Achtung, denn jetzt macht "Stranger Things"-Star Millie Bobbie Brown die Straßen unsicher. Die 15-Jährige hat ihren Führerschein bestanden und darf jetzt - mit kleiner Einschränkung - Auto fahren. Das teilte sie ihren Fans auf Instagram mit und postete: "Ich habe bestanden! Achtung, MBB ist jetzt unterwegs… (mit einem Elternteil oder einer Begleitperson über 21 mit gültigem Führerschein, haha)!" Bis sie komplett allein zum Set düsen darf, dauert es allerdings noch ein bisschen: Zwar ist das Autofahren in den USA in den meisten Bundesstaaten bereits ab 16 erlaubt, Geburtstag hat Millie aber erst am 19. Februar. Ihre Fans freuten sich aber natürlich trotzdem für den Frischling im Straßenverkehr. Und so meldete sich scherzhaft auch "Harry Potter"-Darsteller Matthew Lewis, der Neville Longbottom spielte, zu Wort und erklärte: "Als hätten wir nicht schon genug verrückte Autofahrer in diesem Land! Gut gemacht, Mills." Sogar Netflix selbst meldete sich neben ihrem Pic zu Wort und motivierte die 15-Jährige bereits zu ersten Stunts mit dem Auto: "Wir haben eine gültige Lizenz! Wir werden dich beim ‚Donuts-Fahren' auf dem Netflix-Parkplatz beaufsichtigen!" Wir wünschen Millie auf jeden Fall allzeit gute Fahrt und freuen uns schon auf die nächste Staffel "Stranger Things", die am 4. Juli auf Netflix startet.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.05.2019, 16:00 Uhr

Im Juli 2019 startet die neue Staffel "Stranger Things" auf Netflix. Vorher hatte Schauspielerin Millie Bobby Brown aber noch etwas anderes zu feiern: Sie hat ihren Führerschein und darf jetzt unter Aufsicht Auto fahren. Alle Details gibt es hier für euch!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Millie Bobby Brown hat jetzt verraten, wie sie sich am Set entspannt! Zuletzt war der Terminplaner der jungen Schauspielerin voll mit Terminen für Dreharbeiten. Während die dritte "Stranger Things"-Staffel sowie ihr neuer Film "Godzilla 2: King of Monsters" demnächst veröffentlicht werden, hat die 15-Jährige bereits weitere Projekte am Start. Viel Stress für die junge Millie. Aber: Wie sie nun der britischen Ausgabe der "Glamour" verriet, gibt es ein ganz einfaches Mittel, um am Set Stress abzubauen: "Ich bin ein Riesenfan von Streichen. Das kann ich nicht leugnen. Ich liebe es, andere Leute hereinzulegen. Normalerweise verstecke ich mich in den Wohnwagen meiner Co-Stars oder mache Scherzanrufe oder ähnliche Dummheiten." Klingt nach viel Spaß und Ärger zugleich, den man mit Millie Bobby Brown am Set hat. Ob sie sich ihre Scherze auch bei Charles Dance getraut hat, mit dem sie in "Godzilla 2" zu sehen sein wird? Der neue Film startet übrigens am 30. Mai in den deutschen Kinos, während es ab dem 4. Juli mit "Stranger Things" weitergeht.

David Maciejewski
David Maciejewski
 22.05.2019, 11:06 Uhr

Millie Bobby Brown prankt gern am Film-Set: Die 15-Jährige arbeitet aktuell an einem Projekt nach dem anderen. Da braucht die junge Schauspielerin natürlich auch eine Aktivität, um sich ein wenig zu entspannen. Was ihr hilft? Ihre Co-Stars mit Streichen reinzulegen. Weitere Details erfahrt ihr hier!

 

„it's in TV“-Stars

Millie Bobby Brown ist jetzt und für die nächste Zeit weltweit unterwegs und Gast in den verschiedensten Ländern. Aktuell ist die Schauspielerin nämlich auf Presse-Tour für ihren neuen Film "Godzilla 2: King of Monsters". Anfang Juli geht es für sie dann auch mit der Hit-Serie "Stranger Things" weiter. Und natürlich nutzt die 15-Jährige ihre Reisen nicht nur für sich und ihre Karriere. Zuletzt knipsten Paparrazi sie am Flughafen von Tokyo, wo sie komplett in Kleidung der Marke "October’s Very Own" unterwegs war. Das Label gehört dem Rapper Drake, mit dem Millie schon seit längerem eng befreundet ist. Das Duo wurde schon mehrfach zusammen fotografiert und scheint sich unfassbar gut zu verstehen. Die Freude bei Drizzy über dieses Fashion-Statement der Schauspielerin dürfte groß sein. Abgesehen davon dürfen sich ihre Fans auf ihren neuen Film "Godzilla 2: King of Monsters" freuen, der am 30. Mai in den deutschen Kinos startet. Mit der dritten Staffel von "Stranger Things" und Millies wohl beliebtester Rolle geht es am 4. Juli weiter.

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.05.2019, 10:27 Uhr

So unterstützt man seine Freunde richtig: Während "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown um die Welt jettet, trägt sie gerne Kleidung aus dem Hause "October’s Very Own". Die Marke gehört dem Rapper Drake, mit dem die Schauspielerin gut befreundet ist. Weitere Details verraten wir euch hier!

 

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Nanu, bei Kate Beckinsales Instagram-Profil herrscht seit neuestem gähnende Leere. Die 45-jährige Schauspielerin hat all ihre Posts gelöscht. Ihre 2,8 Millionen Follower wird das sicher überrascht haben. Der Grund für diesen Rundumschlag ist nicht bekannt. Möglich wäre es jedoch, dass sich der „Underworld“-Star ein Beispiel an US-Sängerin Taylor Swift genommen hat. Die hat in der Vergangenheit ebenfalls ihr Profil leergeräumt, um auf ihr neues Album „Reputation“ aufmerksam zu machen und um mit einem frischen Image in den sozialen Medien zu starten. Laut „IMDb“ hat die schöne Brünette ihr Projekt „El Tonto“ am Start, doch wann die Komödie veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Eine Marketingmasche scheint unwahrscheinlich. Doch es wird zudem spekuliert, ob Kate ihre Fotos und Videos wegen ihres Liebsten Pete Davidson gelöscht hat. Immerhin erntete die Britin bereits ordentlich Kritik für die Beziehung zu dem Ex von Ariana Grande. Der Grund für vorangegangene Hate-Kommentare war der große Altersunterschied zwischen der Schauspielerin und dem Comedian. Ganze 20 Jahre trennen die Turteltauben. Was wohl wirklich hinter Kate Beckinsales Lösch-Aktion steckt?

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 25.03.2019, 13:42 Uhr

Kate Beckinsale überraschte ihre Millionen Fans nun mit einer radikalen Lösch-Aktion. Die Schauspielerin hat alle Fotos auf Instagram entfernt. Nun wird spekuliert, warum der „Underworld“-Star das tat. Etwa wegen ihres Freundes Pete Davidson? Was dahinter steckt, erfahrt ihr hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Ist da etwa schon wieder das nächste Promi-Traumpaar im Anmarsch? „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown soll frisch verliebt sein. Nach ihrer Trennung von Sänger Jacob Sartorius hat sich die 15-Jährige nun offenbar einen neuen Promi geschnappt: Romeo Beckham! Er ist der zweitälteste Sohn von Victoria und David Beckham. Die Liebelei, von der die britische „Sun“ nun berichtet, soll noch ganz frisch sein. Doch die Mama des 16-jährigen Romeos, Victoria, soll einem Insider zufolge schon total happy sein. So zitierte die „Sun“ die Quelle: „Victoria hat ihr Einverständnis gegeben. Sie ist ein großer Fan von Millie.“ Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen für die junge Liebe, oder? Auf Instagram gab es sogar bereits den ersten kleinen Liebesbeweis der Schauspielerin. Unter das süße schwarz-weiß-Pic von Romeo und Mama Vic kommentierte die „Elf“-Darstellerin: „Ich liebe Jungs, die ihre Mama lieben.“ Na, wenn das mal nicht eindeutig ist. Die Antwort des Kicker-Sprosses: Ein rotes Herz! Hier herrscht wohl ganz eindeutig Turtelalarm. Wir freuen uns über diese junge Liebe und sind gespannt auf weitere öffentliche Bekundungen des süßen Paares.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 19.03.2019, 10:30 Uhr

Millie Bobby Brown ist wieder verliebt! Der „Stranger Things“-Star hat im wahrsten Sinne ihren Romeo gefunden. Ihr neuer Freund ist nämlich der Sohn von Victoria und David Beckham und trägt passenderweise den Namen Romeo! Seine Mama hat laut der "Sun" der jungen Liebe auch schon ihren Segen gegeben. Alle Infos gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Ariana Grande wäre stolz! "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown feierte gerade erst ihren 15. Geburtstag, da ist sie auch schon wieder beruflich unterwegs. Als Gesicht der "BEYOND-Kampagne" von "Moncler", sah man die 15-Jährige auf dem roten Teppich der Fashion-Show der Marke in Mailand. Und siehe da: Die sympathische Schauspielerin war im Ariana-Grande-Look unterwegs und trug die Haare so, wie die Sängerin es immer tut. Man muss schon sagen: Die Frisur steht Millie Bobby Brown, die üblicherweise eher kürzere Haare trägt, wirklich sehr gut. Sie könnte glatt als Doppelgängerin von Ari durchgehen, oder? Offenbar sieht sich das Duo auch selbst als solches. Nachdem die 25-Jährige Millie zum Geburtstag gratulierte und sie dabei als einen Menschen mit großem Herzen bezeichnete, antwortete Brown: "Danke, du bist die beste Doppelgängerin, die sich ein Mädchen wünschen könnte." Schön, dass sich das Duo so gut versteht und optisch jetzt auch mehr oder weniger identisch unterwegs ist! 

David Maciejewski
David Maciejewski
 22.02.2019, 12:16 Uhr

Neue Doppelgängerinnen? Millie Bobby Brown trug bei einer Moncler-Veranstaltung in Mailand den für Ariana Grande typischen Pferdeschwanz. Man hätte sie dabei glatt mit der Sängerin verwechseln können. Mehr dazu verraten wir euch hier.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen