Miley Cyrus
Miley Cyrus

Miley Cyrus & Liam Hemsworth: Neuer Song „Slide Away“ über die Trennung

Die Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth geht täglich in die nächste Runde, könnte man meinen. Erst gestern kamen Gerüchte auf, dass der Grund für das Beziehungs-Aus Liams Drogen- und Party-Eskapaden gewesen seien. Nun brachte die Sängerin einen neuen Song heraus, in dem es über die Trennung zu dem „Tribute von Panem“-Star geht. „Slide Away“ heißt der Titel und darin singt die 26-Jährige unter anderem: „Es war einmal das Paradies, es war einmal, als ich gelähmt war. Ich denke, ich werde diese Hafenlichter vermissen, aber es ist Zeit, loszulassen.“ Außerdem nimmt die Musikerin Bezug auf Drogen in den Zeilen: „Ich will mein Haus in den Hügeln, nicht Whisky und Tabletten.“ Bestätigt sich damit das Gerücht, dass Liam Hemsworth tatsächlich zu Drogen griff? Zudem wurde gemutmaßt, Miley konnte den Verlust ihres Hauses in Malibu nach den schweren Waldbränden im November 2018 bis heute nicht verkraften. Derzeit sucht sich der ehemalige Disney-Star woanders Trost. Nach Mileys Urlaub in Italien mit ihrer Schwester Brandi und ihrer vermeintlich neuen Flamme Kaitlynn Carter wurde sie mit dieser nun bereits in Los Angeles gesichtet. Wie ernst es der „Nothing Breaks Like A Heart“-Sängerin mit dem Reality-TV-Star ist, wird sich aber noch zeigen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 16.08.2019, 10:24 Uhr

Miley Cyrus hat die Trennung von ihrem Ehemann Liam Hemsworth zum Thema für ihren neuen Song „Slide Away“ gemacht. Eine Zeile des Stücks heizt zudem die Spekulationen darum an, dass der Grund für das Beziehungs-Aus der Drogenmissbrauch des Schauspielers war. Erfahrt hier mehr dazu!

Miley Cyrus’ neuer Song „Slide Away“ strotzt nur so vor möglichen Anspielungen auf Liam Hemsworth

Ob sie so wohl versucht, die Trennung zu verarbeiten? Aus dem Nichts veröffentlichte Miley Cyrus nun einen neuen Song – und das nur Tage nachdem ihr Liebes-Aus mit Ehemann Liam Hemsworth bekannt gemacht wurde. „Slide Away“ heißt das Stück, das Fans weltweit jetzt zwischen den Zeilen lesen lässt. Und tatsächlich könnte das Lied Aufschluss darüber geben, was die Beziehung des einstigen Traumpaares nach nur wenigen Monaten Ehe zu Fall brachte. 

➷ Trotz Mileys Knutschbilder ist eine Scheidung laut Insidern erst einmal nicht geplant. Erfahrt hier mehr! ➷

Ein Lied vom Loslassen und Erwachsenwerden: Bestätigt Miley Cyrus in dem Lied die neuesten Gerüchte um ihren Ex?

„Slide Away“ heißt Miley Cyrus’ plötzliche Veröffentlichung, die Veränderung und Loslassen zum Thema hat. So heißt es in dem nachdenklichen Song unter anderem: „Ich bin nicht mehr, wer ich einmal war." Eine Anspielung auf Mileys turbulente Entwicklung vom „Mit Dir an meiner Seite“-Teenie zur nackten „Wrecking Ball“-Interpretin? Auch Drogen werden in dem Song angesprochen. Damit könnte sie indirekt einen kürzlich erschienen „TMZ“-Bericht bestätigen, der basierend auf Quellen behauptete, dass Australier Liam Drogen konsumiert habe. Weiter heißt es in „Slide Away“, dass Miley stattdessen ihr „Haus in den Hügeln“ will. Das jedoch fiel bekanntermaßen den Waldbränden im Jahr 2018 zum Opfer. Wieviel Autobiographisches wirklich in dem Song übers Erwachsenwerden steckt, das wissen zu diesem Zeitpunkt wohl nur die Sängerin und der Schauspieler selbst. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: