Prominent

Manchmal, da gibt es trotz Hollywood-Drehbücher kein Happy End für unsere Stars. Und wenn es nach uns geht, hat sich 2017 seinen Namen als Trennungsjahr jetzt schon verdient! Warum? Na, seht doch selbst! Los geht’s mit diesen zweien: The Weeknd soll mit Selena Gomez Schluss gemacht haben – und zwar am Telefon! Bei ihrem Liebes-Debut Anfang des Jahres noch unvorstellbar, oder? Und auch Heidi Klum wird 2017 wohl kaum als ihr Glücksjahr bezeichnen. Nach drei Jahren war’s das mit Boyfriend Vito Schnabel. Einer der wohl emotionalsten Trennungen war die von Anna Faris und Chris Pratt. Fast genau so lang waren übrigens auch Josh Duhamel und „Black Eyed Peas“-Sängerin Fergie verheiratet. Völlig unerwartet gaben auch Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor ihre Trennung bekannt. Zu haben ist auch wieder – Männer, herghört! – Scarelett Johansson! Sie sagte ihrem französischen Ehemann Romain nach kurzer Ehe wieder „Au revoir!“ Von einer Hochzeit konnte Rachel Bilson dagegen nur träumen. Langzeit-Freund Hayden Christensen hat die schöne Schauspielerin nie vor den Traualtar geführt. Und das, obwohl Rachel ihm mit diesem Post ziemlich klar gemacht haben sollte, wie ehe-willig sie ist: „Immer die Brautjungfer.“ Tja, Hayden, selbst Schuld! Bevor es überhaupt zu einer Hochzeit kommen konnte, haben auch diese beiden einen Schlussstrich gezogen: Katy Perry und Orlando Bloom. Wäre da nicht die Sache mit Katys Hund Nugget. So oft wie der kleine Fiffi Zeit bei Orlando verbringt, könnte man meinen, dass es doch nicht vorbei ist zwischen den beiden. Und wer weiß? Vielleicht findet im kommenden Jahr ja wirklich das ein- oder andere Paar wieder zueinander. Schön wär’s!

 28.11.2017, 00:00 Uhr

Immer wieder ist es die traurige Frage am Jahresende: Wie viele Promi-Paare haben sich eigentlich getrennt? So viel sei verraten: Auch 2017 haben sich wieder einige Stars dazu entschieden lieber getrennte Wege zu gehen. Ihr wollt wissen, wer? Dann klickt unseren Beitrag!

„it's in TV“-Stars

Die kalten, ungemütlichen Wintertage rücken immer näher - und wir freuen uns drauf! Denn: Netflix versorgt uns im Dezember wieder mit tollen neuen Serien und Staffeln. Obendrein hat der Streaming-Dienst noch einen wirklich vielversprechenden Film für uns am Start.
„Stranger Things“ zählt ja derzeit zu den angesagtesten Serien und viele Fans mutmaßen bereits, dass es sich bei „Dark“ um den deutschen Ableger handeln könnte. Es ist die erste Netflix Original Produktion aus Deutschland und die Serie soll sehr mysteriös sein. In „Dark“ geht es - wie auch bei „Stranger Things“ - um eine Kleinstadt, in der Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden. Die erste Staffel beschert euch 10 Episoden. Los geht’s schon am 1. Dezember.
Fans dürfen sich außerdem auf die zweite Staffel von „Easy“ mit Orlando Bloom in der Hauptrolle freuen. Die Serie dreht sich um das Leben verschiedener Singles und Pärchen in Chicago und deren Liebesbeziehungen. Von Tinder-Dates über One Night Stands und Affären ist alles dabei.
Ganz zum Schluss gibt’s noch ein besonders dickes Highlight: am 22. Dezember kommt der Film „Bright“ zu Netflix. Und jetzt kommt’s: „Bright“ wird - trotz Will Smith in der Hauptrolle - nicht in den Kinos zu sehen sein und NUR auf Netflix laufen. In dem Streifen leben Orks, Elfen und Trolle zusammen mit Menschen im heutigen Los Angeles. Und Polizist Scott Ward, gespielt von Will Smith, muss sich mit den Viechern auseinandersetzen. Klingt vielversprechend, oder?!

 27.11.2017, 00:00 Uhr

Graue Winterabende auf der Couch können verdammt langweilig werden. Doch Gott sei Dank gibt es Streaming-Anbieter wie Netflix, die tolle Winterhighlights für uns bereithalten. Freut euch auf eine vielversprechende neue Serie, neue Staffeln und sogar einen Netflix-Film mit Will Smith in der Hauptrolle. Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Miranda Kerr
Miranda Kerr

Vor sechs Monaten hat die Modelschönheit Miranda Kerr den Snapchat-Gründer Evan Spiegel geheiratet - und jetzt wird das Glück der beiden absolut perfekt, denn; Miranda ist schwanger! Im wievielten Monat ist allerdings noch nicht bekannt. Sie und der 27-Jährige haben sich schon lange gemeinsamen Nachwuchs gewünscht. Schon vor ihrer zweiten Hochzeit hatte die 34-Jährige nämlich offen gesagt, dass sie nicht verhüten würde. Miranda Kerr wird damit zum zweiten Mal Mutter, denn sie hat bereits einen Sohn aus ihrer ersten Ehe mit dem Schauspieler Orlando Bloom. Ein Sprecher hat die Schwangerschaft bereits gegenüber „DailyMail.com" bestätigt. Er erklärte, dass Miranda, Evan und Sohn Flynn sich darauf freuen, bald ein neues Mitglied in ihrer Familie zu begrüßen. Wie schöööööön!

 16.11.2017, 00:00 Uhr

Einen Sohn aus erster Ehe hat Miranda Kerr bereits, doch jetzt soll das 34-jährige Model zum zweiten Mal schwanger sein. Ein Geburtsdatum für den Nachwuchs steht leider noch nicht fest, Vater ist der Snapchat-Gründer und frisch gebackene Mann von Miranda, Evan Spiegel. Alle weiteren Details seht ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Ob nackt für den Tierschutz oder aktiv im Umweltschutz: Viele Stars nutzen ihre Bekanntheit, um sich für eine bessere Welt einzusetzen. Leonardo DiCaprio - zum Beispiel - hat seine eigene „Leonardo DiCaprio Foundation“ ins Leben gerufen. Der erfolgreiche Schauspieler will damit zur „nachhaltigen Gesundheit und das Wohlbefinden aller Erdbewohner beitragen“. Sogar auf seiner eigenen Homepage gibt’s für Fans immer wieder spannende Energiespar-Tipps. „Pirates of the Caribbean“-Star Orlando Bloom hingegen achtet vor allem bei seinem neuen Kühlschrank oder dem Geschirrspüler auf moderne, umweltfreundliche Standards. Energieeffizienz A +++ - ihr wisst schon! Als aktives Mitglied von Umwelt-Organisationen wie „Global Green“ oder „Climate Star“ trifft er dabei auch regelmäßig auf Schauspielkollegen wie Kevin Bacon oder Mischa Barton. „Pretty Woman“ Julia Roberts residiert derweil in ihrem Öko-Haus in Malibu - zu dem sie übrigens grundsätzlich nur mit ihrem Hybrid-Auto fährt. Ach ja - im Garten der Traumvilla wächst nebenher das Bio-Gemüse um die Wette.
Und wir haben natürlich auch noch ein Beispiel dafür, dass man es in Sachen Umweltschutz auch etwas übertreiben kann: Cameron Diaz konzentriert sich nämlich vor allem auf’s Wassersparen und erklärte vor kurzem, dass sie nicht nach jedem Toilettengang die Klospülung drückt. Bah!

 17.10.2017, 00:00 Uhr

Sie sind das Vorbild vieler Fans, können etwas bewegen und setzen sich deshalb verstärkt für den Umweltschutz ein. Stars wie Leonardo DiCaprio oder Cameron Diaz leben für eine bessere Welt und zeigen euch hier wie es geht.

„it's in TV“-Stars

Es ist soweit! Nach Monaten des Wartens wurde nun endlich der erste Roman „Mirror Mirror“ von Supermodel Cara Delevingne veröffentlicht! Und die Neu-Autorin war selbst mega aufgeregt und hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, ihren Fans in einer Signierstunde zur Verfügung zu stehen. Und dabei präsentierte sich die 25-Jährige mal wieder mit neuem Haar! Will Cara nun als Autorin etwa einen Imagewechsel starten und seriöser wirken? Oder steckt womöglich mal wieder eine Filmrolle dahinter? Die smarte Londonerin steht derzeit mit Hollywood-Star Orlando Bloom in Prag für die Amazon-Serie „Carnival Row“ vor der Kamera. Tja, egal ob modeln, schauspielern oder Bücher schreiben, mit Glatze, blond, oder brünett, Cara Delevingne scheint irgendwie alles zu können und macht dabei immer eine super Figur, oder?

 05.10.2017, 00:00 Uhr

Supermodel, Schauspielerin und jetzt auch noch Romanautorin! Krass, Cara Delevingne scheint einfach alles zu können! In London zeigte sie sich jetzt bei einer Signierstunde ihres Debütromans „Mirror, Mirror“ und überraschte mit neuer Haarfarbe. Wow, ihr wollt Caras neuen Look unbedingt sehen und wissen, was wohl dahinter stecken könnte? Dann schaut euch dieses Video an!

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 28.05.2017, 00:00 Uhr

Orlando Bloom alias Will Turner ist wieder in der Karibik unterwegs. Für „Pirates Of The Caribbean 5“ holte man den beliebten Schauspieler wieder zurück. Und wie es dazu kam, das hat uns Orlando persönlich im Interview verraten. Hier erfahrt ihr, was er zu sagen hatte.

„it's in TV“-Stars