Naomi Campbell

Naomi Campbell

Naomi Campbell wurde am 22.Mai 1970 im Londoner Stadtteil Lambeth geboren. Ihre Mutter ist Jamaikanerin. Ihren jamaikanisch-chinesischen Vater hat Campbell nie kennen gelernt. Das weltbekannte Model, das sich auch als Schauspielerin und Sängerin versucht, war bereits mit 16 Jahren Covergirl der britischen Ausgabe der „Elle“, einem der größten Modemagazine der Welt. Ein Jahr zuvor wurde sie von der Chefin einer bekannten Model-Agentur von der Straße weg engagiert. Ihre außergewöhnliche Schönheit führte sie auf die berühmtesten Laufstege der Welt. Sie hat zudem in mehreren Filmen und Musikvideos großer Künstler, wie etwa George Michael und Michael Jackson, mitgespielt. Doch Naomi Campbell geriet auch immer wieder in die öffentliche Kritik. Ihre Impulsivität und ihre angeblichen Experimente mit Drogen haben ihr regelmäßig Negativschlagzeilen und Konflikte mit der Justiz eingebracht. Doch das ist nur ein Aspekt von Naomi Campbell: Das Model zeichnet sich auch durch ihr Engagement für Kinderhilfsprojekte der UNESCO aus.

20
Videos
1
Artikel
24
Bilder

Obwohl die diesjährige Staffel "Germany’s next Topmodel" vorbei ist, hat die Jury-Chefin Heidi Klum immer noch einen vollen Terminkalender. So arbeitet die 46-Jährige aktuell an "Making the Cut", einer Castingshow für Amazon Prime, zu der es via Instagram jetzt neue Informationen gab. Hierbei wird ein Modelabel mit Potential gesucht. Zwölf aufstrebende Designer und Designerinnen treten hier gegeneinander an. Neben Heidi wird ihr früherer Jury-Kollege aus der US-Show "Project Runway - Designer gesucht!", Tim Gunn, auch als Jury-Mitglied mit am Start sein. Genau wie bei der diesjährigen Staffel von GNTM wird es übrigens auch bei der Amazon-Serie wieder Gastjuroren, wie beispielsweise Naomi Campbell und Nicole Richie, geben. 2020 soll die Show veröffentlicht werden. Doch das ist nicht die einzige Sendung. die mit Heidi Klum gerade produziert wird. Wie ProSieben vor wenigen Tagen bekannt gab, soll es mit "Queen of Drags" nun auch eine Casting-Show für Dragqueens geben, in der die Modelmama an der Seite von Bill Kaulitz und Conchita Wurst in der Jury sitzt. Gegen die Besetzung gibt es nun jedoch eine Online-Petition mit über 2000 Unterstützern. Die Initiatoren der Bewegung sind der Meinung, dass Heidi schlichtweg die falsche Wahl für ein solches Format ist, da sie keinen richtigen Bezug zur Drag-Kultur habe. Der Sender hat sich bereits über Twitter zu Wort gemeldet und auf die Kritik reagiert. Hier schrieb ProSieben: "Ist es nicht peinlich ein Urteil zu fällen, ohne dass Sie eine Sekunde gesehen haben?" Wir sind auf jeden Fall schon ganz gespannt auf die Show.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 28. Juni 2019, 14:19 Uhr

Heidi Klum steht aktuell heftig in der Kritik: Die GNTM-Jurychefin wird für ihre Teilnahme an der neuen ProSieben-Show "Queen of Drags" kritisiert. Sogar eine Online-Petition gegen Heidi wurde schon ins Leben gerufen! Alle Details dazu gibt es hier!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Fans freuen sich schon total auf das große Finale von „Germany’s next Topmodel“ am 23. Mai in Düsseldorf. Doch müssen wir etwa auf zwei ehemalige Kandidatinnen der diesjährigen 14. Staffel bei der Live-Show verzichten? Die Verfassung der 18-jährigen Jasmin ist fraglich, nachdem sie in der Sendung auf ihre Konkurrentin Lena losging. Nach ihrem Rauschmiss wurde zudem bekannt, dass Jasmin die Wohnungstür ihrer Mutter in Brand setzte und sich anschließend in psychiatrische Behandlung begab. Laut „Stern“-Informationen wird die Ex-Kandidatin deshalb auch nicht in der Show auftreten. Auch auf die einstige „GNTM“-Kandidatin Lena müssen wir vielleicht verzichten. Sie war Opfer der Attacke, schaltete ihren Anwalt ein und erstattete Anzeige gegen Jasmin wegen Körperverletzung. Dem Kamerateam vor Ort warf sie unterlassene Hilfeleistung vor. Wie der Fall am Ende ausgeht, bleibt abzuwarten. Bis zum Finale von „Germany’s next Topmodel“ müssen sich die verbliebenen Kandidatinnen zudem noch einigen Herausforderungen stellen: Heute, am Donnerstag, den 9. Mai, wird unter anderem Supermodel Naomi Campbell neben Heidi Klum die Mädels bewerten.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 09. Mai 2019, 15:05 Uhr

Die ehemaligen Kandidatinnen von „Germany’s next Topmodel“, Lena und Jasmin, haben eine gemeinsame Vergangenheit. Wegen der Handgreiflichkeiten von Jasmin, die auch Joy genannt wird, gegen die 17-jährige Lena flog sie aus der Sendung. Doch es gibt noch andere Gründe, warum GNTM-Lena und Jasmin nicht beim Finale auftreten werden. Mehr dazu hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Supermodel Naomi Campbell und Sänger Liam Payne sind nicht länger ein Paar. Das bestätigt der britische „Mirror“. Offenbar hat die 48-Jährige die Romanze zu dem 23 Jahre jüngeren „One Direction“-Star beendet, weil sie verschiedene Leben leben würden. Ein Insider verriet dem „Mirror“ weiter: „Liam und Naomi hatten viel Spaß zusammen, kamen gut miteinander aus und haben viel gelacht. Aber es sollte einfach nicht sein. Sie wollen aber Freunde bleiben, weil es keinen Ärger zwischen ihnen gibt.“ So richtig offiziell war die Beziehung ohnehin nie, auf gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit warteten Fans vergeblich. Aufgefallen war das Duo mehr oder weniger durch gegenseitige Kommentare unter Instagram-Fotos, selbst auf diversen Events kamen und gingen sie stets unabhängig voneinander. Mieser Sex soll übrigens ebenfalls nicht der Grund für die Trennung gewesen sein, denn der soll Berichten zufolge unglaublich gewesen sein. Tja, schade für Naomi und Liam, aber immerhin sind die beiden nicht im Zoff auseinandergegangen. Zudem sind wir sicher: Sowohl die Model-Schönheit als auch der süße Sänger werden keine Schwierigkeiten haben, neue Partner zu finden, wo es dann vielleicht etwas besser passt!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 15. April 2019, 11:02 Uhr

Naomi Campbell und Liam Payne haben sich offenbar wieder getrennt. Das verriet ein Insider dem „Mirror“. Offenbar lag es aber nicht am Sex, der mehr als gut gewesen sein soll. Stattdessen haben sich die Leben der beiden Stars nicht miteinander vereinen lassen. Mehr zu dem Liebes-Aus erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Ob in "Titanic", "Catch Me If You Can" oder "Romeo+Julia": Leonardo DiCaprio hat auch uns in seinen Filmen schon so oft das Herz gebrochen! Doch auch im echten Leben ist Leo ein echter Frauenschwarm und hat schon so mancher Schönheit den Kopf verdreht. Den Anfang in der langen Liste seiner Ex-Freundinnen macht Bridget Hall. 1994 lernte DiCaprio das Model kennen, das damals übrigens, laut Forbes, in den Top Ten der höchstbezahlten Models war. Im gleichen Jahr landete DiCaprio auch bei Brittany Daniel. Die beiden trafen bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu "Jim Carroll – In den Straßen von New York" erstmals aufeinander. Doch auch ihre Beziehung hielt nicht lange. Nach einem kurzen Flirt mit Supermodel Naomi Campbell im Jahre 1995 folgte vier Jahre später eine ganz andere Hausnummer in der Beziehungshistorie DiCaprios. Mit dem brasilianischen Supermodel Gisele Bündchen hielt es der Schauspieler immerhin ganze fünf Jahre aus - seine zweitlängste Beziehung bis heute! Ganz klar! Beim Anblick der Laufstegschönheit, die seit 2009 übrigens mit Football-Star Tom Brady verheiratet ist, kann man verstehen, warum es DiCaprio für seine Verhältnisse diesmal länger aushielt. Wollt ihr wissen, mit wem Leonardo DiCaprio seine bisher längste Beziehung führte? Dann verpasst nicht unseren zweiten Teil! Hier werfen wir einen Blick auf die aktuelleren Beziehungen des Schauspielstars.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 05. April 2019, 10:15 Uhr

Wirft man einen Blick auf Leonardo DiCaprios bisherige Partnerinnen, merkt man schnell, dass man damit eine ganze Liste füllen könnte. Das haben wir getan und präsentieren euch in diesem Video DiCaprios heiße Ex-Freundinnen. Im ersten Teil unseres Videos betrachten wir seine ersten Beziehungen etwas genauer.

Itsin TV Stars

Seine Seele wehte über den Catwalk und alle wichtigen Modemenschen gedachten ihm: Karl Lagerfeld. Am Dienstag, den 5. März, wurde in Paris die letzte Kollektion an der der Modezarr bei Chanel kurz vor seinem Tod arbeitete, im Rahmen der Paris Fashion Week vorgestellt. Dabei geht’s um die Herbst/Winter-Mode für 2019/2020. Auch an seine damalige Vision, der Darstellung eines Winterdorfes, wurde festgehalten. Doch neben der luxuriösen Präsentation gab es vor der Modenschau auch eine Schweigeminute für den verstorbenen Designer. In der Front Row der Chanel-Show durften seine Musen wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell natürlich nicht fehlen, aber auch die Chanel-Markenbotschafterin Kristen Stewart nahm in der ersten Reihe Platz. Auf dem schneebedeckten Catwalk eröffnete dann Supermodel Cara Delevingne die Show. Schauspielerin Penélope Cruz, die bereits Markenbotschafterin des Hauses war, lief dabei als Model mit und auch Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, gab sich die Ehre auf dem Laufsteg. Und auch wenn noch vor der Show wehmütig an Karl Lagerfelds Tod gedacht wurde, seine Kollektion und die imposante Präsentation hätten ihn sicherlich glücklich gemacht. Und so konnte der kreative Modeschöpfer Karl Lagerfeld, der am 19. Februar verstarb, ein letztes Mal sein Genie der Welt beweisen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 06. März 2019, 11:19 Uhr

In Paris findet derzeit die Fashion Week statt. Das Modehaus Chanel hat am Dienstag, 5. März, die letzte Kollektion des verstorbenen kreativen Genies der Marke, Karl Lagerfeld, vorgestellt. Bei der Show waren nicht nur die Models Cara Delevingne und Kaia Gerber dabei, auch seine Muse Claudia Schiffer schaute in der Front Row vorbei. Mehr erfahrt ihr hier.

 

 

Itsin TV Stars

Sind Liam Payne und Naomi Campbell etwa das neue Traumpaar? Schon am 16. Januar konnten wir die beiden auf Instagram beim Flirten beobachten. Auf Liams Account kommentierte das Supermodel ein Pic mit "Schöne Seele", worauf der "One Direction"-Sänger antwortete: "Man muss eine schöne Seele sein, um eine zu erkennen." Der 25-Jährige und die 48 Jahre alte Schönheit wurden nun erstmals zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet, als sie ein Konzert in London besuchten. Nun meldete sich eine Quelle gegenüber der Daily Mail und verriet: "Liam und Naomi waren bestrebt, sich unauffällig zu verhalten. Sie betraten und verließen die Arena durch die Hintertür und wurden schnell in eine VIP-Suite auf Ebene 3 gebracht." Tja, so ganz unauffällig waren die beiden wohl nicht. Weiter erzählte die Quelle, man habe Liam dabei gesehen, wie er seine Hand um die Taille der Londonerin legte. Liam Payne trennte sich erst im Sommer vergangenen Jahres von der Sängerin Cheryl. Naomi Campbell war zuletzt mit dem Rapper Skepta zusammen. Ob der Sänger und die Model-Ikone einfach nur Freunde sind, oder doch mehr zwischen Liam und Naomi läuft, das wird sich zeigen.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 30. Januar 2019, 13:05 Uhr

Liam Payne trennte sich erst im Sommer 2018 von Cheryl. Doch nun soll er angeblich mit Supermodel Naomi Campbell zusammen sein. Die beiden flirteten bereits auf Instagram. Nun wurde das Paar beim Verlassen eines Konzerts in London gesehen. Ob der "One Direction"-Star in der Schönheit wirklich seine neue Freundin gefunden hat, darüber könnt ihr euch nach dem Video ein Bild machen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen