Michi Beck

smudo, The voice of germany, Yvonne Catterfeld, Mark Forster, Samu Haber, the voice, Coach, Castingshow, prosieben, Die Fantastischen Vier, fanta4, sunrise avenue
Michi Beck
8
Videos
5
Artikel
2
Bilder

Das muss eine ganz schön große Ehre sein! Seit dem 15. August 2019 läuft „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ in den deutschen Kinos und vielleicht habt ihr ja hinter der ein oder anderen neuen Figur auch eine prominente Stimme erkannt. So steckt hinter Stuntman Duke Kaboom kein Geringerer als das Fanta4-Mitglied Michi Beck. Besonders aufregend dürfte ein Kinobesuch für seinen Nachwuchs ausfallen. Schließlich sind seine Kids auf ihren Papa mächtig stolz, wie uns der ehemalige „The Voice of Germany“-Juror im Interview verriet.
„Meine Kinder sind durchgedreht, als ich das erzählt habe. Die wollten immer mitkommen zum Synchronisieren. Ging aber nicht. Die mussten in die Schule. Die sind natürlich stolz, dass ich jetzt bei ‚Toy Story‘ mitspiele, weil ‚Toy Story’ natürlich schon so quasi der Ritterschlag für Animationsfilme ist und ja, können es kaum abwarten, bis sie mich auf der Leinwand sehen können.“

So ein cooler Papa beeindruckt eben! Aber auch für Fans dürfte ein Kinobesuch dank der Synchron-Arbeit von Michi Beck, Michael Bully Herbig, Sonja Gerhardt & Co. ganz bestimmt unvergesslich werden.
Also ab ins Kino und „Toy Story 4“ schauen!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. August 2019, 16:00 Uhr

Mit „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ ist am 15. August 2019 das bereits vierte Abenteuer rund um die wohl berühmtesten Spielzeuge der Welt in den deutschen Kinos gestartet. Ex-„The Voice of Germany“-Juror Michi Beck durfte hierbei sogar einem Spielzeug seine Stimme leihen. Was seine Kinder dazu gesagt haben, hat er uns im Interview verraten!   

Itsin TV Stars

Es darf wieder gespielt werden! Ab dem 15. August 2019 tummeln sich dank „Toy Story 4“ die wohl berühmtesten Spielsachen der Welt wieder auf der großen Leinwand. Dabei haben aber nicht nur alte, sondern auch neue Spielsachen ihren Weg ins Kino gefunden. Darunter: Duke Kaboom, der von Michi Beck gesprochen wird. Da das an Weihnachten verschenkte Spielzeug im Film nicht hält, was es verspricht, wird es von seinem Kind verstoßen. Darum wollten wir von den Stars des Films wissen: Habt ihr mit einem Geschenk schon einmal so richtig daneben gelegen?

„Ich bin ein ganz guter Verschenker. Aber ich habe, glaube ich, auch höfliche Freunde. Also, ich lag bestimmt schon daneben, aber die haben es mich nicht merken lassen. Aber ich mache mir schon Gedanken - manchmal auch überhaupt nicht, dann hänge ich mich einfach meist an ein Sammelgeschenk. Das finde ich ja ehrlich gesagt das Angenehmste: ‚Hey, geile Idee! Ich beteilige mich!‘“

Ganz schön clever! Hat Neuzugang Sonja Gerhardt eine ähnlich erfolgreiche Strategie?
„Ich liege eigentlich immer gut. Ich liege eigentlich immer richtig. Ich höre sehr viel zu bei den Leuten und deswegen liege ich da kaum falsch, muss ich sagen.“

Ganz schön ärgerlich lief es dagegen für „Woody“-Sprecher Michael Bully Herbig. Schließlich musste der in der Vergangenheit schon so einige, unliebsame Präsente in Empfang nehmen.

„Wenn, dann hat man es mir nicht gezeigt! Ich kann mich aber sehr oft an die Situation erinnern, als ich was geschenkt bekommen habe und dann so gesagt habe: ’Wow!’“

Damit euch diese peinliche Stille erspart bleibt: Hier ein Tipp, der bei dem Schauspieler immer ein echter Volltreffer ist!

„Mir konnte man mit Bällen eine wahnsinnig große Freude machen. Auch heute noch! Ich besorge mir auch alle vier Jahre den WM-Ball!“

Eine andere gute Geschenkidee ist sicherlich auch, mit Karten für „Toy Story 4“ zu überraschen, den ihr ab dem 15. August 2019 endlich im Kino sehen könnt!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 14. August 2019, 17:19 Uhr

Ab dem 15. August 2019 startet „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ endlich in den deutschen Kinos. Mit dabei sind dieses Mal auch neue Spielzeuge wie der Stuntman Duke Kaboom. Als Geschenk konnte der gar nicht punkten und wurde prompt verbannt! Deswegen wollten wir unter anderem von Michi Beck wissen, ob er schon einmal ein schlechtes Geschenk gemacht hat.  

Itsin TV Stars

Fans von „The Voice of Germany“ haben Grund zur Freude! Die beliebte Castingshow startet dieses Jahr schon früher als erwartet! Schon ab dem 12. September kann man die angehenden Profi-Sängerinnen und -Sänger im Fernsehen sehen. In den vergangenen Jahren wurde „The Voice of Germany“ immer erst ab Mitte Oktober ausgestrahlt. Gut möglich, dass die neunte Staffel des Gemeinschaftsformats von ProSieben und Sat.1 wegen des neuen Ablegers „The Voice Senior“ früher gesendet wird. Abgesehen von dem früheren Starttermin ändert sich aber direkt noch mehr: Die Jury nämlich! So ist aus der achten Staffel von „The Voice“ nur noch Mark Forster mit dabei. Neu hinzu kommen Rapper Sido sowie die „No Roots“-Interpretin Alice Merton. Rea Garvey nimmt ebenfalls auf einem der begehrten roten Jury-Sessel Platz, nachdem er zuletzt in Staffel fünf mit von der Partie war. Die Moderatoren der Show bleiben allerdings dieselben! Wie schon in den Jahren zuvor werden Lena Gercke und Thore Schölermann durch die Sendung führen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 29. Juli 2019, 16:23 Uhr

„The Voice of Germany“ hat eine große Fanbase und eine Neuerung dürfte die Anhängerschaft der Show in Verzückung bringen. In diesem Jahr startet die Sendung schon früher als sonst! Warum das so sein könnte und wer neu in der Jury sitzt, erfahrt ihr bei uns!

Itsin TV Stars

"The Voice of Germany" hat neue Coaches! Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld sowie Michi Beck und Smudo von den "Fantastischen Vier" die Castingshow verlassen werden. Nur noch Mark Forster bleibt der Show erhalten. Doch nun weht neuer Wind auf den roten Stühlen der Erfolgssendung! ProSieben und Sat.1 bestätigten jetzt die prominenten Coaches für die neunte Staffel. Fans dürfen sich dabei auf ein Wiedersehen mit Rea Garvey freuen! Nach vier Jahren kehrt er zu "The Voice" zurück. Neu mit dabei ist die "No Roots"-Sängerin Alice Merton. Die 25-Jährige freute sich schon sehr über ihren neuen Job und verriet: "Ich bin sehr gespannt auf die neue Erfahrung und vor allem auf die Talente." Überraschend ist wohl vor allem der Dritte im Bunde: Rapper Sido! Er war zuvor beim Konkurrenz-Format "X Factor", das nur auf Sky zu sehen war, als Jurymitglied zu sehen. Wie sich die Coaches neben dem "The Voice"-Urgestein Mark Forster machen werden und ob Rea Garvey Vorteile durch seine Vorerfahrung in der Show hat, werden wir allerdings erst im Herbst erfahren, wenn die neue Staffel "The Voice of Germany" im Fernsehen läuft.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 27. Mai 2019, 11:18 Uhr

Mark Forster bleibt bekanntlich als einziger Coach der neuen Staffel "The Voice of Germany" erhalten, nachdem Yvonne Catterfeld, Team Fanta und auch Patrick Kelly nicht mehr dabei sind. Jetzt wurden die komplette, neue "The Voice"-Jury mitgeteilt! Erfahrt hier die Details!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Schlechte Nachrichten für alle Fans von "The Voice" - vor allem aber für die Anhänger von Yvonne Catterfeld. Die "Für dich"-Sängerin hängt ihren Job als Coach in der Castingshow an den Nagel und macht ihren legendären roten Sessel frei. Auf Instagram schrieb die 39-Jährige: "Ich habe es geliebt, als Coach für andere da zu sein, sie zu fördern, Potential zu entdecken, aber es ging auch über das normale Maß hinaus und ich war immer da für alle, die es in Anspruch nahmen. Die Arbeit als Coach hat mich selbst inspiriert und meine eigene Leidenschaft an der Musik geweckt." Genau deshalb will sich Yvonne jetzt wieder auf sich konzentrieren und auch wieder neue Songs schreiben. Als Schauspielerin bleibt sie zudem der Serie "Wolfsland" erhalten und - kleiner Trost für die Fans der Castingshow - auch bei "The Voice Senior" ist Catterfeld weiterhin mit am Start. Trotzdem scheint es, als würde die Jury von "The Voice of Germany" langsam zerbrechen. Erst vor ein paar Wochen verkündete Team Fanta, also Michi Beck und Smudo, das Ende in der Show. Auch Yvonne Catterfelds Fans zeigten sich auf Insta erschüttert. Einer schrieb: "Jetzt gibt es keinen Grund mehr, ‚The Voice" zu gucken." Ein anderer ist sich dagegen sicher: "Wir werden dich vermissen. Du bist nicht ersetzbar." Bisher hat ProSieben auch noch keinen Ersatz bekanntgegeben, wir sind aber schon sehr gespannt.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 07. Mai 2019, 09:49 Uhr

In der nächsten Staffel "The Voice of Germany" wird auch Yvonne Catterfeld nicht dabei sein. Erst vor wenigen Wochen verkündete Team Fanta sein Aus in der erfolgreichen Castingshow. Warum Yvonne künftig als Coach nicht mehr dabei ist und ob es bereits Nachfolger gibt, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die ProSieben-Show "The Voice of Germany" muss künftig ohne Michi Beck und Smudo von den "Fantastischen Vier" auskommen! Dies gaben die Rapper nun auf Instagram bekannt. "Nach fünf spannenden und erfahrungsreichen Jahren bei @thevoiceofgermany finden wir, dass es an der Zeit ist unser Doppelsieg Zepter weiterzureichen.", erklärten die zwei. Warum sich Michi und Smudo, die mit ihren Talenten 2014 und 2015 die Castingshow gewinnen konnten, genau für diesen Schritt entschieden haben ist noch nicht bekannt. Und auch wer in der nächsten Staffel neben Mark Forster, Yvonne Catterfeld Platz nehmen wird istnoch unklar. In den sozialen Medien wird der Abgang der "Fanta4"-Mitglieder jedoch sehr bedauert. So schrieb ein Instagram-User beispielsweise: "Nein, ohne euch ist es nicht dasselbe", während ein anderer vor allem den Humor der Jungs vermissen wird. Mit Jamie-Lee Kriewitz, meldete sich auch ein ehemaliges Talent der Fanta4 Mitglieder zu Wort. "Niemand kann die fantastischen Vier bei "The Voice of Germany" ersetzen.", schrieb die "Eurovision Song Contest"-Teilnehmerin von 2016. ProSieben wird dies für die kommende neunte Staffel, die für den März geplant ist, jedoch zumindest versuchen müssen.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 08. April 2019, 14:30 Uhr

Bei "The Voice of Germany" hören zwei Juroren auf! Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier gaben jetzt auf Instagram bekannt, dass sie an der nächsten Staffel der Show nicht mehr teilnehmen werden. Wie sich die Rapper verabschiedet haben und was ihre Fans dazu sagen, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen