Miley Cyrus

Miley Cyrus

Die Musikerin und Schauspielerin Miley Cyrus sorgt immer wieder für Skandale, da sie sich gerne in spärlicher Bekleidung in der Öffentlichkeit zeigt und immer wieder mit Marihuana auf der Bühne gesehen wurde. Obwohl Miley Cyrus selbst wenig über ihr Privatleben verrät, ist sie in sozialen Medien wie Instagram dauerpräsent. Bekannt ist auch, dass sie an Zöliakie und Tachykardie leidet. Als Tochter des Country-Musikers und Schauspielers Billy Ray Cyrus erblickte Miley Ray Cyrus am 23. November 1992 das Licht der Welt. Sie wurde in Nashville geboren, ihr bürgerlicher Name lautet Destiny Hope Cyrus. Schon im Jahr 2001, also im zarten Alter von neun Jahren, stand Miley für die Serie „Doc“ vor der Kamera und sammelte erste Schauspielerfahrungen. Einige kleine Filmrollen später ergatterte sie bei einem Casting die Hauptrolle für die Serie „Hannah Montana“. Im Rahmen dieser Fernsehserie entstand auch ihr erstes eigenes Studioalbum, mit dem Miley Cyrus später international auf Tour ging. Zwischen Mai 2012 und September 2013 war sie mit dem Schauspieler Liam Hemsworth verlobt.

192
Videos
9
Artikel
28
Bilder

Stars wie Taylor Swift oder Miley Cyrus haben sich über die Jahre ein echtes Imperium aufgebaut. Und das, gilt es zu schützen! Da können sogar der eigene Partner, Ex-Freunde oder ein potentieller neuer Fang zur Bedrohung werden. Eine Möglichkeit dem Drama vorzubeugen: Verschwiegenheitserklärungen. Wir haben die verrücktesten Schweigegelübde der Stars für euch aus dem Netz gefischt! Los geht’s mit Miley Cyrus. Glaubt man einem Bericht von "Noisey" aus dem Jahr 2014, hat der Ex-"Hannah Montana"-Star potentielle neue Partner nicht nur durch ihren Assistenten-TÜV geschickt, sondern auch eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschreiben lassen. Geschenke, Handys und Kameras durften laut der Quelle nicht mitgenommen werden. Und all der Aufwand, bevor die Anwärter überhaupt mit dem Stimmwunder sprechen durften. Nicht ganz unkompliziert, die liebe Frau Cyrus. In Sicherheit wollte sich wohl auch Sängerin Taylor Swift wiegen. Immerhin soll sie laut des "OK Magazines" DJ Calvin Harris zu Beziehungszeiten zur Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung gebeten haben. Mit Calvin und TayTay hat es am Ende bekanntermaßen nicht geklappt. Private Details sind jedoch nicht durchgesickert. Scheint funktioniert zu haben. Auch Casanova Charlie Sheen soll zu den eisernen Schützern seines Privatlebens zählen. Und damit meinen wir SEHR privat. Immerhin soll er laut eines Artikels von "The Blast" aus dem Jahre 2018 alle Besucher, die ihn beehren, vorab eine Geheimhaltungserklärung unterschreiben lassen.

Mithilfe von Geheimhaltungsvereinbarungen sollen Stars wie Taylor Swift angeblich ihre Liebschaften aus der Öffentlichkeit heraushalten. Welche anderen Promis laut Medienberichten ebenfalls gerne mal auf dieses Mittelchen zurückgreifen, erfahrt ihr im ersten Teil unseres Videos.

Itsin TV Stars
 13. März
Miley CyrusMiley Cyrus

Was geht da bitte mit Miley Cyrus und Nick Jonas? Die Musiker waren zwischen 2006 und 2007 ein Paar und kamen 2009 nochmal kurz zusammen. Mittlerweile sind beide glücklich mit anderen Partnern verheiratet. Cyrus ehelichte erst im Dezember 2018 heimlich ihren Liam Hemsworth und Nick Jonas feierte mit Schauspielerin Priyanka Chopra ebenfalls Ende des Jahres eine große Hochzeit im indischen Stil. Doch Miley Cyrus’ Instagram Throwback-Fotos haben die Aufmerksamkeit ihres Ex-Freundes auf sich gezogen. Der mittlere Jonas Brother reagierte sogar und schrieb auf Mileys Post: "Super! Diese Throwback-Fotos waren heiß!" Da scheint jemand das Instagram-Profil der 26-Jährigen ziemlich genau unter die Lupe genommen zu haben. Mileys Reaktion auf diese Nachricht ist dagegen einfach nur witzig! Sie schrieb dazu: "Der Moment, in dem sogar dein Ex weiß, dass deine Sozialpartner in der Vergangenheit heiß waren." Damit spielt die "Malibu"-Sängerin auf einige Pics mit anderen Stars an, die sie auf der Social-Media-Plattform geteilt hat. Vielleicht wollte ihr Ex mit dem Kommentar auch einfach neidlos zugeben, dass es die letzten Jahre ziemlich gut für Miley lief? Wer weiß! 

Nick Jonas und Miley Cyrus waren in der Vergangenheit mal ein Paar. Doch auch knapp zehn Jahre später scheint der Jonas Brother immer noch für die Sängerin zu schwärmen, obwohl er frisch verheiratet ist mit Priyanka Chopra. Das Insta-Profil der Ehefrau von Liam Hemsworth findet der Sänger trotzdem einfach nur heiß. Mehr Infos zum Thema gibt’s bei uns.

Itsin TV Stars

Miley Cyrus ist zurzeit glücklich mit dem Schauspieler Liam Hemsworth verheiratet. Doch die Popsängerin hatte es in ihrer Vergangenheit nicht nur mit Männern zu tun. Mit 14 Jahren hatte die 26-Jährige ihren ersten Kuss und das sogar mit einem Mädchen! Miley ist allerdings nicht der einzige Promi, der mit einer Frau geknutscht hat. Die Sängerin Katy Perry hat nicht nur eine Frau geküsst, sondern hat mit "I Kissed A Girl" auch noch einen passenden Song über das Abenteuer verfasst! Auch das Topmodel Cara Delevingne ist bekannt für ihre Liebe zu beiden Geschlechtern. Die 26-Jährige wurde Anfang 2014 knutschend mit Schauspielerin Michelle Rodriguez bei einem Basketball-Spiel gesichtet. Die aber wohl bekannteste Knutschaktion ereignete sich 2003 zwischen Britney Spears, Christina Aguilera und Madonna. Während den "MTV Video Music Awards" performten die drei Ladies gemeinsam auf der Bühne einen Song. Dann übernahm Madonna die Kontrolle und verpasste Britney einen innigen Kuss. Doch das war nicht genug: Direkt darauf drehte sie sich zu Christina und küsste diese auch. Dieses Ereignis ist bis heute immer noch im Gedächtnis vieler Fans geblieben.

In einem Interview verriet Sängerin Miley Cyrus vor kurzem, dass sie ihren ersten Kuss von einem Mädchen bekam. Doch nicht nur die 26-Jährige hat bereits Erfahrungen in dem Bereich gesammelt. Neben ihr gibt es noch einige andere weibliche Stars, die andere Frauen küssten. Mehr gibt’s hier!

Itsin TV Stars
 08. März
Miley CyrusMiley Cyrus

Unzählige Frauen feiern heute am 8. März 2019. Warum? Heute ist der internationale Weltfrauentag. Dazu posteten die Zwillinge Lisa und Lena: „Alle guten Männer und Frauen müssen die Verantwortung dafür übernehmen, ein Vermächtnis zu schaffen, dass es der künftigen Generation ermöglicht, ein Level zu erreichen, von dem wir nur träumen können.“ Damit plädieren sie für eine Zukunft, in der Frauen und Männer gleichgestellt sind. Auch Emma Watson teilte einen Post zu dem Thema und schrieb auf Instagram: „Egal, ob ihr marschiert, tanzt, aufsteigt, widersteht, protestiert, streikt, vereint oder feiert: Ich wünsche euch einen wundervollen internationalen Weltfrauentag.“ Sophia Thomalla grüßte auf Instagram derweil mit einem Schnappschuss, auf dem sie ihren altbekannten Mittelfinger zeigte und schrieb dazu: „Herzliche Grüße zum Frauentag.“ Influencerin Sarah Harrison schrieb zu einem Schnappschuss mit Töchterchen Mia Rose: „Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare – sie inszenieren ihre Wunder selbst.“ Miley Cyrus dagegen feierte derweil eine Reihe ihrer Liebsten „Badass“-Frauen auf Instagram und zeigte Schauspielerin Jane Fonda, Sängerin Beyoncé, Rockstar Joan Jett, Singer-Songwriter Cyndi Lauper und natürlich ihre gute Freundin Ariana Grande. Zu so viel Frauenpower kann man nur gratulieren und alles Gute zum Weltfrauentag 2019 wünschen!

Schon seit über 100 Jahren wird der Weltfrauentag gefeiert und auch am 8. März 2019 ist der Tag, an dem es unter anderem um Gleichberechtigung geht, so wichtig wie nie. Kein Wunder, dass sich zahlreiche Stars wie Emma Watson oder Sophia Thomalla zu dem Thema äußerten. Mehr gibt’s hier!

Itsin TV Stars

Den Anfang für die Damen macht jetzt Katy Perry. Die Sängerin heißt bürgerlich Katheryn Elizabeth Hudson. Kommt euch sicher bekannt vor, oder? Die Schauspielerin Kate Hudson war damals nämlich schon sehr bekannt, weshalb Perry sich entschied, unter dem Mädchennamen ihrer Mutter aufzutreten. Lady Gaga heißt bürgerlich Stefani Joanne Angelina Germanotta. Ihr damaliger Freund Rob Fusari verglich ihren Style mit dem berühmten Hit "Radio Ga Ga" von Queen und nannte sie fortan so. Während Gagas Ex behauptet, er hätte den Namen kreiert, indem die Autokorrektur aus "Radio" "Lady" machte, behauptet sie hingegen, sie wäre selbst auf "Lady" gekommen. Ganz geklärt wurde das aber nie. Für manche von uns hieß Miley Cyrus jahrelang nur "Hannah Montana". Der echte Name der erfolgreichen Sängerin lautet aber eigentlich Destiny Hope Cyrus. Als Kind war ihr Spitzname schon immer "Smiley", da sie so viel lächelte. Aus "Smiley" wurde dann später "Miley". 2008 ließ sie sich diesen dann auch als ihren richtigen Vornamen eintragen. Sagt euch der Name Onika Tanya Maraj etwas? Nein? Dafür aber bestimmt ihr Künstlername: Niki Minaj. Die US-Rapperin trat zunächst unter dem Namen "Nicki Maraj" auf, änderte das aber wieder, um sich mehr von ihrem echten Namen zu differenzieren. Bei Robyn Rihanna Fenty sind gleich zwei ihrer Namen zu Marken geworden. Als Sängerin tritt sie mit Zweitnamen "Rihanna" auf, aus ihrem Nachnamen wurde die Kosmetikmarke "Fenty Beauty", die der Superstar 2017 gründete. Privat wird sie übrigens nur Robyn genannt und hat den Namen Rihanna zumindest in dieser Hinsicht satt. Das waren natürlich noch lange nicht alle Stars mit Künstlernamen.

Ob Lady Gaga, Rihanna oder Miley Cyrus: Viele Stars nutzen ein Alias. Doch was steckt hinter den Künstlernamen? Im zweiten Teil unseres Videos zeigen wir euch die echten Namen der weiblichen Promis.

Itsin TV Stars
 27. Februar
Miley CyrusMiley Cyrus

Na nu, wer ist denn dieser Typ auf Miley Cyrus’ Insta-Profil? Ihr Ehemann Liam Hemsworth ist es definitiv nicht! Der ehemalige Disney-Star ist jetzt in der Reality-TV-Show „RuPauls Drag Race“ als Gastjurorin zu sehen und so hat sich Miley dafür als Mann verkleidet. In der Sendung wird unter den teilnehmenden Kandidaten die beste Drag Queen gesucht. Auf ihrer Reise zum Finale müssen dabei verschiedene Challenges bestanden werden. Während Drag Queens ja eigentlich Männer sind, die sich wie Frauen kleiden, hat Miley den Spieß einfach umgedreht und zeigte sich mit Bart und in Männerklamotten. Ob die Teilnehmer die „Malibu“-Sängerin wohl auf Anhieb er-kennen werden? Das ist fraglich. Schon viele bekannte Stars traten als Gastjuroren auf, wie Christina Aguilera oder auch Lady Gaga. Auf jeden Fall wissen wir jetzt, wie Miley Cyrus als Mann aussehen würde. Und falls ihr der Look gefällt: Karneval steht auch vor der Tür, das Kostüm wäre doch einfach genial dafür, oder? Was ihr Mann Liams Hemsworth über den Look denkt, ist nicht bekannt. Zumindest muss er sich nach Mileys Auftritt in der Sendung keine Sorgen mehr darüber machen, ob seine Frau morgens im Bad seinen Rasierer benutzt. Übrigens: Die elfte Staffel von „RuPauls Drag Race“ startet diese Woche in den USA. Bei uns in Deutschland kann man die Sendung bis einschließlich der zehnten Staffel auf Netflix verfolgen.

Miley Cyrus ist demnächst bei der Reality-TV-Sendung „RuPaul’s Drag Race“ als Gastjurorin zu sehen. Dafür verkleidete sich die Sängerin jetzt als Mann und rasierte sich sogar das Gesicht! Ihr wollt wissen, wie die „Nothing Breaks Like a Heart“-Sängerin als Mann auf Instagram aussieht? Hier gibt’s die Details!

Itsin TV Stars