Mike Singer
Mike Singer

Mike Singer: Wird er in der nächsten Staffel Coach bei "The Voice Kids"?

Fans dürften sich daran erinnern, als ob es gestern gewesen wäre: Ein kleiner, junger Mike Singer performte im Jahr 2013 bei den Blind Auditions von "The Voice Kids" Justin Biebers Hit "Boyfriend". Überzeugen konnte er damals Coach Lena Meyer-Landrut, die ihn zu sich ins Team holte. Inzwischen ist der Sänger selbst erwachsen und hat es auch ohne den Sieg in der Castingshow auf die Überholspur geschafft. Und wie Ex-"The Voice"-Kandidat Max Giesinger beweist, kann der Weg so oder so durchaus in den Juroren-Sessel der Sendung führen. Ist ihm Mike Singer nun etwa auf den Fersen? In einer Instagram-Fragerunde erklärte Mike nun, dass er dafür durchaus offen wäre! Als ein Fan nachhakte, ob er sich vorstellen könne, Teil der Jury von "The Voice Kids" zu werden, antwortete der "Karma"-Interpret nämlich ziemlich überzeugend: "Wäre brutal." Das dürften sicherlich auch einige Mikinatoren so unterschreiben! Doch bis es vielleicht irgendwann soweit ist, würden wir uns vorerst auch mit neuer Musik des Talents zufriedengeben, oder?!

David Maciejewski
David Maciejewski
 28.02.2020, 12:10 Uhr

Hat er sich damit quasi beworben? In einer Instagram-Story durften Fans Mike Singer nun wieder aus der Reserve locken. Eine besonders spannende Antwort gab es dabei auf die Frage, ob sich der Sänger vorstellen könne, als Coach bei "The Voice Kids" mitzumachen. Vielleicht sogar schon in der nächsten Staffel? Was Mike darauf antwortete, verraten wir euch hier.

Mike Singer: Im Jahr 2013 startete er als Kandidat bei „The Voice Kids“ durch

Wie gestern können sich Fans von Mike Singer wohl daran erinnern, wie ihr damals noch blutjunges Idol im Jahr 2013 bei „The Voice Kids“ sein Glück versuchte. Am Ende landete Mini-Mike im Team von Coach Lena Meyer-Landrut. Für den Sieg hat es am Ende bekanntermaßen nicht gereicht. Seiner steilen Karriere hat das allerdings keinen Abbruch getan. Der Musiker ist inzwischen erwachsen und auf der absoluten Überholspur! Eine Rückkehr zu „The Voice Kids“ schließt er allerdings nicht aus. Wie ist das denn zu verstehen?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mike Singer (@mikesinger) am

Eifert Mike Singer jetzt Max Giesinger nach und wird Teil der „The Voice“-Coach-Familie?

Dazu sei gesagt: Als Kandidat muss Mike Singer bei seinem Bekanntheitsgrad wohl nicht mehr antreten! Einem Fan ging es darum, ob sich der „Karma“-Interpret vorstellen könne, selbst Coach in der „The Voice Kids“-Jury zu sein. Eine Idee, die dem Musiker offenbar zusagt und so antwortete er ziemlich überzeugend: „Wäre brutal.“ Vielleicht haben die Macher der Sendung ja bereits Wind davon bekommen und wir sehen Mike tatsächlich in der kommenden Staffel der Castingshow?! Einer, der es vorgemacht hat, ist Max Giesinger. War er selbst als Teilnehmer bei „The Voice of Germany“ dabei, ist er heutzutage – auch ohne Sieg – erfolgreicher Sänger & zudem Juror bei „The Voice Kids“

♫ Erst im Januar feierte Mike Singer seinen 20. Geburtstag. Der perfekte Anlass, um einen Blick auf sein vergangenes Jahr zu werfen. Kommt mit & klickt euch ins unten stehende Video! ♫

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: