Nick Carter

Backstreet Boys, boyband, Lauren Kitt, Album, papa, fehlgeburt, backstreet, boys, boy, Band, Howie, AJ
Nick Carter
7
Videos
1
Artikel
15
Bilder

Neue Anschuldigungen gegen Michael Jackson? Die Dokumentation "Leaving Neverland" über vermeintliche Missbrauchsopfer des verstorbenen King of Pop erschütterte die Welt. Nun meldete sich der Sänger Aaron Carter öffentlich zu Wort. Der Musiker war eng mit Jackson befreundet und sagte bereits 2004 gegenüber dem "People"-Magazin für den "Beat It"-Interpreten aus. Damals erklärte Carter: "Michael und ich waren drei Jahre lang Freunde. Zwischen Michael und mir ist nichts passiert. Wir haben nicht im selben Raum geschlafen, wir haben uns kein Bett geteilt. Wir hatten eine normale Freundschaft. Das war nichts Sexuelles." Mit 14 Jahren lernte Aaron den Ausnahmekünstler kennen, als sie gemeinsam den Song "What More Can I Give" aufnahmen. Doch nun wandte sich der Bruder von "Backstreet Boy" Nick Carter jedoch ab. In einem Clip der Show "Marriage Boot Camp: Reality Stars Family Edition” hört man den 31-Jährigen sagen: "Michael war ein wirklich guter Kerl, so viel ich weiß, ein richtig guter Kerl. Er hat nie etwas getan, dass unangemessen war. Bis auf das eine Mal. Es gab eine Sache, die er getan hat, die ein bisschen unangemessen war." Was genau er damit meinte, ist bisher nicht klar. Auf Twitter schrieb der Sänger jedoch schon nach Tweets entrüsteter M.J.-Fans: "Es tut mir leid, aber wo steht in der Definition ‚unangemessen‘ sexuelles Fehlverhalten?" Wir sind gespannt, ob Aaron seine Geschichte über Michael Jackson bald komplett erzählen wird.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 22. Mai 2019, 12:53 Uhr

Aaron Carter hat schon vor einiger Zeit angekündigt, bald die Wahrheit über die Beziehung zum King of Pop Michael Jackson zu verraten. In der Vergangenheit nahm der Bruder von "Backstreet Boy" Nick den Musiker in Schutz. Ihr wollt mehr zu dem Thema erfahren? Alle Details gibt es hier!

Itsin TV Stars
Fehlgeburt und Vergewaltigung:
Janina "Ninchen" Kötz 
Janina "Ninchen" Kötz
 22. September 2018, 02:44 Uhr
Eigentlich hatten sich der "Backstreet Boys"-Star Nick Carter und seine Frau Lauren Kitt sehr über ihre erneute Schwangerschaft gefreut. Doch jetzt erlitt die 35-Jährige nach nur drei Monaten eine Fehlgeburt. Erst kürzlich war der frühere Boyband-Liebling wegen Missbrauchsvorwürfen in den Schlagzeilen. Es sind schwere Zeiten, die der inzwischen 36-jährige Nick gerade durchmacht, doch seine Fans stehen hinter ihm.
Itsin TV Stars
 21. April 2017, 14:32 Uhr

Im April 1993 war es so weit: Die Backstreet Boys wurden geboren: Nick Howie, Brian, AJ und Kevin sind seitdem zur erfolgreichsten Boyband der Welt herangewachsen und feierten ihr 24-jährges Bestehen. Obwohl die Jungs schon längst alte Hasen im Showbiz sind, haben sie es immer noch drauf. Was sie so treiben, das erfahrt ihr in diesem Video!

Itsin TV Stars
 21. Februar 2017, 08:48 Uhr

Vom Kinderstar zum Bad Boy! Der kleine Bruder von Backstreet Boy Nick Carter hat es jenseits von seinem Ruhm in den 90ern nicht mehr geschafft, sich in der Musikwelt zu etablieren. Dabei war der Start seiner Karriere im zarten Alter von nur neun Jahren äußerst vielversprechend – doch dann der Absturz! Rund 20 Jahre später versucht er mit einem neuen Album wieder Fuß zu fassen. Wir blicken für euch in diesem Video auf das wechselhafte Leben des Aaron Carter!

Itsin TV Stars
 12. Juli 2016, 14:57 Uhr

Hollywood ist die Traumfabrik des Films und wie es sich bei der Menge an Promis gehört, finden dort auch ständig Traumpaare zusammen. Man kann sich gar nicht satt hören an den Geschichten, Reisen und Bildern der Starpärchen, ihr Leben scheint so perfekt. Doch dann Schluss, Aus – mal lauter, mal leiser findet die Beziehung ein Ende! Dabei hat man auch manchmal das Gefühl, dass manche Hollywoodstars ihre Partner gefühlt jeden Monat wechseln. Schon haben wir den Überblick verloren, welche Stars mal zusammen oder miteinander verheiratet waren oder gar gemeinsame Kinder haben. Wir zeigen euch hier ein paar Ex-Paare, die wir schon fast vergessen haben!

Itsin TV Stars
 21. April 2016, 12:47 Uhr

Der ehemalige Teenie-Star Nick Carter ist Papa geworden. Sein Sohn mit dem ungewöhnlichen Namen Odin Reign brauchte wohl über 30 Stunden, bis er schließlich zur Welt kam. Jetzt ist der Kleine wohlauf und die frischgebackenen Eltern Nick und Lauren Kitt freuen sich riesig! Wir wünschen der Familie alles Gute!

Itsin TV Stars