Serien-Comeback für Nina Dobrev! – Sechs Staffeln lang war die 29-Jährige in der Hit-Serie „The Vampire Diaries“ zu sehen, doch 2015 stieg sie aus. Für die letzte Staffel im Jahr 2017 kam sie dann noch für eine einzige Folge nochmal zurück. Nun hat die Schauspielerin eine neue Rolle ergattert, wie „Just Jared Jr.“ berichtet. In der Comedy-Serie „Fam“ wird sie die Rolle der Clem übernehmen. Die lebt mit ihrem Verlobten zusammen, als plötzlich ihre jüngere Halbschwester Shannon, gespielt von Odessa Adlon, auftaucht. Und die möchte nun bei ihr einziehen, um Ruhe vor ihrem gemeinsamen Vater zu haben. Doch es gibt ein Problem: Clem hat jedem erzählt hat, dass ihr Vater vor zehn Jahren ums Leben gekommen ist und diese Lüge droht nun aufzufliegen. Zunächst wird nur ein Pilot der Serie produziert, der, sofern er gut ankommt, zu einer gesamten Staffel ausgeweitet werden soll. Wann der Pilot ausgestrahlt wird, ist bislang noch unbekannt. Fans dürfen sich aber womöglich auf eine neue Serie mit Nina Dobrev freuen, die nach Filmen wie „Flatliners“ oder „xXx – Die Rückkehr des Xander Cage“ auf den kleinen Bildschirm zurückkehrt!

Nach "The Vampire Diaries": TV-Serien-Comeback für Nina Dobrev

„The Vampire Diaries“ war nicht nur für Paul Wesley und Ian Somerhalder der Job ihres Lebens. Auch Nina Dobrev mauserte sich als Elena zu einem Top-Star. Nun geht es, nach einigen Jahren auf der großen Leinwand, zurück auf die TV-Bildschirme. Alle Infos zu ihrer neuen Serie „Fam“, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46