Oliver Pocher
Oliver Pocher

Auch Oliver Pocher jetzt in Quarantäne: Ehefrau Amira wurde positiv auf Coronavirus getestet

Erst vor wenigen Stunden meldete sich Oliver Pocher mit dem dringenden Appell bei seinen Fans, Zuhause zu bleiben – und jetzt das: Seine Ehefrau Amira wurde positiv auf das Coronavirus getestet. In einem Video meldete sich das Paar nun gemeinsam auf Instagram zu Wort, um über die Neuigkeit zu sprechen. Demnach ging es Amira bereits seit ein paar Tagen nicht gut. Nun hat sie Gewissheit.2.46„Es fing an mit Husten, dann hatte ich eine Verkühlung einfach. Diese Halsschmerzen wurden dann immer schlimmer. Dann hatte ich ganz, ganz schlimme Kopfschmerzen und Gliederschmerzen und Muskelschmerzen. Es tut einfach alles weh. Und kein Fieber, aber wie man sieht, ist das kein zwingender Indikator für den Coronavirus.“Das Paar geht davon aus, dass auch Oli Pocher sich möglicherweise angesteckt haben könnte, weshalb die beiden nun vorerst in Quarantäne leben werden.Letzten Sekunden„Es ist der beste Beweis: Feiert keine Corona-Partys, geht nicht grillen. Das Ding ist einfach ernst.“Trotz dieses erneuten Appells und der schlechten News haben die beiden aber nicht ihren Sinn für Humor verloren, denn der Comedian fügte hinzu:„Fliegt nicht nach Dubai!“„Er kann es einfach nicht lassen, ne? Leute, bleibt gesund. Liebe Grüße!“Wir wünschen dem Paar gute Besserung und hoffen, dass sich Fans an den Ratschlag der beiden auch wirklich halten.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 19.03.2020, 14:39 Uhr

Was für eine Hiobsbotschaft für Oliver Pocher! Der Comedian und seine Ehefrau Amira meldeten sich nun via Instagram zu Wort, um zu verkünden, dass sie positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Nun befinden sich die beiden in Quarantäne. Erst vor wenigen Stunde ermahnte Oli seine Fans, gewissenhafter mit der Situation rund um das Virus umzugehen. Alle Details dazu erfahrt ihr hier.

Oliver Pocher & Amira Pocher: Sie melden sich mit schlechten Neuigkeiten bei ihren Fans

Jetzt hat es auch Familie Pocher erwischt! Erst gestern meldete sich Comedian Oliver Pocher mit einem eindringlichen Appell bei seinen Fans und forderte sie dazu auf, wegen der anhaltenden Corona-Krise Zuhause zu bleiben. Danach lieferte er noch eine Kritik an Ex-„Bachelor in Paradise“ -Kandidat Johannes Haller, da dieser über mehrere Landesgrenzen hinweg in seine neue Heimat Ibiza gereist war. Doch spätestens bei dem neuesten Posting dürfte Olis Anhängern endgültig das Lachen im Halse stecken bleiben. Hier verkündete er gemeinsam mit Ehefrau Amira, dass sie positiv auf das Coronavirus getestet wurde. 

Husten, Verkühlung, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen: So machte sich Covid-19 bei Amira Pocher bemerkbar

Bereits seit einigen Tagen ging es dem schönen Neu-TV-Gesicht nicht gut. Nun hat sie Gewissheit. „Es fing an mit Husten, dann hatte ich eine Verkühlung einfach. Diese Halsschmerzen wurden dann immer schlimmer. Dann hatte ich ganz, ganz schlimme Kopfschmerzen und Gliederschmerzen und Muskelschmerzen. Es tut einfach alles weh, schilderte sie ihre Symptome. Fieber habe sie allerdings nicht gehabt.

Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch Ehemann Oliver an Covid-19 erkrankt hoch. Vorerst bleiben die beiden in Quarantäne. „Es ist der beste Beweis: Feiert keine Corona-Partys, geht nicht grillen. Das Ding ist einfach ernst, mahnte Oli erneut. Wir wünschen gute Besserung und hoffen, dass ihr erneuter Aufruf Menschen dazu bringt, in den eigenen vier Wänden zu bleiben. 

 

→ Den Appell, den Oliver Pocher vorher eindringlich an seine Fans richtete, gibt's im unten stehenden Video für euch zusammengefasst! ★

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: