Pink
Pink

P!NK badet in Trauben: Popstar bringt jetzt eigenen Wein raus

Wenn Stars ihr angeblich eigenes Parfüm oder andere Produkte, auf denen ihr Name steht, auf den Markt bringen, heißt das nicht automatisch, dass euer Idol auch wirklich seine Finger mit im Spiel hatte. Anders ist es bei Sängerin Pink. Ohne es an die große Glocke zu hängen, hat sich die „So What“-Interpretin 2013 ihr eigenes Weingut im kalifornischen Santa Barbara gekauft und bringt nun am 15. November unter dem Namen „Two Wolves Wine“, also „Zwei Wölfe Wein“, ihre ersten eigenen Wein auf den Markt. Und dabei packt Superstar Pink fleißig mit an. Wie sie eigenhändig bei der Produktion mithilft, zeigt sie jetzt auf dem Instagram-Account der Weinmarke. Um alles über den Weinanbau zu lernen, hat die 39-Jährige sogar normal die Schulbank gedrückt, erklärte sie bereits 2017 im Interview mit dem „Deutschlandfunk“. Damals verriet sie: „Angefangen habe ich an der WSET, einer Londoner Schule für Wein. Danach habe ich die UCLA besucht und mehrere Semester absolviert. Anschließend war ich bei Allan Hancock in Santa Barbara – und dann habe ich losgelegt. Ich habe 25 Morgen. Rein biologisch.“ Nicht schlecht! Sollte Pink übrigens auch beim Weinstampfen selbst aktiv geworden sein, wissen wir am Ende wenigstens von wem die Käsefüße-Note in ihrem Wein stammen könnte.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 25.10.2018, 14:10 Uhr

P!NK ist nicht nur eine begnadete Sängerin, die „Beautiful Trauma“-Interpretin bringt bald auch ihren ersten eigenen Wein auf den Markt. Wie der Popstar bei der Produktion der Trauben mit anpackt und noch weitere Details, seht ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: