Neid! Dieser Star organisiert Michael Schultes Junggesellenabschied

von

Michael Schulte hat es allen gezeigt und sicherte sich beim „Eurovision Song Contest 2018“ in Lissabon den vierten Platz. Doch die Party nimmt kein Ende, denn der 28-Jährige will im kommenden Sommer seine schwangere Freundin Katharina heiraten. Das verriet er zuletzt gegenüber dem Magazin „Bunte“. Nun ist auch endlich bekannt, wer sein Trauzeuge ist und der kann stimmlich absolut mit Schulte mithalten: Max Giesinger. „Wir sind ja beste Buddies seit sechs, sieben Jahren“, verriet der Sänger im Interview mit „MDR Jump“. „Ich werde ihm einen geilen Junggesellenabschied organisieren. Da kommt Witziges auf ihn zu“, fügte Giesinger hinzu. Man darf also gespannt sein, ob man Michael Schulte, Max Giesinger und ihren Freunden irgendwo in Deutschland beim Feiern des Junggesellenabschieds über den Weg läuft. Bis dahin freut sich Deutschland sicherlich weiter über den tollen vierten Platz des Ed Sheeran-Lookalikes!

Es ist die Geschichte einer Freundschaft, die wohl fast einen Song verdient hätte. Vor sechs Jahren, 2012, stand „Eurovision Song Contest“-Überraschung Michael Schulte noch auf der vergleichsweise kleinen „The Voice of Germany“-Bühne. Für den großen Sieg hat es damals nicht gereicht. Dennoch konnte sich Michael einen beachtlichen dritten Platz sichern. Doch nicht nur die Erstplatzierte der damaligen Staffel, Ivy Quainoo, und Michael haben es ins Rampenlicht geschafft. Auf Platz vier der damaligen Staffel landete auch Max Giesinger. Und mit dem verbindet Lissabon-Wunder Michael Schulte eine echte Männer-Freundschaft. Und die ist offenbar so groß, dass Max sogar Michaels Trauzeuge sein wird.

Dieser Mann sorgt für noch mehr Star-Feeling am Altar 

Bekanntlich bringt diese große Ehre jedoch eine echte Mammut-Aufgabe mit sich: die Organisation des Junggesellenabschieds. Aber Sänger-Kollege Max Giesinger scheint sich als waschechtes Party-Talent zu entpuppen. Schließlich plauderte er im Interview mit dem Radiosender „MDR Jump“ aus: „Wir sind ja beste Buddies seit sechs, sieben Jahren. Ich werde ihm einen geilen Junggesellenabschied organisieren. Da kommt was Witziges auf ihn zu, glaube ich.“ Na, das klingt doch mal vielversprechend! Die beiden Männer, die sich bei der ersten Staffel „The Voice of Germany“ kennenlernten, luden auch nach ihrer Zeit bei der Castingshow gemeinsame Videos hoch. Mehrere Jahre wohnten der „You Let Me Walk Alone“-Interpret und Max sogar gemeinsam in einer WG im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Außerdem war Michaels Ex-Mitbewohner dieses Jahr neben Lotte, Mike Singer, Mary Roos und „Revolverheld“-Manager Sascha Stadler Teil der deutschen „ESC“-Jury. Die beiden können wohl einfach nicht ohne einander! Für Max Giesinger, der inzwischen selbst als Coach in der „The Voice Kids“-Jury sitzt, kam der große Durchbruch auch erst etwa vier Jahre nach der Show-Teilnahme mit seinem Chart-Erfolg „80 Millionen“. Für Michael Schulte scheint mit seinem Erfolg beim „Eurovision Song Contest“ endlich sein großer Moment gekommen zu sein. Sein neues Album „Dreamer“ erschien nur knapp eine Woche vor seinem Auftritt in Lissabon. 

Michael Schulte wird Ende August auch noch Papa!

Der Star-lastige Junggesellenabschied wird vermutlich sogar schon bald stattfinden! Schließlich will Michael laut eines Interviews mit „Bunte“ Freundin Katharina im Sommer das Ja-Wort geben – vor der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes. Ende März verkündete Michael die süßen Baby-News mit einem Foto, das seine Verlobte zeigt, die sie sich ein Ultraschallbild vor den Bauch hält. Dazu schrieb Michael merklich stolz: „Endlich kann ich Euch sagen, warum der Song für meinen Vater noch eine weitere, ganz andere Bedeutung für mich hat: ich werde selbst Vater! Katharina und ich werden Eltern! (…)“. Das „ESC“-Lied „You Let Me Walk Alone“ des Singer-Songwriters, schrieb er für seinen verstorbenen Vater. Das Rampenlicht hat der Nachwuchs genau wie sein Papa aber jetzt schon offenbar im Blut, machte er sich während der Punktvergabe bei Mama Katharina bemerkbar. „Der Kleine hat ordentlich gestrampelt bei ihr im Bauch und hat sich auch über jeden Punkt gefreut, glaube ich“, verriet Michael im Interview mit „MDR Jump“. Ja, es wird tatsächlich ein Junge! Und wenn wir in all der Familien- und Freundesidylle mal einen Wunsch äußern dürften: Max Giesinger und Michael Schulte als Zweier-Team bei „The Voice Kids“ à la „Fanta 4“ wäre doch mal eine echte Zwölf-Punkte-Kombi, oder?

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46