Orlando Bloom

Orlando Bloom

Der berühmte Schauspieler wurde als Orlando Jonathan Blanchard Bloom am 13. Januar 1977 im englischen Canterbury geboren. Der britische Schauspieler ist der Sohn von Sonia Copeland-Bloom, einer bekannten Kinderbuchautorin. Bereits mit 16 Jahren entschied er sich für den Weg der Schauspielerei: Er absolvierte seine Ausbildung an der bekannten Guildhall School of Music and Drama. Gleich seine erste große Rolle nach Abschluss der Schauspielausbildung machte ihn weltberühmt: In der Trilogie „Der Herr der Ringe“ übernahm er, wie später auch in der dreiteiligen Verfilmung von „Der Hobbit“, die Rolle des Elben Legolas. Zur wachsenden Bekanntheit trug auch seine Rolle des William Turner in der Filmreihe „Fluch der Karibik“ bei, wo er an der Seite von Johnny Depp und Keira Knigthley zu sehen ist. Zu seinen wichtigsten Beziehungen gehören die mit der Schauspielerin Kate Bosworth und die Ehe mit dem Model Miranda Kerr, mit der Orlando Bloom auch einen Sohn hat.

61
Artikel
33
Bilder
Katy Perry
Katy Perry

Katy Perry ist hochschwanger, seit Februar 2019 mit dem Schauspieler Orlando Bloom verlobt und brachte erst vor Kurzem neue Musik heraus. Doch trotz all des Erfolgs verriet die 35-Jährige nun gegenüber dem Radiosender „SiriusXM CBC“, dass es eine dunkle Zeit in ihrem Leben gab, in der sie nicht mehr leben wollte. Dabei sprach sie von dem Jahr 2017, als sie sich von Orlando Bloom trennte und ihr Album „Witness“ herauskam: „Ich habe so viel gegeben, dass es mich fast in zwei Hälften gebrochen hat. Ich habe mit einem Freund Schluss gemacht, der heute der Papa meines Babys wird.“ Doch aus der schweren Krise schaffte es Katy Perry wieder raus, wie sie weiter erzählte. Dabei halfen ihr vor allem die Hoffnung und ihr Glaube, mit dem sie tief verwurzelt ist: „Hoffnung war immer eine Option für mich, wegen meiner Beziehung zu Gott und etwas, das größer ist als ich.“ Rückblickend erinnerte sich die Sängerin zudem: „Dankbarkeit ist wahrscheinlich das, was mein Leben gerettet hat. Denn wenn ich nicht herausgefunden hätte, dass ich mich in meiner eigenen Traurigkeit suhle, wäre ich wahrscheinlich einfach gesprungen.“ Wie gut, dass Katy Perry ihre dunkle Zeit überwunden hat und nun mit ihrem Traummann bald schon ein gemeinsames Baby bekommt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 30.06.2020, 13:04 Uhr

Sehr emotional zeigte sich Katy Perry nun im Interview mit „SiriusXM CBC“. Die Musikerin erwartet bald schon mit Orlando Bloom ihr erstes Kind, doch noch vor ein paar Jahren war sie alles andere als glücklich. Wie sie sich aus der Lebenskrise rettete und warum sie „fast gesprungen“ wäre, erfahrt ihr bei uns.

Wenn ihr selbst depressiv seid, Selbstmord-Gedanken habt, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Ein großer Altersunterschied, ein optisch ungleiches Paar oder eine wilde Liebesbeziehung? Wir zeigen euch jetzt die skurrilsten Promi-Paare der Geschichte und das erste Pärchen könnte nicht ungleicher sein: Tom Cruise und Cher. Ja, tatsächlich! Mehr als 30 Jahre liegt das Techtelmechtel nun schon zurück. Der „Mission Impossible“-Star war blutjung und die heute 73-jährige Diva war damals schon 16 Jahre reifer. Laut „People“-Magazin schwärmte die„Believe“-Sängerin gegenüber der US-amerikanischen Talkmasterin Oprah Winfrey von der Liaison mit dem mittlerweile 57-jährigen Tom Cruise. Und wer hätte gedacht, welche Lady Ryan Reynolds vor Jahren datete? Zwar ist der Hollywood-Schauspieler glücklich mit der Schönheit Blake Lively verheiratet, aber vor Blake war er schon mal verlobt. Die Rede ist nicht von Scarlett Johansson, mit der er von 2008 bis 2011 sogar verheiratet war, sondern es geht um keine Geringere als Sängerin Alanis Morissette. Heidi Klum steht einfach nicht auf den 08/15-Typen und sorgte in der Vergangenheit aufgrund ihrer Partnerwahl immer wieder für Furore. 2014 war das Jahr, in dem die „Germany’s next Topmodel“-Chefin Vito Schnabel kennenlernte. Die Beziehung zu dem amerikanischen Kunsthändler hielt von 2014 bis 2017. Kein Jahr später traf sie auf den gebürtigen Magdeburger und „Tokio Hotel“-Gitarristen Tom Kaulitz. Er ist zwar 16 Jahre jünger als Heidi, aber das Happy End gab es schon 2019, als das Paar sich die ewige Liebe schwor und heiratete. Und wer kann sich noch an dieses skurrile Pärchen erinnern? Katy Perry und Russell Brand liebten es, ihre Verbindung vor dem Blitzlichtgewitter zu zelebrieren. Das ungleiche Duo heiratete 2010 sogar, bis der britische Komiker 2012 per SMS mit dem Superstar Schluss machte. Als wäre das nicht schon schlimm genug für Katy Perry gewesen, lästerte er auch noch über seine Ex in einer seiner Dokumentationen. Ob die Popsängerin ihm wohl mit ihrem neuen Song „Never Worn White“, also „Ich habe nie weiß getragen“, eins auswischen wollte? Oder hat sie die Beziehung zu Russell Brand einfach in ihrem Leben ausradiert? Denn verheiratet war Katy Perry doch bereits. Das scheint aber Schnee von gestern zu sein, denn sie ist jetzt mit Schauspieler Orlando Bloom verlobt und erwartet ihr erstes Kind mit ihm. Und das letzte merkwürdige Paar in diesem Video besteht aus Britney Spears und Colin Farrell. Richtig gehört! Die beiden wurden 2003 in Bars und Clubs knutschend gesichtet, doch der heiße Flirt war nicht von allzu langer Dauer.

Sarah Claßen
Sarah Claßen
 11.04.2020, 09:00 Uhr

Es gab sie wirklich: Berühmtheiten, die unterschiedlicher nicht sein konnten, die sich aber dennoch liebten. Entweder man hat diese seltsamen Beziehungen vergessen oder gar verdrängt. Erinnert ihr euch beispielsweise noch an Tom Cruise und Cher? Wir zeigen euch in unserem Video die fünf ungewöhnlichsten Promi-Paare der Geschichte. Klickt euch jetzt rein.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Der Bund fürs Leben wird vor allem bei den Promis gerne im Rahmen einer pompösen Party geschlossen. Doch einige Stars mussten ihre für 2020 geplante Hochzeit aufgrund des weltweiten Ausbruchs des Coronavirus vorerst auf Eis legen. Katy Perry und Orlando Bloom sind schon seit dem Valentinstag 2019 verlobt. Eigentlich planten sie für den Sommer 2020, die Ehe einzugehen, doch die für Juni angesetzte Hochzeit in Japan ist erstmal verlegt worden. Auch die Oscar-Preisträgerin Emma Stone wollte ihren Verlobten, den Drehbuchautor Dave McCary, eigentlich schon im März heiraten, doch das Paar entschied sich wegen des Ausbruchs des Coronavirus gegen die Hochzeit. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Auch Prinzessin Beatrice muss ihren großen Tag mit ihrem Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi verschieben. Zunächst wurden die Feierlichkeiten abgesagt, nachdem bekannt wurde, dass Vater Andrew womöglich im Missbrauchsskandal um den Unternehmer Epstein verwickelt war, nun kommt der baldigen Braut das Coronavirus in die Quere. Auch die 41-jährige Moderatorin Sylvie Meis hatte eine Traumhochzeit geplant. Ihren Verlobten Niclas Castello wollte sie im Juni in Florenz zum Ehemann nehmen. Gegenüber der „Closer“ verriet Sylvie jedoch: „Was unsere Hochzeit betrifft, werden wir in den nächsten Wochen sehen, wie sich die Situation entwickelt.“ Ob die sympathische Niederländerin es wirklich noch schafft, im Juni vor den Altar zu treten, bleibt vorerst abzuwarten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 11.04.2020, 07:00 Uhr

Der Ausbruch des Coronavirus ist auch der Grund dafür, dass einige Promis wie Katy Perry ihre Hochzeit verlegen mussten. Auch Sylvie Meis oder Emma Stone hatten Termine für bevorstehende Trauungen geplant, doch auch diese wurden vorerst abgesagt. Hier erfahrt ihr mehr Details.

„it's in TV“-Stars
Emma Stone
Emma Stone

Emma StoneEs sollte IHR Tag werden, doch jetzt wurde die Hochzeit von Emma Stone und ihrem Verlobten, dem Drehbuchautor Dave McCary, verschoben. Haben sich die beiden etwa getrennt? Nein, denn Schuld daran ist das Coronavirus. Die 31-Jährige sollte laut „Page Six“ bereits am vergangenen Wochenende ihren Liebsten ehelichen. Doch am Montag rief Präsident Donald Trump die Bürger dazu auf, sich nicht in Gruppen von mehr als zehn Personen aufzuhalten, um das Virus nicht weiter zu verbreiten. Stattdessen solle man Zuhause bleiben, wie es andere Stars auch schon vorbildlich auf Instagram demonstrieren. Tja, kein Wunder, dass Emma Stone und Dave McCary ihren großen Tag verschieben mussten. Ähnlich könnte es bald auch Katy Perry und Orlando Bloom gehen. Das Paar plante seine große Hochzeit eigentlich für diesen Sommer. Mit COVID-19 ist nicht zu spaßen, schon Promis wie Tom Hanks oder Idris Elba sind an dem Virus erkrankt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 19.03.2020, 14:14 Uhr

Die Corona-Krise bestimmt derzeit fast die ganze Welt. Auch Promis haben sich schon mit dem Virus infiziert, doch Schauspielerin Emma Stone trifft es auf andere Weise: Sie musste ihre bereits geplante Hochzeit nun wegen der Pandemie absagen. Eigentlich sollte die Feier vergangenes Wochenende stattfinden. Details gibt’s hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Jetzt gibt’s neue Details rund um den Nachwuchs von Katy Perry und ihrem Liebsten Orlando Bloom. Mit ihrem neuen Musikvideo zur Single "Never Worn White" ließ die Sängerin jetzt die Babybombe platzen und schon im Sommer soll es soweit sein. Doch war die Familiengründung eigentlich geplant? Im Interview mit "SiriusXM" plauderte die 35-Jährige nun aus, dass es definitiv "kein Unfall" war und erklärte zudem, wie glücklich sie aktuell ist: "Ich bin so dankbar für alles, was ich bisher machen und erreichen konnte, für all die Ziele, die ich von meiner Liste streichen konnte." Doch ein To Do steht hier noch: Die Hochzeit mit dem 43-jährigen Schauspieler. Während sich Katy und Orlando Bloom auf die "neue Lebensphase" mit Nachwuchs freuen, soll die Hochzeit nun wohl ein weiteres Mal verschoben werden. Der Grund soll aber, zumindest laut "People", nicht der üppige Babybauch, sondern das Coronavirus sein. Und so plauderte ein Insider über die angeblich in Japan geplante Party aus: "Es war alles für 150 Gäste vorbereitet. Katy hat sich darauf gefreut, schwanger zu heiraten. Sie waren beide so begeistert, dass alle Einzelheiten der Hochzeit endlich zusammenkamen, aber wegen des Coronavirus wird nun alles noch einmal verschoben." Angeblich könnten die Hochzeitspläne nun in die USA verlegt werden. Wir bleiben auf jeden Fall dran.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 06.03.2020, 09:54 Uhr

Katy Perry ist schwanger und erwartet mit ihrem Liebsten, dem Schauspieler Orlando Bloom, ihr erstes gemeinsames Kind. Fans freuen sich für das Paar, einige fragen sich aber offenbar auch, ob es sich um ein Wunschkind handelt. Darüber sprach Katy nun mit "SiriusXM" und verriet, dass ihr Baby "kein Unfall" war. Neue Details gibt’s auch über die noch ausstehende Hochzeit des Paares. Mehr haben wir hier.

„it's in TV“-Stars
Katy Perry
Katy Perry

Katy Perry erwartet ihr erstes Kind! Die 35-Jährige ist glücklich mit Schauspieler Orlando Bloom liiert und das Paar will zudem bald heiraten. Das Hochzeitsthema verarbeitet die werdende Mutter auch in ihrem neuen Song "Never Worn White". Mit der Single-Ankündigung ließ sie nun aber auch die Babybombe platzen. Anscheinend kommt das erste gemeinsame Kind der Sängerin und des Schauspielers im Sommer zur Welt, so schrieb Katy: "Lasst uns einfach sagen, dass es ein vollgepackter Sommer wird." In einem Live-Chat zur Videopremiere enthüllte die "Roar"-Interpretin auch, wie schwer es war, ihre Schwangerschaft geheim zu halten. Trotzdem kamen in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte um eine Schwangerschaft auf. Doch weiter erzählte sie: "Wir sind aufgeregt und glücklich." Für Katy Perry ist es das erste Kind, Orlando Bloom hat bereits den neunjährigen Flynn, der aus seiner Ehe mit Supermodel Miranda Kerr stammt. Ob sich Katy und Orlando noch vor der Geburt ihres Nachwuchses das Ja-Wort geben oder damit erstmal noch warten, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.03.2020, 11:33 Uhr

Katy Perry ist schwanger! Damit machen sie und Orlando Bloom ihre Liebe perfekt und das Paar erwartet schon bald sein erstes gemeinsames Kind. Im Sommer soll es wohl soweit sein. Die 35-Jährige enthüllte ihren Babybauch im Clip zur neuen Single „Never Worn White“. Hier gibt’s die Details!

„it's in TV“-Stars