Nina Dobrev

vampire diaries, The Vampire Diaries, TVD, Schauspielerin, star, Serie, Instagram, Fans, Nikki Reed, Rückkehr, ian somerhalder, Stars
Nina Dobrev
57
Videos
3
Artikel
28
Bilder

News zu Nina Dobrev:

Nina Dobrev
Nina Dobrev
Nina Dobrev & Peyton List:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 18.11.2019, 16:53 Uhr

Einmal im Jahr ist das Guggenheim Museum in New York City Schauplatz einer großen Gala, gesponsert von Dior. Das Ereignis ist immer ein Garant für einen großen Star-Rummel. Diesmal waren unter anderem der „Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev und Peyton List, bekannt aus „Jessie“, zu Gast und erfreuten ihre Insta-Follower mit glamourösen Schnappschüssen. Die Infos zu ihrem großen Gala-Auftritt gibt's hier für euch.

„it's in TV“-Stars
Nina Dobrev
Nina Dobrev

Schock-Nachricht von Nina Dobrev: Die Schauspielerin lag in der Notaufnahme! Doch sie war nicht allein, an ihrer Seite war ihre Kollegin Julianne Hough. In der Insta-Story der "Vampire Diaries"-Darstellerin zeigte sie ihren Fans, was mit ihr los war und gab gleichzeitig auch Entwarnung: "Viele Leute haben sich Sorgen gemacht, nachdem sie Juliannes Story gesehen haben. Mir geht’s gut." Der Grund für den Krankenhaus-Aufenthalt erklärte Nina ebenfalls: Sie hat viele Allergien und je nach Ernsthaftigkeit erleidet sie einen anaphylaktischen Schock. Weiter gab sie preis: "Aber Jules war bei mir und die Ärzte vom Cedars waren super, deshalb geht’s jetzt nach Hause, mir geht’s gut." Nur wenig später gab die 30-Jährige ein weiteres Update und ließ ihre besorgten Fans auf Instagram wissen: "Seht ihr? Ich bin wieder Zuhause. Die Schwellung ist zum Großteil abgeklungen, uns geht es allen gut. Ich liebe dich, Jules, danke, dass du meine Mom warst… mal wieder. Okay, ich werde dann mal wieder schlafen." Was für ein Glück, dass ihre gute Freundin Julianne für sie da war. Und wir wünschen dem "The Vampire Diaries"-Star weiterhin gute Besserung und viel Erholung!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 12.11.2019, 11:28 Uhr

Ein anaphylaktischer Schock war der Grund dafür, dass Nina Dobrev jetzt ins Krankenhaus musste. Sie lag in der Notaufnahme und bekam hier auch Besuch von ihrer Freundin Julianne Hough. In der Insta-Story der 30-Jährigen konnten Fans verfolgen, wie es dem "Vampire Diaries"-Star mittlerweile geht. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Nina Dobrev
Nina Dobrev

Nina Dobrev ist wieder Single. Zumindest, wenn man einem Insider von "E! News" Glauben schenken darf. Demnach soll der ehemalige "The Vampire Diaries"-Star sich von ihrem Freund Grant Mellon getrennt haben. "Nina hat Grant schon seit über einem Monat nicht mehr zu Events mitgenommen oder ihn auch nur erwähnt. Sie hat gefeiert und Zeit mit Freunden verbracht, ohne ihn. Er dreht einen Netflix-Film außerhalb von Los Angeles und sie haben sich nicht gesehen. Nina scheint es gut zu gehen, aber keiner ihrer Freunde hat Grant gesehen oder ihn gesprochen", wird der Insider zitiert. Aber er stellte zudem auch klar, dass Nina nie von einer Trennung gesprochen habe und sie einfach nur viel Zeit ohne ihn verbringt und glücklich zu sein scheint. Ein direktes Liebes-Aus bleibt also weiterhin unbestätigt. Das letzte Mal sah man das Paar öffentlich gemeinsam bei der Fashion Week Paris Ende September. Insgesamt waren sie rund ein Jahr lang liiert. Ob der Insider Recht hat, bleibt erstmal noch abzuwarten.

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.11.2019, 14:02 Uhr

Nina Dobrev, bekannt aus "The Vampire Diaries", soll angeblich wieder Single sein. Das hat zumindest ein Insider von "E! News" verraten. Ihm zufolge hat man die Schauspielerin schon länger nicht mehr mit ihrem Freund Grant Mellon gesehen. Was an der Story dran ist, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Nina Dobrev
Nina Dobrev
Nina Dobrev wird zum Mann:
Regina Fürst
Regina Fürst
 05.11.2019, 15:23 Uhr

Sollte es mit der Schauspielerei nicht mehr laufen, sollte Nina Dobrev definitiv einen Job als Kostümbildnerin in Betracht ziehen. Der TV-Star überzeugte seine Anhänger jetzt mit krassen Halloween-Kostümen. Dabei verwandelte sie sich sogar in einen Schauspiel-Kollegen! Wie Fans darauf reagierten, das verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Kylie Jenner
Kylie Jenner

Halloween ist das Fest der skurrilen und schaurigen Kostüme. Kein Wunder also, dass viele Fans diese Gelegenheit ausnutzen, um sich einmal als ihre Lieblingsstars zu verkleiden. Doch auch die Promis selbst haben oftmals ziemlich coole Kostüme von ihren Kollegen. Wir werfen passend zu Halloween daher nun einen Blick auf die besten Star-Kostüme unserer Lieblingspromis. Den Anfang machen wir mit Kylie Jenner: Die 22-Jährige ist für ihre ausgefallenen Outfits bekannt, setzte dem Ganzen vor einem Jahr jedoch die Krone auf! Kylie zeigte sich in diesem tollen "Christina Aguilera"-Outfit, passend zu dem Musikvideo "Dirrty". Ganz schön heiß! Doch auch Stormi präsentierte kürzlich einen coolen Halloween-Look. So sah man die Tochter der "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin in einer Mini-Version des Met-Gala Outfits ihrer Mama. Wie süß! Ebenfalls ziemlich süß, aber vor allem auch verdammt lustig, ist das folgende Partner-Kostüm von Justin Timberlake und seiner Frau Jessica Biel: Die 37-Jährige verkleidete sich nämlich kurzerhand als ihr Mann Justin, während dieser hingegen ein riesiges Mikrofon mimte. Was für ein cooles Paar! Rita Ora wählte ein ganz anderes Outfit. Die Sängerin verkleidete sich bei einer Halloween-Veranstaltung im letzten Jahr als Post Malone - Gesichts-Tattoos und Glühstängel inklusive. Eines der beliebtesten Kostüme in diesem Jahr ist jedoch eindeutig Billie Eilish: So verkleiden sich neben vielen Fans auch einige Stars als die "bad guy"-Interpretin. Sängerin Anne-Marie oder auch "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev wählten Billie bereits als Kostüm-Inspiration. Doch welche Version gefällt euch besser?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 31.10.2019, 10:02 Uhr

Es ist wieder soweit: Halloween steht vor der Tür! Neben schaurigen Kostümen ist es aktuell auch ein Trend, sich als Stars zu verkleiden. Besonders beliebt ist dabei aktuell wohl das "Billie Eilish"-Kostüm. Noch etwas cooler ist es aber, wenn sich Stars selbst als andere Promis verkleiden. Mehr gibt’s hier für euch!

„it's in TV“-Stars
Nina Dobrev
Nina Dobrev

Im Juni dieses Jahres hat Nina Dobrev verraten, dass sie und Paul Wesley während der Dreharbeiten zur ersten Staffel von „The Vampire Diaries“ nicht miteinander ausgekommen sind. Jetzt sprach die 30-Jährige im „Chicks in the Office“-Podcast noch einmal über das Thema und relativierte ihre Aussage. Und so erklärte sie, dass es nur eine kurze Zeitspanne gab, in der das Duo sich nicht verstand, was ihrer Ansicht nach vollkommen menschlich sei. „Wenn du sagen würdest, du, deine Eltern und deine Geschwister habt euch vom Tag deiner Geburt bis zu deinem Tod immer uneingeschränkt geliebt, dann wärst du ein mieser Lügner“, erklärte Nina und verriet weiter, wie schließlich eine Familie aus dem Cast wurde: „Man verbringt jeden wachen Moment miteinander, vermutlich mehr Momente, als mit der echten Familie, weil man von fünf Uhr morgens bis Mitternacht oder sechs Uhr morgens zusammenarbeitet. Man sieht sich also mit Make-up, ohne Make-up, an guten Tagen, an schlechten Tagen, wenn man hungrig ist oder durstig und wenn man müde ist. Natürlich gibt es Stimmungsschwankungen. Es ist nicht so, als konnten wir einander nicht ausstehen. Wir haben uns nur nicht so zu schätzen gewusst, wie wir es heute tun.“ Weiter ist sich Nina sicher: „Natürlich wurde meine Aussage aufgebläht. Man nahm einen Satz und riss ihn aus dem Kontext und löschte alle anderen Dinge, die ich sagte, wie, dass ich ihn liebe und wir jetzt beste Freunde sind.“ Tja, recht hat Nina Dobrev ja schon und immerhin hat sie jetzt klargestellt, wie sie es wirklich gemeint hat.

David Maciejewski
David Maciejewski
 15.10.2019, 13:34 Uhr

Vor wenigen Monaten gestand Nina Dobrev in einem Interview, dass sie und ihr „The Vampire Diaries“-Co-Star Paul Wesley sich in der ersten Staffel nicht gerade grün waren. Jetzt verriet die Schauspielerin aber, dass ihre Aussage aus dem Kontext gerissen wurde und es keinen Streit zwischen den beiden gab. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars