Meghan Markle
Meghan Markle

Herzogin Meghan: Ist sie schon längst wieder schwanger?

Erwartet Herzogin Meghan etwa ihr zweites Kind? Der kleine Sohnemann Archie, von ihr und ihrem Ehemann Prinz Harry, ist gerade einmal sechs Monate alt. Laut einem Insider will die britische Ausgabe des "OK!"-Magazins erfahren haben, dass die 38-Jährige ihr zweites Kind erwartet. Darüber hinaus heißt es, Meghan wolle das Kind in Los Angeles zu Welt bringen. Zudem heißt es, dass das royale Paar seinen Freunden bereits von den Baby-News erzählt habe. Bis die Öffentlichkeit von ihrer vermeintlichen Schwangerschaft erfährt, dauert es laut dem Magazin wohl noch bis Februar 2020, denn dann wollen Meghan und Harry die frohe Botschaft, dem Insider zufolge, verkünden. Grund für eine Geburt in Meghans Heimat sei unter Berufung der Quelle, dass sich die Herzogin in Großbritannien ohne ihre Freunde und Familie "unglaublich einsam und unwohl" fühle. Derzeit erholt sich die royale Familie von seinen Öffentlichkeitspflichten in ihrem USA-Urlaub. Dort verbrachten sie den US-Feiertag Thanksgiving. Ob an den Gerüchten um eine erneute Schwangerschaft der ehemaligen "Suits"-Darstellerin etwas dran ist, erfahren wir wohl erst in den nächsten Monaten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 29.11.2019, 16:31 Uhr

Herzogin Meghan soll laut neuesten Gerüchten ihr zweites Kind erwarten. Wie eine Quelle wissen will, plant die 38-Jährige, ihr Baby in Los Angeles, statt in London zur Welt zu bringen. Ihr wollt mehr darüber erfahren, ob Meghan wirklich schwanger ist und was hinter der USA-Geburt steckt? Dann passt hier gut auf!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: