Friede, Freude, Eierkuchen – diesen Eindruck vermitteln die beiden zukünftigen Schwägerinnen Meghan Markle und Kate Middleton auf offiziellen Fotos. Doch hinter den Kulissen sollen sich die beiden Ladies nicht ausstehen können. Wie ein Insider des „Globe“ nun dem Magazin gegenüber verriet, soll es zwischen der Herzogin und Harrys zukünftiger Frau seit ihrem Einzug ins britische Königshaus ordentlich krachen. Angeblich ist Kate sowohl über Meghans Sex-Szenen in der TV-Serie Suits schockiert als auch über das fast durchsichtige Top, das die Schauspielerin auf den Verlobungsfotos trug. „Sie nennt Meghan einen geschmacklosen Emporkömmling“ – so die „Globe“ Quelle wörtlich. Kate soll außerdem überzeugt sein, dass Meghan Harry nur benutzt um ihren Traum ein Royal zu werden zu verwirklichen. Wir finden es schade, dass so eine unschöne Geschichte die royale Hochzeit überschattet. Ob an diesen Gerüchten etwas dran ist, ist allerdings schwer zu sagen – was glaubt ihr denn?

Royaler Zoff Sind Meghan & Kate Feindinnen?

Von wegen Friede, Freude, Eierkuchen. Obwohl Meghan Markle und Kate Middleton auf offiziellen Fotos wie beste Freundinnen rüber kommen, soll es hinter den Kulissen zwischen den Ladies ziemlich böse abgehen – dies verriet neulich ein Insider gegenüber dem „Globe“ Magazin. Klickt euch in unseren Beitrag rein und erfahrt, was genau Kate an ihrer zukünftigen Schwägerin auszusetzten hat.

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46