Nicki Minaj
Nicki Minaj

Keine neue Musik mehr? Das sagt Nicki Minaj dazu!

Hat Nicki Minaj nun ihre Karriere beendet oder nicht? Nachdem die "Anaconda"-Interpretin im vergangenen September ankündigte, sich künftig aus dem Musikbusiness zurückzuziehen, waren ihre Fans selbstverständlich völlig geschockt. Nicki wolle sich mehr auf ihren neuen Ehemann Kenneth Petty konzentrieren und auch über möglichen Nachwuchs der beiden wurde bereits spekuliert. Doch wer die 37-Jährige verfolgt, wird in den vergangenen Wochen und Monaten mitbekommen haben, dass die Rapperin zumindest als Gast-Star noch auf neuen Tracks vertreten war. Im Interview mit "Billboard" offenbarte Nicki jetzt endlich, was es wirklich mit ihrem Karriereende auf sich hat. "Ich liebe Musik und mit meinen Fans zu interagieren. Also kann ich mir nicht wirklich vorstellen, komplett aufzuhören", erklärte sie nun. Doch die Musikerin möchte sich aktuell die Optionen in ihrem Leben offen halten, wie sie weiter erklärte: "Ich muss sicherstellen, dass ich als Mensch breit aufgestellt bin." Nicki ist neben ihrer Musik beispielsweise eine Kooperation mit dem Modeunternehmen Fendi eingegangen und hat eine Alkoholmarke gegründet. Künftig möchte sie daher noch weitere neue Partnerschaften eingehen, denn ihr großes Ziel war laut eigener Aussage schon immer, "eine große Geschäftsfrau" zu werden. Neue Musik der "Megatron"-Interpretin ist also zumindest nicht ausgeschlossen, Fans von Nicki sollten aber auch nicht zu gespannt darauf warten.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 13.12.2019, 11:21 Uhr

Fans von Nicki Minaj aufgepasst! Nachdem es zunächst hieß, es gäbe erstmal keine neue Musik mehr von der "Anaconda"-Interpretin, ruderte Nicki im Interview mit "Billboard" nun zumindest ein wenig zurück. So sei das Aus definitiv nicht endgültig, da es für sie unmöglich sei, sich komplett aus der Musikszene zurückzuziehen. Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: