Phoebe Tonkin
Phoebe Tonkin

„The Originals“-Star Phoebe Tonkin nicht mehr Single: ER ist ihr neuer Freund

Phoebe Tonkin hat ihre neue Liebe auf Instagram offiziell gemacht. Die aus „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“ bekannte Schauspielerin hat ein Foto gepostet, mit dem sie dazu aufrief, Masken zu tragen. Dabei küsste sie ihren neuen Freund Alex Greenwald. Bei ihren Kolleginnen kam das Liebes-Outing mehr als gut an und so freuten sich Stars wie Claire Holt oder Maddison Brown total darüber. Alex Greenwald ist übrigens kein Unbekannter: Der Musiker ist 40 Jahre alt und Frontmann der Band „Phantom Planet“. Diese wurde vor allem für den Song „California“ bekannt. Zudem war Alex bis zur Trennung im Januar 2019 mit „Captain Marvel“-Star Brie Larson verlobt. Das Paar war rund sechs Jahre lang zusammen. Nun ist er also mit Phoebe Tonkin liiert und teaserte die Beziehung bereits im April dieses Jahres an, als er ein Foto von dem „The Originals“-Star auf Instagram teilte, um den neuen Merch seiner Band anzukündigen. Nun ist es also auch seitens der Australierin offiziell und weiteren Pärchenpics steht nichts mehr im Wege. Wir freuen uns riesig für die sympathische Schauspielerin.

David Maciejewski
David Maciejewski
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 30.06.2020, 14:01 Uhr

Nicht wenige Männer dürften über diese Neuigkeit ziemlich traurig sein: Phoebe Tonkin, bekannt aus „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“ und „The Originals“, ist kein Single mehr und damit wieder in festen Händen. Via Instagram machte sie ihre neue Liebe zu Alex Greenwald nun offiziell. Mehr über ihren neuen Freund erfahrt ihr hier.

"H2O"-Star Phoebe Tonkin schwebt wieder auf Wolke 7

Die 30-jährige Schauspielerin Phoebe Tonkin ist verliebt! Und ihr neues Glück möchte die Australierin am liebsten mit der ganzen Welt teilen, weswegen sie und ihr neuer Partner, Alex Greenwald, die Beziehung nun auch Instagram offiziell gemacht haben. Auf einem Foto sieht man die beiden, wie sie sich küssen und dabei ihre Mundschutz-Masken tragen. In der Bildunterschrift schrieb die aus "H20 - Plötzlich Meerjungfrau" bekannte Schauspielerin, dass alle weiterhin ihre Masken tragen sollen. Bei ihren Kolleginnen und Freundinnen kam das Bild und damit verbundene Liebes-Outing super an und Stars wie Claire Holt, die ebenfalls in "H20 - Plötzlich Meerjungfrau" zu sehen war, oder Maddison Brown sind einfach nur aus dem Häuschen, dass Phoebe Tonkin so zufrieden mit ihrem neuen Liebesglück ist. Aber wer ist der Freund der "The Originals"-Darstellerin eigentlich?

Das ist der neue Mann an der Seite von Phoebe Tonkin

Um einen Unbekannten handelt es sich bei dem neuen Freund von Phoebe Tonkin nicht: der 40-Jährige ist Musiker und Frontmann der Band "Phantom Planet", die vor allem mit ihrem Song "California", der als Titelsong für die beliebte Teenie-Serie "O.C., California" genutzt wurde, bekannt ist. Alex Greenwald war außerdem sechs Jahre lang mit "Captain Marvel"-Star Brie Larson zusammen und die beiden waren sogar verlobt, bis sie im Januar 2019 ihre Trennung bekannt gaben. Nun scheint der Musiker sein Glück mit der brünetten Schauspielerin Phoebe Tonkin glücklich zu sein! Die Beziehung der beiden teaserte Alex Greenwald bereits im April diesen Jahres an, als er Foto von Phoebe Tonkin, die auch bei "The Vampire Diaries" mitspielte, teilte, um neue Merchandise-Artikel seiner Band anzukündigen. Fans waren damals schon auf die beiden aufmerksam geworden und vermuteten eine Beziehung zwischen Alex Greenwald und Phoebe Tonkin. Nun gibt es keinen Grund mehr zu spekulieren, denn die Australierin selbst hat die Beziehung bestätigt und offiziell gemacht! Weiteren gemeinsamen Pärchen-Pics steht ab sofort also nichts mehr im Wege und wir sind gespannt auf weitere Updates der sympathischen Schauspielerin und dem begabten Musiker und sagen viel Glück.

➨ Mehr zu "Captain Marvel"-Darstellerin Brie Larson gibt's in diesem Video!

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: