Millie Bobby Brown. Sie prankt am Set ihre Co-Stars

Millie Bobby Brown hat jetzt verraten, wie sie sich am Set entspannt! Zuletzt war der Terminplaner der jungen Schauspielerin voll mit Terminen für Dreharbeiten. Während die dritte "Stranger Things"-Staffel sowie ihr neuer Film "Godzilla 2: King of Monsters" demnächst veröffentlicht werden, hat die 15-Jährige bereits weitere Projekte am Start. Viel Stress für die junge Millie. Aber: Wie sie nun der britischen Ausgabe der "Glamour" verriet, gibt es ein ganz einfaches Mittel, um am Set Stress abzubauen: "Ich bin ein Riesenfan von Streichen. Das kann ich nicht leugnen. Ich liebe es, andere Leute hereinzulegen. Normalerweise verstecke ich mich in den Wohnwagen meiner Co-Stars oder mache Scherzanrufe oder ähnliche Dummheiten." Klingt nach viel Spaß und Ärger zugleich, den man mit Millie Bobby Brown am Set hat. Ob sie sich ihre Scherze auch bei Charles Dance getraut hat, mit dem sie in "Godzilla 2" zu sehen sein wird? Der neue Film startet übrigens am 30. Mai in den deutschen Kinos, während es ab dem 4. Juli mit "Stranger Things" weitergeht.

David Maciejewski
David Maciejewski
 22.05.2019, 11:06 Uhr

Millie Bobby Brown prankt gern am Film-Set: Die 15-Jährige arbeitet aktuell an einem Projekt nach dem anderen. Da braucht die junge Schauspielerin natürlich auch eine Aktivität, um sich ein wenig zu entspannen. Was ihr hilft? Ihre Co-Stars mit Streichen reinzulegen. Weitere Details erfahrt ihr hier!

 

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: