Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Nach „Supertalent“-Shitstorm
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 16.09.2019, 17:10 Uhr

In diesem Sommer war die Freude groß bei Sängerin Sarah Lombardi. Neben ihrem ehemaligen Mentor, Poptitan Dieter Bohlen, durfte sie Platz in der „Supertalent“-Jury nehmen. Auch ihr Ex Pietro Lombardi hat bekanntlich schon Jury-Erfahrung, er sammelte die allerdings bei „Deutschland sucht den Superstar“. Negative Kommentare zu Sarahs Leistung wollte DSDS-Legende Pietro so nicht stehen lassen. Wie er sie verteidigte, dazu erfahrt ihr hier mehr!

„it's in TV“-Stars

„Deutschland sucht den Superstar“-Fans aufgepasst! Momo Chahine hat seine erste Single „Ich will dass du weißt“ veröffentlicht. Auf allen Streaming-Portalen könnt ihr in den gefühlvollen Song ab sofort reinhören und ein Musikclip folgt ebenfalls bald. Auf YouTube gibt es bereits einen Trailer zu dem kommenden Video, in dem man auch seine Duett-Partnerin erkennt. Und obwohl seine Fans ein wenig enttäuscht sind, dass er auf dem Song nicht mit seiner DSDS-Kollegin Alicia Awa zusammen singt, feiern viele die Nummer bereits. So schrieb ein YouTube-User beispielsweise: „Ich liebe jetzt schon den Song, aber freue mich auch, wenn du mal eins mit Alicia machst.“ Die einstige DSDS-Kandidatin Alicia selbst feierte „Ich will dass du weißt“ auf jeden Fall bereits in ihrer Insta-Story und bezeichnete die Nummer schon jetzt als „Ohrwurm“. Neben einem Duett mit der hübschen Sängerin wünschen sich Momos Fans übrigens auch eine Kollaboration mit Pietro Lombardi. Die beiden verstanden sich schon während DSDS ziemlich gut, eine Zusammenarbeit ist aber bisher noch nicht in Sicht.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.09.2019, 16:16 Uhr

Bei DSDS konnte Momo leider nicht gewinnen, dennoch startet er nun als Musiker durch und veröffentlichte jetzt einen neuen Song. Dafür holte er sich die Unterstützung einer hübschen Sängerin, doch die Fans wünschen sich ein Duett mit Alicia! Details gibt es hier.

 

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dieter Bohlen
Dieter Bohlen

Muss man für eine Teilnahme an der bekannten Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" etwa gar nicht singen können? Zum Start der offenen Jury-Castings klang der Tipp, den Poptitan Dieter Bohlen den Bewerbern gab, zumindest so. Denn er erklärte: "Vergesst mal die Stimme. Wer kann heutzutage noch singen?" Demnach sei die Persönlichkeit der Kandidaten ein absolutes Muss für ihn und seine Jurykollegen Pietro Lombardi, Xavier Naidoo und Oana Nechiti. Für den inzwischen 65-jährigen Dieter ist es bereits die 17. Staffel DSDS, da hat er schon viel gesehen und will sich auf keinen Fall langweilen: "Ihr müsst auffallen, ihr müsst irgendwie anders sein. Langweiler brauchen wir nicht. Ihr müsst Power geben. Denn auf Dauer, hilft nur Power!" Ihr wollt auch noch mit dabei sein? Dann habt ihr noch genau zwei Chancen, um euch zu bewerben: Am 11. September in Königswinter und am 22. September in Hamburg! Und auch in diesem Jahr geht’s für den Sieger wieder um 100.000 Euro und einen Vertrag mit Universal Music.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 04.09.2019, 11:18 Uhr

Im Rahmen der offenen Castings rund um „Deutschland sucht den Superstar“ verriet DSDS-Urgestein Dieter Bohlen jetzt, dass er in der inzwischen 17. Staffel keine Lust mehr auf Langweiler hat. Demnach müsse man auch gar nicht singen können, um in der RTL-Castingshow dabei zu sein. Alle Einzelheiten haben wir hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Der sympathische einstige DSDS-Sieger und inzwischen -Juror Pietro Lombardi hat mal wieder eine Fragerunde auf Instagram gestartet und hier nun genau fünf Fragen seiner Anhänger beantwortet. Dabei ging es unter anderem darum, wann der Ex von Sarah Lombardi endlich sein neues Album an den Start bringt. "Ich werde auf jeden Fall versuchen, dieses Jahr noch mein Album zu bringen. Es wird sehr, sehr schwer mit der Zeit, weil wir für DSDS Dreharbeiten haben. Aber ich geb’ alles! Olé olé!" Und während Pietro seinen Fans die Antwort auf die Frage, ob seine Uhrensammlung eine Million Euro wert sei, schuldig blieb, gab’s zumindest eine Aussage zum Thema Nachwuchs. Erst kurz zuvor zeigte der 27-Jährige in seinen Insta-Storys, wie wichtig ihm sein Sohn Alessio ist. Ob er sich wohl noch mehr Kinder wünscht? "Ich denke, drei vier Kinder gehen schon noch klar. Also ich bin ready, ich bin fit, aber dazu brauche ich erstmal die passende Frau und das wird noch sehr, sehr lange dauern." Tja, die Richtige scheint für den liebenswürdigen Tollpatsch Pietro bisher einfach nicht dabei gewesen zu sein. Wir drücken die Daumen und freuen uns auf weitere drei bis vier Alessios in der Zukunft!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.09.2019, 09:57 Uhr

Klare Ansage von DSDS-Juror Pietro Lombardi! Der Sänger, der bereits mit seiner Ex Sarah Lombardi den kleinen Alessio hat, möchte noch drei bis vier weitere Kinder zeugen. Das hat er nun in einer Fragerunde auf Instagram verraten. Mehr zum geplanten Nachwuchs gibt es hier!

„it's in TV“-Stars

Was ist nur mit Pietro Lombardi passiert? Das hier! Der Sänger präsentierte sich auf Instagram jetzt mit blonder Mähne und musste dafür einige fiese Kommentare einstecken. Doch fangen wir vorne an! Normalerweise versteckt Pietro seine Haare stets unter einer Cappy. Doch weil er eine Wette verlor, musste er nun im wahrsten Sinne des Wortes Farbe bekennen und sich blondiert seinen Anhängern auf Instagram präsentieren. Hier schrieb der einstige DSDS-Sieger zu dem Pic: „Wer Wetten verliert, muss sie auch einlösen können. Ich find’s gar nicht mal so schlecht oder was sagt ihr?“ Wie Pietro gegenüber RTL ausplauderte, handelte es sich übrigens um eine Wette rund ums Zocken: „Wir haben FIFA gespielt. Die Wette war, der Verlierer muss sich die Haare blond färben. Ich habe verloren.“ Ganz offensichtlich, Pietro! In den Kommentaren meldeten sich anschließend zahlreiche bekannte Stars zu Wort. Jana Ina Zarrella schrieb mit unzähligen Lach-Emojis: „Es ist tatsächlich nicht schlecht. Es ist GRAUENVOLL.“ Ihr Liebster Giovanni zog derweil einen Vergleich zu Chris Brown. Und „Let’s Dance“-Profi Massimo Sinato gab zu: „Besser als Heino! Ich find’s eigentlich sogar cool!“ Doch ob „besser als Heino“ hier wirklich ein aufmunterndes Kompliment ist? Wir sagen auf jeden Fall „Daumen nach oben“ für so viel Mut, Pietro!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.08.2019, 11:53 Uhr

Auf Instagram brachte Pietro Lombardi seine Fans jetzt ganz schön zum Staunen. Hier zeigte er sich ohne Cappy und mit blondierten Haare, weil er beim FIFA-Zocken eine Wette verlor. Seinen neuen Look zeigen wir euch hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Was für eine Überraschung! Gehen Poptitan Dieter Bohlen und seine "Das Supertalent"-Jurykollegin Sarah Lombardi nun etwa auch außerhalb der Show gemeinsame, musikalische Wege? Bei den Aufzeichnungen zur RTL-Show in Bremen bekamen Zuschauer jetzt exklusiv ein Duett der beiden zu sehen und natürlich machten anschließend Clips davon auf Instagram die Runde. Vor allem die Song-Auswahl überraschte Fans dabei: Sarah und Dieter trällerten die Finalisten-Hymne der ersten DSDS-Staffel "We Have A Dream" aus dem Jahr 2003. Nach 16 Jahren bekommt die Nummer nun also offenbar ein großes Comeback. Angekündigt wurde das Duett von Sarah und Dieter natürlich in Dieters Tagesschau auf Instagram. Hier sah man den Chef-Juror und die Ex von Pietro Lombardi gemeinsam auf dem Backstage-Sofa sitzen. Schon hier wünschte sich die 26-Jährige einen Song der so "richtig romantisch" ist - "mit Klavier oder Gitarre". Wann die Showeinlage bei "Das Supertalent" ausgestrahlt wird, hat RTL leider noch nicht bekanntgegeben.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 26.08.2019, 15:11 Uhr

Obwohl bei den TV-Aufzeichnungen das Mitschneiden verboten ist, machten jetzt Clips auf Instagram die Runde, die Dieter Bohlen und Sarah Lombardi im Duett beim "Supertalent" zeigten. Der Dreh zu der beliebten RTL-Show fand in den letzten zwei Wochen in Bremen statt. Alle Details zu der möglichen musikalischen Zusammenarbeit gibt es hier!

 

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen