Mia Talerico

Nicht nur "Meine Schwester Charlie"-Star Mia Talerico: Viele Stars senden Videogrüße über die App Cameo

Fans von Mia Talerico aufgepasst! Die Schauspielerin, die den meisten aus der TV-Serie "Meine Schwester Charlie" bekannt sein dürfte, ist jetzt auf der App "Cameo" zu finden. Wer sie nicht kennt: Darauf lassen sich personalisierte Videobotschaften von Stars kaufen. Die "Charlie"-Darstellerin nimmt 40 US-Dollar pro Video, das sich für Geburtstage, Weihnachten oder andere Anlässe verschenken lässt. Die kleine Mia ist übrigens nicht der einzige Star, den man dort buchen kann. Auch "Harry Potter"-Fans kommen dort auf ihre Kosten, denn Tom Felton ist auch Nutzer von "Cameo". Aber: Ein Video des "Draco Malfoy"-Darstellers kostet happige 444 US-Dollar. Bei seinen Bewertungen stellt man aber schnell fest: Es lohnt sich! Auch aus der Welt von "Twilight" gibt es einen Star: Peter Facinelli. Eine Video-Botschaft des Vampirs kostet 125 US-Dollar und auch er hat überaus positive Bewertungen erhalten. Mit Mitchell Hope ist außerdem noch ein "Descendants"-Star in der App zu finden und der Schauspieler und seine Videobotschaften sind für nur 100 US-Dollar zu haben. Eine coole Sache!

David Maciejewski
David Maciejewski
 20.02.2020, 14:53 Uhr

Der "Meine Schwester Charlie"-Star Mia Talerico sendet seinen Fans Videogrüße - egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder sonstigen feierlichen Anlässen. Damit ist sie nicht die einzige, denn es schließen sich Stars aus "Harry Potter" oder "Twilight" an, die alle über die neue App "Cameo" zu finden sind. Wie ihr eure Videobotschaft bekommt und was diese kostet, verraten wir euch hier.

Zu jedem Anlass: Personalisierte Videobotschaft von "Meine Schwester Charlie"-Star Mia Talerico

In den Jahren 2010 bis 2014 sah man die heute elf Jahre alte Mia Talerico in der Serie "Meine Schwester Charlie". Noch immer arbeitet sie als Schauspielerin, unter anderem in der TV-Serie "Mani". Fans von ihr und ihren Serien können sich jetzt einen kleinen Traum erfüllen, denn Mia ist in der App "Cameo" zu finden. Dort kann man sich gegen Bezahlung eine personalisierte Videobotschaft von seinem Lieblingsstar erstellen und zusenden lassen. Mia Talerico mischt dort auch mit und schickt Grüße zum Geburtstag, zu Weihnachten oder anderen feierlichen Anlässen und das für 40 US-Dollar. Wer also mal wieder auf der Suche nach einem tollen Geschenk für "Meine Schwester Charlie"-Fans ist, der wird hier fündig.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mia Talerico (@miatalerico101) am

 

"Harry Potter"- oder "Twilight"-Stars: Auch sie sind neben Mia Talerico bei "Cameo"

Neben Mia Talerico aus "Meine Schwester Charlie" sind natürlich noch viele andere Stars auf der App zu finden. Ist man beispielsweise Fan der "Harry Potter"-Filme, so kann man sich eine Videobotschaft von Tom Felton, dem Darsteller von Draco Malfoy, erstellen lassen. Den Bewertungen zufolge lohnt es sich dafür stolze 444 US-Dollar zu berappen. Steht man eher auf Vampire, um genau zu sein auf die aus dem "Twilight"-Film, so ist man bei Peter Fascinelli absolut richtig. Er war in der Reihe als Carlisle Cullen zu sehen und sendet Videobotschaften gegen ein Entgelt von nur 125 US-Dollar. Schaut man gerne Produktionen von Disney, wie zum Beispiel die "Descendants"-Filme, so wird man bei Mitchell Hope fündig. Er spielte in der Trilogie die Rolle des Ben und bietet Grüße per Bewegtbild auf "Cameo" für 100 US-Dollar an.

 

⇒ Erst vor wenigen Monaten heiratete #BridgitMendler und versammelte bei der Hochzeit die Stars aus #MeineSchwesterCharlie zu einer Reunion. Ihr wollt die Bilder sehen? Klickt euch rein! ✔

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: