Im vergangenen Dezember erfreute uns Netflix mit der Nachricht, dass „Stranger Things“ fortgesetzt wird. Die dritte Staffel der mega erfolgreichen Serie soll dabei aus acht Episoden bestehen. Für die neuen Folgen hat sich der Streaming Dienst nun prominente Unterstützung in Form von Maya Thurman Hawk geholt. Die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawk soll dabei ein alternatives Mädchen Namens Robin verkörpern. Wie die „Variety“ berichtet, soll Mayas Charakter von ihrem stumpfsinnigen Jon gelangweilt und auf der Suche nach mehr Spannung sein, dabei entdeckt das Mädchen ein dunkles Geheimnis. Die Dreharbeiten zur dritter Staffel „Stranger Things“ starten schon im kommenden April, wann genau sie ausgestrahlt werden soll ist allerdings noch nicht bekannt.

 03.03.2018, 00:00 Uhr

In der Fortsetzung von „Stranger Things“ wird es nicht nur ein Wiedersehen mit Eleven, Dustin, Mike, Will und Lucas geben. Wie der Streaming Dienst Netflix neulich mitteilte, kommt in der dritten Staffel ein komplett neuer Charakter dazu. Dabei soll die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke die Rolle der Robin übernehmen. Klickt euch in unseren Beitrag rein und erfahrt alles über den neuen Charakter.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Millie Bobby Brown ist durch ihre Rolle in „Stranger Things“ zu einem absoluten Weltstar geworden. Dennoch sucht sie natürlich nach Inspirationen und Vorbildern und dabei hat sie sich keine Unbekannte ausgesucht. Wie sie gegenüber „E! News“ verraten hat, blickt sie zu ihrer BFF Maddie Ziegler auf. „Wenn sie es kann, kann ich es auch“, verriet die 13-Jährige am Rande der „Screen Actors Guild Awards“ in Los Angeles. Darüberhinaus nannte sie auch wahre Hollywood-Größen wie Angelina Jolie, Audrey Hepburn oder auch Jodie Foster als große Inspirationsquellen. Wow, Maddie Ziegler in dieser Reihe zu nennen ist ja ein gewaltiges Kompliment für die junge Tänzerin. Schön, wie sich die jungen Stars gegenseitig unterstützen!

David Maciejewski
David Maciejewski
 24.01.2018, 00:00 Uhr

In ihrer Rolle als Elf ist Millie Bobby Brown in der Serie „Stranger Things“ der Durchbruch gelungen. Dadurch wurde sie auch gleich einmal zum weltweit gefragten Star. Was ihre Vorbilder angeht, orientiert sie sich allerdings an ihrer BFF Maddie Ziegler. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron zieht lustigen Vergleich! Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie ihr wohl mit einer Glatze à la Millie Bobby Brown in „Stranger Things“ aussehen würdet? Das hat sich auch die Schauspielerin Dove Cameron gefragt. Auf Twitter schrieb sie: „Ich denke, wenn ich meinen Kopf rasieren würde, wie Millie Bobby Brown in „Stranger Things“ und ein Hochzeitskleid tragen würde, würde ich aussehen, wie ein Federball.“ Na das ist doch mal ein witziger Vergleich, oder? Und als sei das noch nicht genug, antwortete Doves Freund, der „Descendants“-Darsteller Thomas Doherty sofort darauf: „Wahr. Wirklich wahr“. Wie nett! Damit haben die beiden wohl eine Kahlrasur für ihre Hochzeit ausgeschlossen. Ob sich das Traumpaar aber vielleicht in naher Zukunft das Ja-Wort geben wird? Ausgeschlossen ist es nicht. Millie Bobby Brown selbst hat sich bislang noch nicht dazu geäußert. Wir finden: Ein hübsches Gesicht wie das der 22-Jährigen kann doch gar nichts entstellen!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 23.01.2018, 00:00 Uhr

Schauspielerin Dove Cameron ist sich sicher: Eine Glatze wie bei Millie Bobby Brown in der Netflix-Serie „Stranger Things“ würde ihr nicht stehen. Um das zu verdeutlichen, twitterte der „Descendants“-Star einen witzigen Vergleich, wie sie mit Glatze und Hochzeitskleid aussehen würde. Ihr wollt wissen, was sie geschrieben hat? Dann schaut hier mal rein!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Wäre das nicht süß? "Stranger Things-"Star Millie Bobby Brown ist wohl vergeben und der angebliche Freund der 13-Jährigen ist absolut kein Unbekannter. Um wen es geht? Um den Sänger Jacob Sartorius, der durch "musical.ly" und "Vine" bekannt geworden ist. Die beiden haben zuletzt viel Zeit miteinander verbracht und waren laut "Us Weekly" über Neujahr auch gemeinsam in Disney World in Orlando, Florida. Zudem soll es auch der 15-Jährige gewesen sein, der Millie zuletzt den großen, süßen Teddybären geschenkt hat, den die Schauspielerin auf Instagram präsentiert hat. So einige Indizien deuten also tatsächlich daraufhin, doch offiziell ist bislang noch gar nichts. Ein süßes Paar würden Millie Bobby Brown und Jacob Sartorius aber auf jeden Fall abgeben, oder?

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.01.2018, 00:00 Uhr

Erleben „Stranger Things“-Fans aktuell die erste große Liebe von Millie Bobby Brown? Berichten zufolge, soll die junge Schauspielerin den Sänger und „musical.ly“-Star Jacob Sartorius daten. Was dahintersteckt, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

„Stranger Things“-Fans, aufgepasst! Wer derzeit die Serie in Dauerschleife schaut, der sollte sich die Darsteller der zweiten Staffel mal gaaanz genau ansehen. Na, merkt ihr was? Genau! Irgendwie erinnern die uns doch an andere Stars. Dacre Montgomery – oder doch Zac Efron? Der Schauspieler, der Billy spielt, erinnert viele Fans stark an den „High School Musical“-Hottie. Auch diese beiden haben ein wenig Ähnlichkeit, oder? Millie Bobby Brown aka Elf sieht aus wie Lena Dunham 1997! Unter Lenas „Throw back Thursday“-Pic schrieb einer „Elf, bist du das?“. Und ein anderer schlägt vor: „Du solltest dich auf jeden Fall mit Millie Bobby Brown verbünden.“ Keine schlechte Idee! Aber spulen wir doch wieder vor ins hier und jetzt. Erstaunlich finden wir nämlich auch diese vermeintlichen Zwillingsbrüder: Charlie Heaton könnte doch glatt als Harry Styles Double durchgehen. Mindestens zweimal hinschauen müssen wir aber auch bei Natalia Dyer und Emmy Rossum. Den wohl lustigsten und vielleicht fiesesten Vergleich, teilte Chvrches-Sängerin Lauren Mayberry mit ihren Fans. Sie postete dieses Foto mit den Worten „Zu Ehren von Stranger Things zwei“. Zu sehen sind hier sie und ja, tatsächlich Finn Wolfhard! Krass, oder? Wir können’s auf jeden Fall jetzt schon kaum erwarten, welche Doppelgänger wir in Staffel drei entdecken.

 11.01.2018, 00:00 Uhr

Promi-Doppelgänger, die gibt es immer wieder. Das weiß, spätestens seit Beginn von Staffel zwei, auch der „ST-Cast“. Aufmerksame Fans haben jetzt die Zwillinge der verschiedenen Darsteller ausfindig gemacht. Wer Zac Efron verdächtig ähnlich sieht und welcher männliche Star der Serie die Schwester einer berühmten Sängerin sein könnte, das verraten wir euch in unserem Video. Klickt euch rein!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Die Schauspielerin Millie Bobby Brown hat es mit ihren 13 Jahren schon bis ganz nach oben in den Hollywood-Olymp geschafft. Zuletzt hat sie Fans auf dem roten Teppich bei den Golden Globes verzaubert. Und nicht nur die dritte Staffel der Netflix Serie „Stranger Things“ wird schon fleißig geplant, die Britin hat noch mehr in der Pipeline: Wie das Film-Portal Deadline nun berichtete, wird Millie in einer Adaption der Jugendbuch-Reihe „The Enola Holmes Mysteries“ die Titelfigur Enola Holmes spielen, die kleine Schwester des berühmten Detektivs Sherlock Holmes. Damit hat die Schauspielerin einen Deal für eine mehrteilige Filmreihe abgeschlossen. Doch das Filmstar-Dasein reicht dem Teenie wohl nicht mehr: Die „Elf“-Darstellerin wird auch Co-Produzentin des Films sein. Ihre eigene Produktionsfirma PCMA Productions wurde für das Projekt beauftragt. Wow, nicht schlecht, Herr Specht! Wann die Dreharbeiten der Enola Holmes Mysterie-Reihe beginnen, steht noch nicht fest. Doch eines ist schon mal sicher: Auf der großen Leinwand können wir Millie Bobby Brown schon vorher sehen. Ihr erster Kinofilm „Godzilla: King of Monsters“ kommt 2019 in die Kinos.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.01.2018, 00:00 Uhr

Schauspielerin Millie Bobby Brown stieg mit ihrer Rolle in der Netflix-Serie „Stranger Things“ in den Hollywood-Olymp auf. Nun hat die 13-Jährige einen Film-Deal an Land gezogen, wie das Portal „Deadline“ berichtete. Sie wird in der Adaption von „The Enola Holmes Mysteries“ die Titelrolle übernehmen. Was für eine weitere Aufgabe die „Elf“-Darstellerin für das Projekt übernehmen wird, das erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen