Neymar

heiß, Instagram, Fußball, Justin Bieber, Selena Gomez, FC Barcelona, Bruna Marquezine, Fußballer, Sterbender Schwan, Brasilien, Viertelfinale, Spielerfrau
Neymar
7
Videos
1
Artikel
22
Bilder

News zu Neymar:

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und Cristiano Ronaldo ist ganz klar der König auf Instagram. CR7 ist nämlich die Person mit den meisten Followern auf der Social-Media-Plattform. Mehr als 194 Millionen Menschen folgen dem Fußballspieler, der bei Juventus Turin unter Vertrag steht. Wie die Top 10 darüber hinaus aussieht, zeigen wir euch jetzt.
Auf Platz 2 folgt Ariana Grande, die mehr als 169 Millionen Menschen hinter sich versammeln konnte. Kein Wunder, immerhin wurde über kaum jemanden in diesem Jahr so viel berichtet wie über die Musikerin.
Auf Platz 3 liegt Dwayne „The Rock“ Johnson mit rund 166 Millionen Abonnenten. Bei einem Mann, der jährlich direkt in mehreren Kino-Hits zu sehen ist, ist aber auch das kein Wunder.
Ein klein mehr als 164 Millionen Follower gibt es für das Profil von Musikerin Selena Gomez. Die Zahlen dürften aber bald weiter steigen, immerhin startet sie aktuell mit neuen Songs und im Januar auch mit einem neuen Album voll durch. Und was wäre ein Social-Media-Ranking ohne Kim Kardashian? Richtig: Nicht viel wert! Und so landet das Reality-Sternchen mit 155 Millionen Abonnenten auf dem fünften Platz. Aber: Sie ist nicht die einzige Instagram-Queen ihrer Familie! Halbschwester Kylie Jenner ist ihr mit 155 Millionen Followern dicht auf den Versen. Rund 100.000 Abonnenten trennen die beiden noch. Die Nase nicht ganz soweit vorn hat derweil Lionel Messi, der sich auf Platz 7 befindet und somit weit hinter seinem Dauer-Rivalen Cristiano Ronaldo zurückbleibt. Aber: Er hat mehr als 139 Millionen Gründe nicht besonders traurig darüber zu sein!
Bei Platz 8 handelt es sich um Beyoncé, die auf eine Abonnenten-Zahl von fast 137 Millionen gekommen ist. Damit trennen sie sechs Millionen Follower von dem neunten Platz, auf dem sich Neymar Jr. befindet. Der Fußball-Spieler dürfte in seiner Karriere aber sicher noch einige Abonnenten sammeln. Abgerundet wird die Top 10 übrigens von Taylor Swift, der 124 Millionen Fans folgen. Ihre Swifties dürften sich, jetzt da TayTay auch das Kino mit „Cats“ erobert, schon bald noch vermehren. Übrigens: Die Top 3 der Stars mit den meisten Abonnenten in Deutschland sind Toni Kroos mit 22,6 Millionen Abonnenten, gefolgt von Mesut Özil, dem 21,5 Millionen Menschen folgen. Platz 3 belegen die Zwillinge Lisa und Lena, die knapp über 15 Millionen Follower haben.

David Maciejewski
David Maciejewski
 27.12.2019, 14:14 Uhr

Krass! Die zehn Stars mit den meisten Abonnenten auf Instagram weltweit, haben alle die Marke von 100 Millionen Followern geknackt. Der Erstplatzierte dürfte bis Anfang 2020 sogar die 200 Millionen Abonnenten-Grenze durchbrechen. Wer das ist und wer Ende 2019 noch in den Top 10 landen konnte, zeigen wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Jordyn Woods

Auch für das Jahr 2019 hat Suchmaschinen-Gigant Google diverse Listen der meistgesuchten Begriffe veröffentlicht. Welche Stars es dabei auf die Top-Ränge geschafft haben, verraten wir euch hier. Die Liste der Persönlichkeiten, die weltweit am häufigsten gegoogelt wurden, endet mit Jordyn Woods auf dem zehnten Platz. Kein Wunder, nach ihrem Fremdknutsch-Skandal mit Tristan Thompson und dem Streit mit ihrer BFF Kylie Jenner sowie Halbschwester Khloé Kardashian. Einen Platz vor ihr liegt Joaquin Phoenix, dem dieser Rang wohl wegen seiner Rolle als "Joker" im gleichnamigen Film zuteil wurde. Platz 8 belegt Musiker R. Kelly, gegen den in diesem Jahr zahlreiche Vorwürfe wegen sexuellem Missbrauch gemacht wurden. Positiver kommt Platz sieben daher, der von Greta Thunberg belegt wird, die sich 2019 kaum vor Auszeichnungen und Ehrungen für ihren Einsatz im Rahmen von "Fridays For Future" retten konnte. Musikalisch geht es auf Platz sechs mit Billie Eilish weiter, die mit ihrem Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" 2019 nicht erfolgreicher hätte sein. Die Top 5 wird von Comedian Kevin Hart abgeschlossen, der aktuell im zweiten "Jumanji"-Sequel die Kinoleinwände erobert, aber auch mit seinem Auto-Unfall auf sich aufmerksam machte. Jussie Smollett, bekannt aus der Serie "Empire", landete auf Platz 4. Er erregte zu Beginn des Jahres Aufmerksamkeit, als er einen homophoben und rassistischen Angriff auf sich inszenierte und anschließend überführt wurde. Internet-Star James Charles erreichte Platz drei der meistgesuchten Persönlichkeiten bei Google. Warum? Natürlich wegen seines Streits mit Tati Westbrook, die ihm unter anderem vorwarf, anderen Männern einzureden, sie seien homosexuell, um sie zu verführen. Platz 2 geht an Fußballspieler Neymar, der aktuell bei Paris St. Germain unter Vertrag ist. Sportlich fiel er 2019 weniger auf, dafür aber mit seinen stetigen Versuchen einen Wechsel zum FC Barcelona zu forcieren. Auf Platz 1 landete Anthony Brown, ein ehemaliger NFL-Profi. Er sorgte für eine Vielzahl von Skandalen und muss sich unter anderem mit Vorwürfen der Vergewaltigung auseinandersetzen. Ein kurzen Abstecher nach Deutschland haben wir aber auch noch für euch: Die Top 5 der Persönlichkeiten sind hierzulande folgende: Auf Platz 5 Bastian Yotta, nach Peter Orloff auf Rang 4. "The Voice"-Jurorin Alice Merton landete auf dem dritten Platz, Evelyn Burdecki auf der 2 und angeführt wird die Liste in Deutschland von Greta Thunberg.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.12.2019, 16:29 Uhr

Unzählige Male wird täglich in der Suchmaschine Google nach Stars, News und vielen weiteren spannenden Fakten gesucht. Über das Jahr kommen einige Suchanfragen zusammen und wer beziehungsweise was am häufigsten gesucht wird, verrät das Unternehmen zum Jahresende. Welche Stars dabei in die Top 10 kamen, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Ronaldo, Messi und Co.:
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 22.10.2019, 10:55 Uhr

Der Fußball ist zu einem großen Geschäft geworden. In der Welt des runden Balles geht es in erster Linie um Profit, das gilt nicht nur für die Vereine, sondern auch für die Spieler. Aber wer will es ihnen verübeln? Profifußballer sind die Gladiatoren unserer Zeit und werden wie Popstars bejubelt. Kein Wunder, dass viele von ihnen bewusste Imagepflege betreiben. Und wie klappt das in heutigen Zeiten besser, als in den digitalen Medien und sozialen Netzwerken? Mehr Infos gibt es hier!

„it's in TV“-Stars
Neymar
Neymar

Die Wahl zwischen einer langweiligen Preisverleihung und einer wilden Party-Nacht mit Superstar Rihanna zu treffen, würde sicher vielen von uns leicht fallen. So war es es bei Fußballstar Neymar, der für Riri seine Teamkollegen bei der abschließenden Preisverleihung der französischen "Ligue 1" hängen ließ. Während sein Teamkollege Mbappe von Paris St. Germain also unter anderem zum "Spieler der Saison" ernannt wurde, ließ der Brasilianer Neymar die Korken knallen und postete auf Instagram auch noch einen Schnappschuss von der "Work"-Interpretin und sich. Der 27-Jährige bezeichnete die Sängern, die bei der Veranstaltung übrigens den Launch ihrer neusten Mode-Kollektion feierte, in seinem Post als "Königin und starke Frau". Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass über die beiden Stars berichtet wird. So besuchte Rihanna bereits 2015 ein Spiel von Neymar in Paris und posierte bei der WM 2014 mit einem Trikot des brasilianischen Nationalspielers. Läuft da vielleicht etwas zwischen den beiden?! Wir bleiben dran!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 21.05.2019, 10:59 Uhr

Fußballstar Neymar hat eine Preisverleihung der französischen "Ligue 1" sausen lassen, um mit Sängerin Rihanna zu feiern. Via Instagram veröffentlichte der 27-Jährige auch noch ein Bild von sich und der "Work"-Interpretin. Läuft da vielleicht etwas zwischen den beiden? Erfahrt hier die Details!

 

„it's in TV“-Stars

Fußballer Neymar ist mit Brasilien bei der WM in Russland gerade erst ins Viertelfinale eingezogen. In Sachen heißeste Spielerfrau der WM dürfte Bruna Marquezine, die Freundin des 26-Jährigen, aber auch ganz oben mitspielen. Zuletzt teilte die Brasilianerin ein heißes Selfie auf Instagram, auf dem sie nichts als einen Slip und ein bauchfreies Shirt trägt. Total sexy! Kein Wunder, dass sie schon auf rund 29 Millionen Abonnenten kommt. Die 22-Jährige begeisterte schon mehrfach auf ihrem Profil, aber auch auf verschiedenen Veranstaltungen weiß sie sich perfekt in Szene zu setzen. Mit ihrem heißen Aussehen muss sie allerdings auch nicht viel tun um aufzufallen. Davon abgesehen ist sie in Sachen Schauspielerei ein riesiges Talent und überzeugte vor allem in Telenovelas und auch am Theater. In Zukunft wird man also sicherlich noch viel von ihr zu hören und sicherlich auch, mit solchen heißen Fotos, zu sehen kriegen!

David Maciejewski
David Maciejewski
 03.07.2018, 14:33 Uhr

Bruna Marquezine ist die heiße Freundin von Brasiliens WM-Hoffnung Neymar. Auf Instagram zeigt sich die 22-Jährige gerne sehr sexy, doch beruflich ist sie auch total erfolgreich. In Brasilien begeistert sie vornehmlich in Telenovelas und am Theater. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Neymar
Neymar
 26.08.2016, 08:54 Uhr

Justin Bieber war der beliebteste Mann bei Instagram. Nun gut, dass er seinen Account gelöscht hat, denn nun gibt es eine neue Top 3. Es sind Neymar da Silva Santos Júnior, Dwayne „The Rock“ Johnson und Cristiano Ronaldo. Wer von den heißen Männern Platz 1 belegt, erfahrt ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars