Pink

Itsin TV Star Pink

P!nk, sängerin, Promis, Deutschland, News, TV, Beautiful Trauma, Willow, Hollywood, prominent, Prominews, Neuigkeiten
36
Videos
13
Bilder
 03. Dezember
Heidi KlumHeidi KlumTom KaulitzTom Kaulitz

Es weihnachtet… auch bei den Promis! Viele von ihnen haben am Sonntag den ersten Advent besinnlich und ziemlich traditionell verbracht. Bei Heidi Klum ist im kuschelig warmen Los Angeles zwar bestimmt kein Schnee gefallen, dennoch stand ein typisch deutscher Vorweihnachtsbrauch an: Mit ihren Kindern und ihrem Boyfriend Tom Kaulitz bastelte die „Germany’s next Topmodel“-Chefin leckere Lebkuchenhäuschen. Hach, wie schön! Auch bei Lisa und Lena ging es besinnlich zu, wie die Zwillinge in ihrer Insta-Story zeigten. Einen süßen Weihnachtsgruß schickte Familie Claßen: Julian, Bibi und der kleine Nachwuchs wünschten ihrer Community auf Instagram einen schönen ersten Advent. „Sex and the City“-Star Kim Cattrall traf am Wochenende sogar den Weihnachtsmann - also zumindest einen Braunbär, der so verkleidet war. Und bevor die Tierschützer wieder meckern: Ihr Lieben, der Bär war natürlich nicht echt oder es musste auch keiner dafür sterben, versicherte die 62-Jährige in ihrem Post. Sängerin P!nk feierte mit ihrer Familie am Sonntag bereits den ersten von insgesamt acht Tagen des jüdischen Fests Chanukah. Wir freuen uns schon auf weitere vorweihnachtliche Pics unserer Lieblingsstars!

Heidi Klum hat ins warme Los Angeles jetzt eine deutsche Vorweihnachtstradition gebracht, wie sie in ihrer Insta-Story zeigt. Auch Bianca und Julian Claßen feierten den ersten Advent, genauso wie Lisa und Lena. Ihr wollt mehr wissen? Dann schaut euch dieses Video an!

Itsin TV Stars

Das Wirtschaftsmagazin Forbes bringt alljährlich die Liste der bestbezahlten Musikerinnen des Jahres heraus. Darunter befindet sich in diesem Jahr auch eine Deutsche - und zwar Helene Fischer! Damit scheffelte sie zwischen Juni 2017 und Juni 2018 mehr Kohle als Britney Spears und Celine Dion, die auf Platz zehn und neun landeten. Mit 32 Millionen US-Dollar steht Helene damit dieses Jahr auf Platz acht. Krass! Vor ihr liegt dabei Superstar Rihanna, die mit ihrer Musik, aber auch ihrer Beauty- und Unterwäschemarke „Fenty“, 37,5 Millionen machte. Ganze 9,5 Millionen Dollar mehr landeten auf dem Konto von Jennifer Lopez und damit belegt sie Platz sechs. Lady Gaga schnappte sich mit 50 Millionen US-Dollar Platz fünf. Nur knapp vor ihr Pink mit 52 Millionen. Beyoncé konnte zwischen Juni 2017 und Juni 2018 mit der „On the Run II“-Tour zusammen mit Jay Z 60 Millionen Dollar in die Haushaltskasse spülen. Fehlen nur noch die beiden bestverdienenden Sängerinnen 2018: Mit 80 Millionen Dollar landete Taylor Swift auf der Zwei und den im wahrsten Sinne des Wortes goldenen Thron erreichte Katy Perry! Nicht nur ihre „Witness“-Welttournee war dabei ziemlich lukrativ. Als Jurorin bei „American Idol“ erhielt sie zudem als Gage ein ordentliches Sümmchen von 20 Millionen US-Dollar. Die Steuern sind hier zwar noch nicht abgezogen, hungern muss aber sicher keine der Damen!

Für Helene Fischer war es ein Top Jahr! Die Sängerin verdiente von Juni 2017-Juni 2018 mehr als Ariana Grande und gehört zu den Großverdienern der Branche wie Katy Perry! Auf welchen Platz sie kam und wer an der Spitze ist, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars
 25. Oktober
PinkPink

Wenn Stars ihr angeblich eigenes Parfüm oder andere Produkte, auf denen ihr Name steht, auf den Markt bringen, heißt das nicht automatisch, dass euer Idol auch wirklich seine Finger mit im Spiel hatte. Anders ist es bei Sängerin Pink. Ohne es an die große Glocke zu hängen, hat sich die „So What“-Interpretin 2013 ihr eigenes Weingut im kalifornischen Santa Barbara gekauft und bringt nun am 15. November unter dem Namen „Two Wolves Wine“, also „Zwei Wölfe Wein“, ihre ersten eigenen Wein auf den Markt. Und dabei packt Superstar Pink fleißig mit an. Wie sie eigenhändig bei der Produktion mithilft, zeigt sie jetzt auf dem Instagram-Account der Weinmarke. Um alles über den Weinanbau zu lernen, hat die 39-Jährige sogar normal die Schulbank gedrückt, erklärte sie bereits 2017 im Interview mit dem „Deutschlandfunk“. Damals verriet sie: „Angefangen habe ich an der WSET, einer Londoner Schule für Wein. Danach habe ich die UCLA besucht und mehrere Semester absolviert. Anschließend war ich bei Allan Hancock in Santa Barbara – und dann habe ich losgelegt. Ich habe 25 Morgen. Rein biologisch.“ Nicht schlecht! Sollte Pink übrigens auch beim Weinstampfen selbst aktiv geworden sein, wissen wir am Ende wenigstens von wem die Käsefüße-Note in ihrem Wein stammen könnte.

P!NK ist nicht nur eine begnadete Sängerin, die „Beautiful Trauma“-Interpretin bringt bald auch ihren ersten eigenen Wein auf den Markt. Wie der Popstar bei der Produktion der Trauben mit anpackt und noch weitere Details, seht ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars