Motsi Mabuse

Itsin TV Star Motsi Mabuse

Baby, Let’s Dance, Nachwuchs, Jurorin, Tänzerin, Stars, Evgenij Voznyuk, Tanzen, Ehemann, Eltern, Familie, stolz
11
Videos
6
Artikel
9
Bilder
 05. November
Motsi MabuseMotsi Mabuse

Wird da etwa schon Baby Nummer Zwei geplant? Die „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij Voznyuk sind im August Eltern einer Tochter geworden. Der „Gala“ hat die Profitänzerin nun verraten, dass weiterer Nachwuchs schon in Planung ist: „Wir haben schon gesagt, wir wollen das noch mal machen. Ganz klar: Wir wollen noch ein Baby.“ Freuen dürften sich auch die Familien von Motsi und Evgenij, denn wie die 37-Jährige weiter verriet, werden diese schon jetzt ordentlich eingespannt, damit Motsi und ihr Mann ihre Karrieren problemlos fortsetzen können. Nach der dreimonatigen Babypause will die Tänzerin wieder richtig durchstarten. Die nächste, bereits zwölfte Staffel von „Let’s Dance“ wartet schon auf sie!

Im August 2018 wurde Motsi Mabuse Mutter einer Tochter. Der „Gala“ verriet sie nun im Interview, dass sie schon bald ein zweites Kind will. Wann genau es soweit sein soll, behielt sie noch für sich. Mehr dazu, seht ihr hier.

Itsin TV Stars
 26. Oktober
Motsi MabuseMotsi Mabuse

Wandert „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse etwa aus? Die 37-Jährige ist als gebürtige Südafrikanerin nämlich auch Testimonial für den Tourismusverband von Südafrika. Mit der „Gala“ sprach sie zuletzt darüber, ob sich die Tänzerin vorstellen könnte, eines Tages wieder in ihrer Heimat zu leben. „Mittlerweile ja. Unter anderem wegen der Nähe zu meinen Eltern. Sie sind in einem Alter, in dem man sich als Tochter schon anfängt ein bisschen Sorgen zu machen“, erklärte die Beauty. Außerdem fügte sie hinzu, dass das gute Wetter in Südafrika sie reizen würde noch einmal dort zu leben. Konkrete Pläne scheint Motsi Mabuse allerdings nicht zu haben. Durchatmen angesagt, für alle „Let’s Dance“-Fans, denn sie müssen vorerst nicht auf die sympathische Motsi verzichten.

„Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse könnte sich vorstellen, wieder nach Südafrika zurückzukehren. Zumindest ließ die Tänzerin das im Interview mit der „Gala“ durchblicken. Der Grund sind ihre Eltern, die noch dort leben. Mehr Infos verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV Stars
 10. September
Shirin David

Am 11. April eines jeden Jahres feiert Shirin David ihren Geburtstag. Geboren wurde der YouTube-Star im Jahr 1995 in Hamburg, unter dem Namen Barbara Davidavicius. Doch der 11. April ist nicht allein der Musikerin vorbehalten, denn auch zahlreiche andere Stars zelebrieren sich selbst an diesem Tag. Eine davon ist das weltbekannte, brasilianische Model Alessandra Ambrosio. Die 1,76 Meter große, zweifache Mutter ist aber noch ein Paar Jährchen älter als Shirin, da sie im Jahr 1981 zur Welt kam. Im exakt selben Alter ist dafür die Tänzerin Motsi Mabuse, den meisten als Jurorin von „Let’s Dance“ bekannt. Um in der deutschen TV-Landschaft zu bleiben, werfen wir einen Blick auf die ebenfalls am 11. April geborene, deutsche Moderatorin Ruth Moschner. Sie kam weitere fünf Jahre früher, im Jahr 1976, in München zur Welt und hat übrigens schon so einige Bücher veröffentlicht. Am 11. April im Jahr 1965 erblickte auch Simone Thomalla das Licht der Welt. Die bekannte, deutsche Schauspielerin wurde in Leipzig geboren und komplettiert die Geburtstagsfrauen des 11. April. Gar nicht so unwahrscheinlich, dass Shirin David mal mit einer dieser Stars ihren großen Tag feiern wird, oder?

Dass Shirin ihre Geburtstage ordentlich feiern kann, zeigte sie uns bereits über ihren Instagram-Account. Allerdings muss sich der YouTube-Star ihren Ehrentag, den 11. April, mit einigen Stars, wie Ruth Moschner oder Simone Thomalla, teilen. Ob es im April nächsten Jahres wohl zu einer gemeinsamen Party aller Geburtstags-Sternchen kommen wird? Hier erfahrt ihr vorab, wer die Stars sind.

Itsin TV Stars