Miley Cyrus
Miley Cyrus

Miley Cyrus ist bereit für ein "Hannah Montana"-Reboot"

Gibt es etwa bald schon ein "Hannah Montana"-Comeback? Miley Cyrus lässt derzeit auf Instagram alle Zeichen dafür sprechen. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Kultserie des Disney Channels erinnerte sich die Sängerin nicht nur an ihre alte Rolle zurück, die 26-Jährige ließ sich sogar den gleichen Haarschnitt wie die TV-Figur schneiden. Und ihre "Ten Year Challenge" ist wirklich gelungen! Oder könnt ihr glauben, dass zwischen den beiden Bildern ein ganzes Jahrzehnt liegt? Vor kurzem folgte die Ehefrau von Liam Hemsworth bereits einer neuen "Hannah Montana"-Seite auf Insta. Fans glauben nun fest an ein Reboot ihrer Lieblingsserie. Und auch die "Malibu"-Interpretin scheint mehr als bereit zu sein, nochmal in die Rolle des Teenagers mit Doppelleben zu schlüpfen. In ihrer Insta-Story sagte Miley: "Leute, dieses hin und her war immer so anstrengend, dass ich jetzt beschlossen habe, für immer Hannah zu sein." Schon vor einigen Wochen wurde Cyrus gefragt, was aus dem beliebten Charakter wohl in den letzten Jahren geworden wäre. Ihre Antwort darauf: "Sie hätte viele Drogen genommen." Ob so auch ein Reboot aussehen wird, ist allerdings fraglich. Wir freuen uns auf jeden Fall über Miley Cyrus‘ Hommage an "Hannah Montana".

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 29.03.2019, 00:00 Uhr

Miley Cyrus kann derzeit nicht genug von ihrer alten Serie "Hannah Montana" kriegen. Mittlerweile hat sie sogar den gleichen Haarschnitt wie ihr Alter Ego ais der Serie des Disney Channels. Damit ist die Sängerin ganz klar bereit für ein "Hannah Montana"-Reboot! Erfahrt hier die Details.

Überraschung zum 13. Geburtstag von „Hannah Montana“? Miley Cyrus schlüpft wieder in ihre Paraderolle 

Miley Cyrus selbst hat sie wieder zum Leben erweckt. Das ist kein Scherz: Hannah Montana feiert Comeback! Ob es auch wirklich ein Reboot der Serie, die nach vier Staffeln zu Ende ging, geben wird, dazu später mehr. Schauen wir uns jetzt erstmal an, wie sich Miley in ihren Insta-Storys wieder in das Mädchen mit Doppelleben verwandelte. 

Sie singt „The Best of Both Worlds“ und kehrt zur blonden „Hannah Montana“-Frise zurück

Erst zeigte sie sich mit Folie in den Haaren, dann enthüllte sie den neuen, alt bekannten Haarschnitt: Blonde Haare mit Strähnchen, dazu der freche Pony. Im Anschluss gab es Gesangseinlagen der „Hannah Montana“-Klassiker „The Best of Both Worlds“ oder „Nobody's Perfect“. Ob es sich dabei um eine einmalige Rückkehr in Hannahs Welt gehandelt hat, das ist leider unklar. Erst kürzlich erinnerte sich Miley anlässlich des 13. Geburtstages der Serie auf Instagram an die besondere Zeit. War alles also nur ein Geburtstags-Gag? Nicht unbedingt. Mit einem Instagram-Account befeuerte die Sängerin die Gerüchte um ein Reboot weiter. 

Miley Cyrus gibt einen Hinweis, dass die Serie tatsächlich ein Comeback feiern könnte

In ihren Insta-Storys verlinkte die Ehefrau von Liam Hemsworth nun einen Instagram-Account namens „hannahmontana“. Findigen Fans von Miley Cyrus, scheint das nicht entgangen zu sein. Schließlich zählt das Profil schon über 50.000 Abonnenten. Und das, ohne einen einzigen Beitrag gepostet zu haben. Dann hoffen wir mal, dass sich das schleunigst ändert, damit wir weiter auf ein Reboot der beliebten „Disney Channel“-Serie hoffen können!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: