Klare Ansage von Pietro Lombardi: Darum rastete er jetzt total aus!

Pietro Lombardi hat jetzt bewiesen, dass er ein Mann der Tat ist! Der Sänger und Juror dreht aktuell mit seinen Kollegen rund um Dieter Bohlen für die neue Staffel "Deutschland sucht den Superstar". Im Zuge dessen übernachtete er mit seinen Kollegen in einem Hotel. Davon wussten auch einige "Halbstarke", wie der 27-Jährige sie nannte, die ihn und die anderen beleidigten und noch dazu bis in die Nacht laut Musik hörten. Doch nicht mit Pietro! Wie er in seinen Insta-Storys zeigte, ging er, mit dem Handy in der Tasche, zu den Übeltätern rüber und machte ihnen eine Ansage! Tja, was lernen wir daraus? Immer schön benehmen und Rücksicht auf andere nehmen, besonders wenn Pietro in der Gegend ist. Der DSDS-Gewinner der achten Staffel war in dieser Nacht offenbar für viele wohl so etwas wie ein Superheld!

David Maciejewski
David Maciejewski
 09.10.2019, 16:46 Uhr

Pietro Lombardi hat sich mit "Halbstarken" angelegt, wie er sie in seiner Insta-Story bezeichnete. Und für die gab es nun eine klare Ansage von dem DSDS-Juror. Warum? Erfahrt hier mehr! 

Jugendliche machen Party im Hotel: Nicht mit DSDS-Juror Pietro Lombardi!

So böse hat man den 27-Jährigen selten erlebt! Sein Schlaf wurde in der vergangenen Nacht von ein paar Jugendlichen gestört, die in einem Zimmer seines Hotels in Sölden noch feiern wollten und die Musik aufdrehten. Für Pietro Lombardi ist der Aufenthalt dort kein Urlaub, schließlich dreht er gerade mit den DSDS-Juroren Xavier Naidoo, Dieter Bohlen und Oana Nechiti für die kommende Staffel. Dass die Jury im Hotel residiert, hatten offenbar auch die feierwütigen Halbstarken mitbekommen, denn sie riefen laut Pietro begleitend zur Musik unter anderem: „Dieter, komm raus! Pietro, komm raus!“  Pie kam dann tatsächlich raus, machte den Krachschlägern eine ordentliche Ansage und dokumentierte alles in seiner Insta-Story. Besonders stinkesauer zeigte sich der Papa von Alessio gar nicht unbedingt wegen seiner eigenen kurzen Nacht und der anstehenden Arbeit am nächsten Tag, sondern dachte eher an die Kinder: „Da sind Babys hier, die schlafen wollen, Eltern, was weiß ich, daran denken die nicht. Das ist unglaublich. Ich bin auf 180, wirklich", erklärte er.

„Jetzt ist auch mal Schluss!“: Viel Schlaf hat Pietro Lombardi vermutlich auch nach seiner Ansage nicht bekommen

Auch wenn die Musik schließlich aus war, wühlte das Erlebnis die DSDS-Legende offenbar noch weiter sehr auf, wie er seinen Followern mitteilte. Es sei ihm egal, was andere denken, bei so einem Verhalten müsse man etwas sagen und jetzt sei auch mal Schluss. Ruhe ließ ihm das Ganze dann immer noch nicht. Pietro Lombardi las sich mitten in der Nacht nach eigenen Angaben doch noch Kommentare durch und freute sich über die Rückmeldungen seiner Fans, die ausnahmslos auf seiner Seite waren. Damit wünschte er eine gute Nacht und konnte hoffentlich endlich ein bisschen schlafen! 

♥ Ganz anderes Thema, aber sehr spannende Frage: Wann treffen sich Pietro Lombardi & „Love Island“-Melissa eigentlich zu ihrem ersten Date?! Genaueres dazu erfahrt ihr im unten stehenden Video! ♥

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: