Nicki Minaj
Nicki Minaj

Hochzeit bei Nicki Minaj: Sie hat Skandal-Freund Kenneth Petty geheiratet

In letzter Zeit ist es ziemlich ruhig um Nicki Minaj geworden. Kein Wunder! Die Rapperin kündigte Anfang September an, sich vorerst aus der Musikbranche zurückzuziehen. Doch nun meldete sich die „Megatron“-Interpretin mit einer großen Neuigkeit bei ihren Fans: Nicki hat ihren Freund Kenneth Petty geheiratet! Dies offenbarte die 36-Jährige mit diesem Instagram-Video, in dem wir zwei Tassen und Kappen sehen, die mit den Worten „Mrs.“ und „Ehefrau“, beziehungsweise „Mr.“ und „Ehemann“ bedruckt sind. Den Clip kommentierte sie dabei nicht nur mit ihrem neuen Namen Onika Tanya Maraj-Petty, sondern offenbarte mit dem 21. Oktober auch direkt das Datum der Trauung. Bereits im Juni organisierte sich Nicki gemeinsam mit ihren Freund die in Amerika nötige Heiratslizenz und nun war es endlich soweit. In den Kommentaren gibt es selbstverständlich reichlich Glückwünsche für das frisch gebackene Ehepaar. Da es rund um Nickis Freund Kenneth jedoch auch zahlreiche Kontroversen gibt, hoffen manche ihrer Follower, dass die erfolgreiche Musikerin zumindest einen Ehevertrag abgeschlossen hat.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 22.10.2019, 11:05 Uhr

Nicki Minaj sorgte mit ihrer Beziehung zu ihrem Skandal-Freund Kenneth Petty bereits für reichlich Aufmerksamkeit. Doch bei den beiden scheint es etwas Ernstes zu sein, denn wie die Rapperin nun via Instagram offenbarte, haben sie wohl geheiratet. Alle Details zur Hochzeit gibt es hier!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: