28. September
Meghan MarkleMeghan Markle

Es sind nur noch 3 Monate bis Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Marke sich nach zwei Jahren Beziehung endlich das Ja-Wort geben und die Hochzeitsvorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Vergangenen Sonntag gab das englische Königshaus neue Details für die royalen Feierlichkeiten bekannt. Nach der einstündigen Trauungszeremonie, die um 12h Mittags in der St. George Kapelle in Windsor stattfindet, werden sich Prinz Harry und Meghan in einer Pferdekutsche der Öffentlichkeit präsentieren. Nach der Kutschfahrt gibt es zunächst eine große Feier im Schloss Windsor bevor es anschließend zum Frogmore House geht. Dort lädt Prinz Charles die Hochzeitsgesellschaft zu einem privaten Empfang ein. Wer genau Meghan und Harry als Trauzeuge zur Seite stehen wird, ist bisher noch nicht geklärt und auch die Frage nach dem Hochzeitskleid steht noch offen. Wir bleiben dran.

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten Alle Fakten und TV-Termine zur Hochzeit des Jahres

Von Janina Kötz und Aleks Sokolowska

Auf diesen Tag haben viele gewartet: Am 19. Mai 2018 werden sich Prinz Harry und die ehemalige "Suits"-Darstellerin Meghan Markle endlich das Ja-Wort geben. Mit seinen Gästen wird das royale Paar auf Schloss Windsor im Westen Londons feiern. Die ewige Liebe wollen sich Harry und Meghan um 12 Uhr britischer Zeit (13 Uhr in Deutschland) in der St.-George's-Kapelle schwören. Hier wurde Harry bereits als Baby getauft. Zum großen Tag gibt es natürlich auch eine Live-Berichterstattung im Fernsehen. Sowohl das ZDF als auch RTL sind hautnah bei den Feierlichkeiten dabei.

Traumhochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Die Gästeliste ist prall gefüllt

In den letzten Wochen sickerten immer mehr Details durch, welche prominenten Gäste Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle auf ihrer Hochzeit begrüßen werden. Feststeht bereits, dass bei der Trauung in der Kirche allein 600 Menschen dabei sein werden. Dazu gehören natürlich die Familie mit Queen Elizabeth II., Prinz William, Herzogin Kate oder auch Prinz Charles. Experten vermuten aber, dass die Gästeauswahl wahrscheinlich etwas freier ausfallen wird als bei der Hochzeit der frischgebackenen Eltern, Prinz William und Herzogin Kate, im Jahr 2011. Die Eheschließung von Harry und Meghan ist nämlich kein Staatsereignis, weshalb der Kensington Palast bereits bekannt gab, dass keine Politiker, wie zum Beispiel Barack Obama oder auch die amtierende Premierministerin Theresa May mit dabei sein werden. Als prominente Gäste wurden bereits das ehemalige Spice Girl Victoria Beckham und ihr Mann, der Fußballer David Beckham, bekannt gegeben. Im Gespräch sind außerdem der berühmte Hollywood-Schauspieler George Clooney und seine Frau Amal. Bei der anschließenden Feier von Prinz Harry und Meghan Markle auf dem Schloss Windsor werden insgesamt rund 2.640 Hochzeitsgäste erwartet.

Rätselraten um das Brautkleid von Meghan Markle: Welcher Designer hat es entworfen?

Wer das Hochzeitskleid von Meghan Markle entworfen hat, bleibt nach wie vor ein wohlgehütetes Geheimnis. Ähnlich ist es, wenn es um die Frisur von Meghan und ihren Visagisten geht. Genauere Informationen soll es erst geben, wenn Meghan am Samstag, den 19. Mai 2018 im kompletten Outfit aus dem Wagen gestiegen ist. Aber natürlich wird bereits fleißig spekuliert: Royal-Experten haben bereits einen Blick auf Brautkleider vorheriger Hochzeiten geworfen, die vor oder auch neben der Leinwand stattfanden. In der TV-Serie "Suits", in der Meghan Markle lange die weibliche Hauptrolle übernahm, heiratete sie als Anwältin Rachel Zane ihren Verlobten Mike. In der Serie trug sie allerdings ein eher traditionelles Kleid mit einem perlenbesticktem Mieder im Prinzessinnen-Stil. Später soll Meghan in einem Interview verraten haben, dass das Kleid nicht ganz ihr Ding gewesen sei. Herzogin Kate dagegen heiratete Prinz William in einem Kleid von Modeschöpferin Sarah Burton aus dem Modehaus von Alexander McQueen und entschied sich damit für einen britischen Designer. Dies wird auch von Meghan Markle erwartet. In Frage kommen demnach zum Beispiel das Label "Ralph & Russo" oder auch "Erdem", einer der Lieblingsdesigner des britischen Königshauses.

Trauzeugen & Blumenkinder: Sie spielen bei der Traumhochzeit eine wichtige Rolle

Einen Trauzeugen im klassischen Sinne gibt es bei den Royals eigentlich nicht. Hier beschreibt man den Job eher als "Supporter" (auf deutsch: Unterstützer). So übernahm zum Beispiel 2011, Prinz Harry diese Rolle bei der Hochzeit seines Bruders William. Mittlerweile wissen wir, dass der sich dafür am Samstag, den 19. Mai, revanchieren wird. Der Kensington Palast gab über Twitter bekannt, das Prinz Harry William darum bat, ihm an diesem besonderen Tag zur Seite zu stehen. Meghan Markle hingegen wird bei der Hochzeit keine Trauzeugin an ihrer Seite haben. Sie verzichtet auf ihren "Support". Nach der feierlichen Trauung wird sie außerdem von einer Gruppe von Blumenkindern begleitet, zu der auch die beiden älteren Kids von Prinz William und seiner Frau Kate gehören, Prinzessin Charlotte und Prinz George. Ihr jüngster Sohn Louis, der am 23. April 2018 zur Welt kam, wird bei der royalen Hochzeit dagegen nicht dabei sein.

Zauberhafte Deko und eine leckere Torte: Floraler Look für die Hochzeit des Jahres

Optisch dürfen sich die Gäste und natürlich auch die Zuschauer vor dem Fernseher auf eine blumige Hochzeit freuen. Die Floristin Philippa Craddock, die am großen Tag von Prinz Harry und Meghan Markle für die Deko zuständig ist, will das Brautpaar und sein Gefolge mit einem auffälligen Blumenschmuck verzücken. Dafür sollen hauptsächlich Blumen und Sträucher, die im Mai blühen, für einen floralen Look sorgen. Für ihre floralen Hochzeitstorten ist wiederum auch Konditorin Claire Ptak bekannt. Claire und Meghan Markle kennen sich bereits länger: Die ehemalige "Suits"-Darstellerin hatte sie bereits vor Jahren für ihren eigenen Lifestyle-Blog "The Tig" getroffen und interviewt. Ihre Torten haben bei der zukünftigen Braut offensichtlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Und natürlich werden beim Anschneiden der Torte alle gespannt auf die Hände des Paares achten. Denn wir wissen ja: Wer von den beiden auf dem Messergriff die Hand oben hat, hat später auch das Sagen in der Beziehung.

Zuwinken erlaubt: Prinz Harry und Meghan Markle fahren mit der Kutsche

Auf Twitter wurde außerdem bereits verkündet, dass das frisch vermählte Paar im Anschluss an das Ja-Wort in der St.-George's-Kapelle mit einer Kutsche durch die Innenstadt von Windsor zum Palast fahren wird. Jubelnde Zuschauer dürfen Prinz Harry und Meghan Markle dann gerne zuwinken. Die sogenannte "Ascot Landhaus Kutsche", von denen sich fünf im Besitz der königlichen Familie befinden, wird dabei von zwei weißen Pferden der Rasse "Windsor Grey" gezogen. Ihre Namen sind Storm und Tyrone. Sollte am Samstag zudem ein frisches Lüftchen wehen, können die Zuschauer nicht nur winken, sondern sicherlich auch etwas von dem eigens für die Hochzeit kreiertem Parfüm schnuppern. Das Traditionshaus "Floris London" soll es für den Tag der Tage extra für die Braut entworfen haben. Nach den ganzen Feierlichkeiten werden Prinz Harry und seine Frau übrigens weiterhin in ihrem Apartment im Kensington Palast wohnen bleiben. Fraglich ist hingegen noch, wann und vor allem wo das Paar seine Flitterwochen verbringen wird: Royal-Experten vermuten, dass Botswana in Südafrika eine der verheißungsvollsten Möglichkeiten seien könnte. Hier feierten Harry und Meghan ihren Geburtstag nur drei Wochen nachdem sie sich im Juli 2016 kennengelernt hatten. Als das Paar im November 2017 seine Verlobung bekannt gab, schwelgten Harry und Meghan in einem Interview noch in Erinnerungen, wie sie dort unter dem Sternenhimmel campten.

 

 

 

 

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren:

Nur zwei Mal nominiert! Ed Sheeran äußert sich zu den Grammys 2018
Nur zwei Mal nominiert! Ed Sheeran äußert sich zu den Grammys 2018
Alles nur Werbe-Masche?  Robbie Williams spricht über Sex mit den „Spice Girls“!
Alles nur Werbe-Masche? Robbie Williams spricht über Sex mit den „Spice Girls“!
War’s das jetzt mit „Suits“?  Auch Patrick J. Adams ist raus!
War’s das jetzt mit „Suits“? Auch Patrick J. Adams ist raus!
Das Restaurant war Schuld!  So kam Til Schweiger auf die Idee, sein eigenes Bier zu kreieren
Das Restaurant war Schuld! So kam Til Schweiger auf die Idee, sein eigenes Bier zu kreieren
Ex-US-Präsident Barack Obama Bekommt er eine eigene Show auf Netflix?
Ex-US-Präsident Barack Obama Bekommt er eine eigene Show auf Netflix?
Er folgt ihr sogar auf Instagram!  Heftiger Shitstorm für Brooklyn und seine heiße Vielleicht-Affäre
Er folgt ihr sogar auf Instagram! Heftiger Shitstorm für Brooklyn und seine heiße Vielleicht-Affäre
Das Baby ist da! Herzogin Kate und Prinz William bekommen einen Sohn
Das Baby ist da! Herzogin Kate und Prinz William bekommen einen Sohn
Traumhochzeit bei „Suits“-Finale: Das sagen Fans und Gabriel Macht über Markles und Adams’ letzte Folge!
Traumhochzeit bei „Suits“-Finale: Das sagen Fans und Gabriel Macht über Markles und Adams’ letzte Folge!
Stunden vor der royalen Hochzeit!  Der Palast bestätigt: Prinz Charles geleitet Meghan Markle zum Altar!
Stunden vor der royalen Hochzeit! Der Palast bestätigt: Prinz Charles geleitet Meghan Markle zum Altar!
Ganz schön teuer:  So viel kostet die royale Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
Ganz schön teuer: So viel kostet die royale Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
Nach "Obama-Deal":  Diese Stars produzierten bereits für Netflix
Nach "Obama-Deal": Diese Stars produzierten bereits für Netflix
Hollywood-Stars, deutsche Promis, YouTuber:  Diese Promis hatten eine Brust-Vergrößerung!
Hollywood-Stars, deutsche Promis, YouTuber: Diese Promis hatten eine Brust-Vergrößerung!
Von Stars für Stars:  Die Musiker spielen auf den Hochzeiten der Promis!
Von Stars für Stars: Die Musiker spielen auf den Hochzeiten der Promis!
Jede Menge Trost für England:  Diese Stars machen dem Team nach dem WM-Aus Mut
Jede Menge Trost für England: Diese Stars machen dem Team nach dem WM-Aus Mut
Die Vorgänger von Prinz Harry:  Das sind Meghan Markles Ex-Freunde
Die Vorgänger von Prinz Harry: Das sind Meghan Markles Ex-Freunde
Die Tricks der Royals:  Darum gibt's im Kleid nie einen Unterhosenblitzer
Die Tricks der Royals: Darum gibt's im Kleid nie einen Unterhosenblitzer
Ein Baby von einem echten Star?  Samenbank aus Los Angeles macht es FAST möglich
Ein Baby von einem echten Star? Samenbank aus Los Angeles macht es FAST möglich
Wie Meghan Markle: Mega-Stars vor ihrer Karriere in TV-Shows!
Wie Meghan Markle: Mega-Stars vor ihrer Karriere in TV-Shows!
Vom Palast bestätigt:  Herzogin Meghan ist schwanger!
Vom Palast bestätigt: Herzogin Meghan ist schwanger!
Prinz Harry und Meghan:   verrät er hier das Geschlecht?
Prinz Harry und Meghan: verrät er hier das Geschlecht?
Ex-GNTM Taynara Wolf: Großes Ziel Kino-Karriere
Ex-GNTM Taynara Wolf: Großes Ziel Kino-Karriere
Erfolgs-Format "next Topmodel": Das sind die "Heidis" weltweit!
Erfolgs-Format "next Topmodel": Das sind die "Heidis" weltweit!
Zusammenziehen & Nachwuchs? Das sagt Ex-"Bachelorette" Nadine Klein dazu
Zusammenziehen & Nachwuchs? Das sagt Ex-"Bachelorette" Nadine Klein dazu
Heiratsantrag im TV: So schön stellten Stars die Frage aller Fragen!
Heiratsantrag im TV: So schön stellten Stars die Frage aller Fragen!