Oliver Pocher
Oliver Pocher

Oliver Pocher über seinen Gesundheitszustand: So geht es ihm mit dem Coronavirus

Nachdem bereits Oliver Pochers Frau Amira positiv auf das Coronavirus getestet wurde, traf es nun auch den Comedian selbst. Am vergangenen Samstag gab der 42-Jährige auf seinem Instagram-Account bekannt, dass er auch positiv getestet wurde. Laut eigener Aussage fand er das aber nicht allzu überraschend. Jetzt hat sich der Comedian erneut zu Wort gemeldet und seinen Followern ein Update zur derzeitigen Gesundheitslage von ihm und seiner Frau gegeben. O-Ton: „Hallo ihr lieben Menschen da draußen, erst einmal vielen Dank für die Glückwünsche beziehungsweise Genesungswünsche, die ich bekommen habe, zu meiner Corona-Infizierung. Ich war ja eigentlich schon darauf vorbereitet, habe auch damit gerechnet. […] Das wichtigste vorneweg: Es geht mir und Amira gut. Ich habe ein bisschen trockenen Husten, es ist ein bisschen anstrengender geworden von der Atmung her, aber im Großen und Ganzen ist alles wunderbar. Ich muss keine Medikamente nehmen. Ich habe auch nicht wirklich hohes Fieber. Alles wunderbar!“ Wie Pocher verriet, sieht er seine aktuelle Situation nicht nur negativ. In den letzten Tagen machte er es sich zur Aufgabe, sich in kurzen Videos über Influencer lustig zu machen. Aufgrund seiner derzeitigen Lage, habe er jetzt sogar noch mehr Zeit dies zu tun. Das wird sicher vor allem seine unzähligen Anhänger freuen, die seine witzigen Clips geradezu verschlingen.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 23.03.2020, 14:42 Uhr

An diesem Wochenende wurde bekannt, dass Oliver Pocher sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Zuvor wurde seine Ehefrau Amira positiv getestet und seither befinden sich die beiden in häuslicher Isolation. Der Comedian hat jetzt auf seinem Instagram-Account ein Video geteilt, in dem er erzählt, wie es ihn aktuell geht. Hier sprach er auch über Symptome und mögliche Schmerzen. Weitere Infos gibt es hier.

Nach der Erkrankung von Amira: Oliver Pocher wurde ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet

Zuerst erwischte Amira Pocher eine Erkrankung, die sich nach einem Test als durch das Coronavirus verursacht herausstellte. Wie er bereits erwartet hatte, wurde jetzt auch Comedian Oliver Pocher selbst positiv auf das Virus getestet und verkündete das am vergangenen Samstag auf seinem Instagram-Account. Aber wie geht es dem 42-Jährigen und seiner Frau jetzt? Dazu gab er seinen Followern ein Update: „Hallo ihr lieben Menschen da draußen, erst einmal vielen Dank für die Glückwünsche beziehungsweise Genesungswünsche, die ich bekommen habe, zu meiner Corona-Infizierung. Ich war ja eigentlich schon darauf vorbereitet, habe auch damit gerechnet. […] Das wichtigste vorneweg: Es geht mir und Amira gut. Ich habe ein bisschen trockenen Husten, es ist ein bisschen anstrengender geworden von der Atmung her, aber im Großen und Ganzen ist alles wunderbar. Ich muss keine Medikamente nehmen. Ich habe auch nicht wirklich hohes Fieber. Alles wunderbar!“ Er verknüpft die Nachrichten ebenso wie seine Frau auch immer wieder mit dem dringenden Appell, in seinen eigenen vier Wänden zu bleiben und so zu helfen, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

 

Oliver Pocher hat jetzt offenbar noch mehr Zeit, sich über Influencer lustig zu machen

Der Comedian meldet sich derzeit mit schöner Regelmäßigkeit auf Instagram und kündigte auch an, dass er nicht aufhören will, Influencer auf den Arm zu nehmen. Das hat er sich zur Aufgabe gemacht und in der aktuellen Situation habe er noch mehr Zeit, sich um solche „Perlen” zu kümmern. Das begrüßen die Influencer sicherlich nicht gerade, aber sollte den Anhängern von Oliver Pocher sehr gut gefallen. Die vertreiben sich mit der Kritik an den Social-Media-Stars die Zeit. Außerdem kündigte der Parodist eine neue Show an. Ab Montagabend 20.15 Uhr soll es auf RTL eine #QuarantäneWG LIVE geben, mit Thomas Gottschalk, Günther Jauch, Oli selbst und weiteren wechselnden Gästen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

 

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: