Peyton List

Peyton List

Jessie, Camp Kikiwaka, Disney, Schauspielerin, Serie, disney channel, Gotham, kinderstar, cameron monaghan, Spin-off, Mallory James Mahoney, Raphael Alejandro
10
Videos
2
Bilder
 19. März
Peyton ListPeyton List

"Camp Kikiwaka" geht schon in diesem Jahr in eine vierte Staffel. Während Fans sich einerseits von der Ross-Familie rund um Peyton List verabschieden müssen, gibt es ein Wiedersehen mit den drei Stars der dritten Staffel: Mallory James Mahoney, Raphael Alejandro und Will Buie Jr. Wie "Deadline" berichtet, wurden nun drei weitere Schauspieler für die neue Staffel bestätigt. Da wäre einmal Israel Johnson, der Noah spielen soll - einen ehemaligen Kinder-Star, der enthusiastisch und ein bisschen zu dramatisch ist. Shelby Simmons schlüpft in die Rolle von Ava, die knallhart aber loyal ist. Mit dabei ist auch Scarlett Estevez. Als Gwen wird sie als ein junges exzentrisches und naives Mädel zu sehen sein. Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Miranda May, die bereits seit der ersten Staffel als Lou mit an Bord ist. Die vierte Season von "Camp Kikiwaka" befindet sich bereits in Produktion und soll noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden. Ein konkreter Termin steht bislang leider noch nicht fest.

Die vierte Staffel der beliebten Serie "Camp Kikiwaka" wird aktuell produziert und soll noch 2019 erscheinen. Nun wurden drei neue Schauspieler und ihre Rollenbeschreibungen bekannt gegeben. Wen Israel Johnson, Shelby Simmons und Scarlett Estevez spielen werden, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 14. März
Peyton ListPeyton List

Peyton List wird für ihre neue Serie zum YouTube-Star! Die Schauspielerin, die bereits in den beliebten Serien "Jessie" und "Camp Kikiwaka" zu sehen war, übernimmt eine Rolle in "Glamorous". Darin wird sie die YouTuberin AlyssaSays spielen, die eine sehr starke Persönlichkeit hat und bei einem Kosmetik-Unternehmen arbeitet. Dort trifft sie auch auf die Hauptfigur der Serie, Marco, gespielt von Ben J. Pierce. Er macht in dem Unternehmen ein Praktikum, nachdem er gerade die High School beendet hat. Das Duo darf sich für die erste Folge mit Eva Longoria zusammentun, die die Regie übernimmt und als ausführende Produzentin der Serie fungiert. Als Schauspielerin mit dabei ist zudem auch noch der "Die Wilden Siebziger"-Star Brooke Shields. Sie wird als CEO des Kosmetik-Unternehmens zu sehen sein. Klingt nach sehr viel Spaß, vor allem für Fans von Peyton List. Wann die Serie in den USA ausgestrahlt wird, ist noch unklar. Dementsprechend gibt es leider auch für Deutschland noch keinen Starttermin. Mit so einem Cast dürfte ein Erfolg aber garantiert sein und Fans der 20-Jährigen Peyton dürfen sich über sie als YouTuberin freuen.

Peyton List hat ihre Serientauglichkeit bereits mehrfach in Serien, wie beispielsweise "Jessie", unter Beweis gestellt. Nun darf sie in "Glamorous" erneut über die TV-Bildschirme flimmern. Darin wird der "Camp Kikiwaka"-Star eine YouTuberin spielen. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV Stars
 05. März
Peyton ListPeyton List

Peyton List schwärmt von ihrer Mama! Die aus der Serie "Jessie" bekannte Schauspielerin hat dem "People"-Magazin verraten, dass sie ihr Selbstvertrauen für Foto-Shootings oft durch ihre Mutter bekommt: "Sie sagt mir immer: ‚Sei sexy, Honey.’ Sie bestärkt mich schon immer darin, das zu tragen, was ich will und sagt: ‚Zeig mehr Haut. Mach was du willst’." Das ganze geht sogar soweit, dass die 20-jährige Peyton ihrer Mama oft Fotos schickt, die sie auf Instagram veröffentlichen will, um sich vorher ihr "Go" einzuholen. "Ich habe letztens ein Bikini-Foto geteilt und es vorher meiner Mum geschickt. Ich wollte wissen, ob das klar geht. Ich kann mich glücklich schätzen, meine Familie zu haben", erklärte List weiter. Schön, dass sie zu ihrer Mutter ein so inniges Verhältnis hat und von ihr so viel Unterstützung erfährt. Besonders zugute kam das der schönen Schauspielerin kürzlich, als sie für die neue Kampagne der Makeup-Marke "Too Faced" modelte und dabei verdammt sexy aussah. Etwas, was sie ohne ihre Mama sicherlich nicht geschafft hätte!

Peyton List verdankt ihrer Mutter ihr Selbstbewusstsein! Die "Jessie"-Schauspielerin hat verraten, dass ihre Mutter sie immer bestärkt und unterstützt.  Deshalb habe sie viel Selbstvertrauen. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 28. Februar
Peyton ListPeyton List

Peyton List hat jetzt ihren schlimmsten Albtraum verraten! Die meisten kennen die Schauspielerin sicherlich durch ihre Rolle in der beliebten Serie "Jessie". Zuletzt sprach die 20-Jährige im Pyjama mit der US-Ausgabe der "Cosmopolitan" über ihre Schlafgewohnheiten. Dabei kam auch das Thema Albträume auf und wer jetzt Gruseliges erwartet, der irrt. Wie der "Jessie"-Star verriet, ist es eher ein schlechter Traum, den Schauspieler haben. "Ich habe tatsächlich immer wiederkehrende Träume davon, wie ich meinen Text vergesse und ich flippe deshalb komplett aus. Oft komme ich auch ans Set und man fragt mich: ‚Hast du diese Szene nicht bekommen?’ Ich sage dann: ‚Nein?’ Und dann suche ich jeden einzelnen Absatz ab. Es ist ganz ehrlich ein ganz furchtbarer Traum für eine Schauspielerin. Es macht mir Angst, denn ich hasse es unvorbereitet zu sein." Hoffen wir für Peyton List, dass das wirklich nur ein doofer Albtraum bleibt und sie niemals Szenen übersieht oder sogar unvorbereitet an ein Filmset kommt! Aber: Wer die 20-Jährige kennt, weiß wohl, dass das nur ein fieser Traum bleiben wird! 

Die aus der Serie "Jessie" bekannte Schauspielerin Peyton List hat der "Cosmopolitan" zuletzt ihren schlimmsten Albtraum verraten. Es ist ein Traum, den wohl nur Schauspieler haben: Sie versagt am Set! Alle Details gibt es hier.

 

Itsin TV Stars
 28. Februar
Cameron BoyceCameron Boyce

Cameron Boyce, der euch vor allem aus den "Descendants"-Filmen bekannt ist, spielte jahrelang an der Seite von Debby Ryan oder auch Peyton List in der beliebten Serie "Jessie" mit. Der Schauspieler verkörperte darin den Charakter Luke Ross und sprach zuletzt mit dem "InLove Magazine" darüber, ob er seiner Rolle immer ähnlicher wurde oder die Rolle sich seiner Persönlichkeit anpasste. Und so verriet der 19-Jährige: "Luke ist definitiv immer mehr wie ich geworden. Es gab da diese Entwicklung in dem Charakter. Natürlich war er an seine Ansichten gebunden, aber während die Zeit verging, gab es Momente, in denen Luke Intellekt und Mitgefühl zeigte. Das waren immer meine liebsten Szenen." Die Serie "Jessie" lief vier Staffeln lang, 101 Episoden wurden produziert. Eine lange Zeit, um einen Charakter zu entwickeln. Nach dem Ende von "Jessie" sah man Cameron Boyce übrigens auch noch in der Serie "Gamer’s Guide für so ziemlich alles" und natürlich in den beiden "Descendants"-Filmen, denen noch im Jahr 2019 ein dritter Teil folgen soll. Auch im Jahr 2019 übernimmt der Disney-Star eine Rolle in der Musikserie "Paradise City". Ein echter Serien-Star dieser Cameron Boyce!

"Jessie" gehörte zu den beliebtesten Serien des Disney Channels. Mit dabei war auch Cameron Boyce, der Luke spielte. Zuletzt verriet er in einem Interview, ob der "Descendants"-Star wie sein Charakter war oder eher umgekehrt. Alles dazu verraten wir euch hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 15. Februar
Peyton ListPeyton List

Das war sicher kein einfacher Valentinstag für Peyton List, oder? Die Schauspielerin war mehr als ein Jahr lang mit ihrem 25-jährigen Schauspielkollegen Cameron Monaghan liiert. Wie unter anderem "E! News" berichtete, hat sich das Paar über die Weihnachtsfeiertage getrennt und das in aller Freundschaft. Nun stand am 14. Februar mit dem Valentinstag der "Tag der Liebenden" an. Doch von Traurigkeit keine Spur! Der "Jessie"-Star besuchte die "Virgin Voyages Scarlet Night Party" in New York City und sah einfach umwerfend aus. In ihrer Insta-Story schwärmte die 20-Jährige dann auch noch von all den Männern, die ihr im Big Apple begegneten, die mit Geschenken auf dem Heimweg waren und sie irgendwie glücklich machten. Ein Date zum Valentinstag hatte Peyton übrigens auch. Sie war unter anderem mit der Schauspielerin Liana Liberato Pasta essen. Ein Mädels-Abend an Valentinstag ist als Single natürlich Balsam für die Seele! Schön, dass Peyton List so gut mit der Trennung von "Gotham"-Star Cameron Monaghan fertig wird!

"Jessie"-Darstellerin Peyton List ist erst wenige Wochen wieder Single, nachdem sie sich Weihnachten 2018 von Cameron Monaghan trennte. Doch wer dachte, sie verbringt den Valentinstag traurig und allein, der irrt sich. Wie es ihr am Tag der Liebenden erging, erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV Stars