Lovato ist nicht makellos: Sie postete im September 2019 ein unbearbeitetes Bild von sich und zeigte stolz ihre Cellulite am Bein. Damit hat sie hoffentlich vielen anderen Menschen Mut gemacht, sich nicht verstecken zu müssen. Ebenso macht es das Plus-Size-Model Ashley Graham. Sie zeigt immer wieder stolz ihre Cellulite und Dehnungsstreifen auf Instagram. Schauspielerin Megan Fox geht ebenfalls offen mit ihren Makeln um: Sie hat Brachydaktylie, also sogenannte Kolben-Daumen, eine angeborene Fehlbildung, bei der die Daumen verkürzt sind und ein dickeres Nagelbett haben. Doch statt sich ihrer zu schämen, witzelte die Schauspielerin gegenüber Talkmaster Jay Leno bereits vor einigen Jahren, ihre Mutter sei vermutlich daran Schuld, weil sie in der Schwangerschaft viel Thunfisch aß und meinte zudem lachend: "Sie sind merkwürdig und sie sind ziemlich dick." Wir sehen: Auch perfekt wirkende Promis haben ihre kleinen Fehler, gehen damit aber ganz offen um.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.02.2020, 15:00 Uhr

Der ehemalige Disney-Star Demi Lovato und das Supermodel Ashley Graham machen es vor: Sie zeigen Fans auf Instagram stolz ihre Makel. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die gute Vorbilder sind, was den Umgang mit vermeintlichen Fehlern angeht. Auch andere schöne Promis gehen locker mit Krankheiten oder genetischen Fehlstellungen um. Hier erfahrt ihr mehr!

„it's in TV“-Stars

Luke Perry wurde in der Serie als Dylan McKay berühmt. Es folgten Rollen in Filmen wie „Das fünfte Element“ oder Serien wie „Body of Proof“. Einem jüngeren Publikum wurde er durch die Serie „Riverdale“ bekannt. Zudem war er Teil des Casts von „Once Upon a Time in Hollywood“ an der Seite von Leonardo DiCaprio und Brad Pitt. Im März 2019 verstarb der Schauspieler an den Folgen eines Schlaganfalls. Noch heute trauern unzählige Fans um ihn. Brian Austin Green spielte in „Beverly Hills, 90210“ die Rolle des David Silver. Darauf folgten größere Rollen in „Freddie“, „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“, sowie „Desperate Housewives“ und „Anger Management“. Filmisch war kein Kracher dabei. Privat ist er, mit Unterbrechungen, seit dem Jahr 2009 mit Megan Fox liiert, die er 2010 heiratete und mit der er inzwischen sogar drei Kinder hat. Weiter geht’s mit Tori Spelling, bekannt als Donna Martin. Sie war nach ihrem Serienerfolg in einigen Filmen wie „Scream 2“ oder „Scary Movie 2“ mit an Bord, konnte aber auch in Serien begeistern. Darunter sind beispielsweise „Smallville“ oder auch „Mystery Girls“. Zusammen mit Ian Ziering war sie zudem im sechsten „Sharknado“-Film dabei. Privat ist sie seit 2006 mit Dean McDermott verheiratet, mit dem sie fünf Kinder hat. Zu guter Letzt wäre da noch Joe E. Tata, der in „Beverly Hills, 90210“ als Nat Bussichio zu sehen war. Er war vor allem vor der Serie sehr aktiv und spielte danach nur noch wenige Rollen. Dazu zählt ein Part in „Charmed – Zauberhafte Hexen“, sowie eine Rolle in der Serie „Mystery Girls“, in der er nur eine Folge lang zu sehen war. Ansonsten hat sich der Schauspieler inzwischen komplett aus dem Geschäft zurückgezogen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 02.11.2019, 00:00 Uhr

Verrückt! Rund 20 Jahre ist es bereits her, dass „Beverly Hills, 90210“ zum letzten Mal über die TV-Bildschirme flimmerte. Nun schauen wir noch einmal auf die Karrieren der Darsteller der Serie zurück. Was sie seitdem alles gemacht haben, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen