Sie lieben sich, sie lieben sich nicht, sie lieben sich doch wieder: Bei den Beziehungen der Promis weiß man oft nicht mehr, was gerade Sache ist und so bekommt man schnell eine Liste bekannter On-Off-Paare zusammen. Auf dieser Liste befinden sich auch Prinz William und Herzogin Kate, denn die royale Liebesgeschichte der beiden hat es in sich. Im März 2002 lernten sie sich bei einer Charity-Fashionshow kennen, kurze Zeit später folgte der erste Kuss. Doch weil William angeblich anderen Damen hinterher gaffte, trennte sich Kate schnell wieder. Die Folge: Der Prinz kehrte voller Reue zu seiner Herzdame zurück. Im Mai 2007 der nächste Knall: Der Mediendruck ist zu hoch und es kommt erneut zur Trennung. Doch William scheint es ohne seine Liebste einfach nicht auszuhalten und - schwupp - ist das Paar wieder vereint. Wie es dann mit den beiden weiterging wissen wir: 2010 ging der heute 36-Jährige auf die Knie, 2011 heiratete er seine Kate. 2013 kam mit George das erste Baby, 2015 schieben die beiden Charlotte hinterher, 2018 halten sie den kleinen Louis in den Armen. Was für ein Happy End! Bei Sänger Justin Bieber und Selena Gomez gab es das leider nicht. Ob es an ihrem ersten Date in einem Pfannkuchen-Restaurant lag? Wahrscheinlich nicht! Djeses Promi-Paar hatte in den letzten Jahren so viele On-Off-Phasen, das selbst wir kaum hinterher kommen. Inzwischen ist Superstar Justin Bieber mit Model Hailey Baldwin verlobt und vielleicht sogar blitzverheiratet - doch wie unter anderem „OK!“ berichtet, könnten die beiden auch schon wieder getrennt sein. Gibt es da etwa doch nochmal ein Revival mit SelGo? Wir sind uns nicht sicher, ob die Fans der beiden das überhaupt verkraften würden! Und auch dieses Power-Paar war getrennt und wieder zusammen: Sängerin P!NK und Motocross-Fahrer Carey Hart. Die beiden lernten sich bereits vor 17 Jahren bei der Sportveranstaltung „X Games“ in Philadelphia kennen. Ihre Liebe hielt aber zunächst nur zwei Jahre, danach lenkte sich die „Try“-Sängerin unter anderem mit Schlagzeuger Tommy Lee ab. Doch nur kurze Zeit später versöhnten sich Carey und P!NK wieder. Geheiratet wurde dann im Januar 2006 auf Costa Rica. Doch das ist noch nicht das Ende der Lovestory: Ende 2007 gab es erneut Trennungsgerüchte, die sich später auch bestätigten. Scheiden ließ sich das Paar aber nie. Gott sei Dank, denn schon zwei Jahre später erklärte Carey, dass er und die Sängerin der Liebe noch eine Chance geben wollen. Und so krönten sie am Ende ihre turbulente aber auch süße Liebesgeschichte 2011 mit der Geburt von Tochter Willow, die mit Jameson 2016 sogar noch ein Brüderchen bekam. Wie schön! Ende gut, alles gut!

 28. September 2018, 14:22 Uhr

Erst zusammen, dann doch wieder nicht: On-Off-Paare gibt es in Hollywood unzählige. Drei davon haben wir euch rausgesucht und mal genauer unter die Lupe genommen. Erfahrt jetzt in unserem Video mehr über Prinz William und Herzogin Kate, P!NK oder auch Justin Bieber.

Itsin TV Stars

Was für ein Drama! Das Musikvideo zum Song „Secrets“ von P!nk werden ihre türkischen Fans wohl nie zu sehen bekommen - vor allem nicht im Fernsehen! Der Grund: Laut der türkischen Regulierungsbehörde für privaten Rundfunk enthält der Clip „erotischen Tanz homosexueller Natur“ und darf deshalb nicht gezeigt werden. Tatsächlich sieht man im Video zu „Secrets“ gleichgeschlechtliche Paare, die vor einer Graffiti-Wand tanzen. Zu viel für die türkische Behörde! Auch ein lokaler Musiksender wurde nach der Ausstrahlung von P!nks Video bereits zu einer Strafe von umgerechnet 2.300 Euro verdonnert, da Kinder und Jugendliche „dadurch negativ beeinflusst werden könnten“. P!nk selbst hat sich bisher noch nicht zu der Zensur ihres Videos geäußert. Mit ihren Songtexten und Videos eckte die 39-jährige Musikerin bereits in der Vergangenheit immer wieder an: Sei es mit ihrer Kritik am ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush und ihrem Song „Dear Mr. President“ oder auch mit dem Video zu „Stupid Girls“, in dem P!nk den Schönheitswahn Hollywoods thematisiert. Ganz klar, die Zweifach-Mutter nimmt kein Blatt vor den Mund! Derzeit befindet sich die P!nk übrigens in Australien, wo sie bis zum 19. September im Rahmen ihrer „Beautiful Trauma“-Tour unterwegs ist. Daten für eine Europa-Tournee stehen bis dato leider noch nicht fest.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 18. September 2018, 12:05 Uhr

Die türkischen Fans der US-Sängerin P!nk dürften ziemlich erbost sein, denn die Regulierungsbehörde für den privaten Rundfunk im Land hat das Musikvideo zu „Secrets“ verboten. Ein Musiksender hat sogar schon Strafe für die Ausstrahlung des Clips zahlen müssen. Alle Details, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars

Für Schauspielerin und Sängerin Zendaya war das Wochenende ganz besonders. Sie feierte ihren 22. Geburtstag! Zusammen mit ihren Eltern verbrachte sie diesen Ehrentag in London. Und Mama und Papa machten nicht nur ihrer erfolgreichen Tochter ein Geschenk, sondern auch sich selbst! Mit einem Tattoo! Das zeigte der „KC Undercover“-Star in ihrer Insta-Story. Und die stolzen Eltern haben sich die Initialen ihrer Sprösslinge unter die Haut stechen lassen, wie der Disney-Star erklärte. Zendaya ist das einzige Kind der beiden, ihre fünf Halb-Geschwister haben eine andere Mutter als die Sängerin. Wow! Aber auch ihre Co-Stars wie Zac Efron und Tom Holland dachten an die sympathische Schönheit. Ein kleiner großer Fan durfte auch ihrem Idol zum Geburtstag gratulieren: Pop-Sängerin P!nk postete dieses Video von ihrem sieben-jährigen Töchterchen Willow auf ihrem Instagram-Account. Wie süß! Natürlich ließ das Geburtstagskind es sich nehmen zu kommentieren: „Aw, das ist ja das Allersüßeste! Danke, danke!“ Auch wir sagen nachträglich alles Gute!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 03. September 2018, 13:17 Uhr

Sängerin und Schauspielerin Zendaya hatte am 1. September Geburtstag. Ihren 22. feierte sie gemeinsam mit ihren Eltern in London. Doch auch von ihren Co-Stars erhielt die „KC Undercover“-Darstellerin Geburtstagsgrüße auf Instagram. Die süßesten Fan-Grüße bekam der Disney-Star von P!nks siebenjähriger Tochter Willow. Alle Details bekommt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Was war das für ein Schock - vor allem für die „Roskilde“-Besucher! Bei dem dänischen Festival stürzte in der Nacht zum Sonntag, den 8. Juli, der Rapper der britischen Popband „Gorillaz“ von der Bühne. Auf seinem Instagram-Profil gab „Del The Funkee Homosapien“ jetzt aber Entwarnung. Seinen Fans schrieb er: „Danke für all die Liebe! Mir geht’s gut aber ich werde noch etwas im Krankenhaus bleiben.“ Das Konzert der „Gorillaz“ wurde nach dem schlimmen Sturz abgebrochen. Doch auch andere Stars haben bereits schlimme Stürze hinter sich. Sängerin P!NK zum Beispiel war im Juli 2010 im Rahmen ihrer „Funhouse“-Tour in Nürnberg zu Gast und sollte während des Konzerts für einen Stunt an einem Trapez in die Höhe gezogen werden. Dabei war sie allerdings nicht gesichert! Die Folge: P!NK fiel aus dem Geschirr und stürzte vor den Augen der Zuschauer in die Tiefe. Danach kletterte sie zwar wieder auf die Bühne zurück, musste wegen zu großer Schmerzen das Konzert dann aber doch abbrechen. Und auch Moderatorin Michelle Hunziker passierte erst Mitte Mai 2018 ein dickes Missgeschick im italienischen Pendant der Sendung „Wetten, dass…?“. Auf Instagram postete sie als Vorgeschmack auf die Show einen kurzen Clip von den Proben. Ihren Fans schrieb die Ex von Sänger Eros Ramazotti zu dem Video, dass sie in Wirklichkeit gar nicht gestürzt sei, sondern durch den Fernseher in die Wohnzimmer ihrer Zuschauer geschleudert werden wollte. Ja klar! Wer’s glaubt, Frau Hunziker

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 12. Juli 2018, 09:55 Uhr

Für ihre Fans geben Musiker und Stars auf der Bühne bekanntlich alles. Auch der Rapper der Band „Gorillaz“ wollte beim diesjährigen „Roskilde“-Festival die Fans begeistern, stürzte dabei allerdings unglücklich von der Bühne. Weitere prominente Stürze legten auch schon Sängerin P!NK oder die Moderatorin Michelle Hunziker hin. Mehr dazu, seht ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars

Sängerin Pink ruft zum Altern auf! Die Sängerin ist mittlerweile 38 Jahre alt und immer noch auf dem Zenit ihrer Karriere. Zur Zeit tourt sie noch mit ihrer „Beautiful Trauma“-Tour durch de USA, waghalsige Kunststücke und Tanzeinlagen inklusive. Auf Twitter hat sich Pink, wie gewohnt ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, zum Jugendwahn geäußert: „Ich bin der Ansicht, dass es ein Segen ist, alt zu werden. Wenn auf deinem Gesicht Linien um deine Augen und deinem Mund sind, dann bedeutet das, dass du viel gelacht hast! Ich bete darum in zehn Jahren älter auszusehen, denn das bedeutet, dass ich am Leben bin.“ Vorangegangen war ein Tweet, in dem sich ein User seine Meinung über Pinks Aussehen so zum Ausdruck brachte: „Wow, Pink sieht so alt aus, sie sollte Lila genannt werden.“ Pinks kecke Antwort darauf hatte es ebenfalls in sich: „Du musst aus LA sein. Es gibt nur noch wenige Menschen auf der Welt, die es vorziehen, natürlich alt zu werden. Ich habe mir jede verdammte Minute von meinen 38 Jahren verdient. Wie siehst du überhaupt aus? Ich habe noch nie von dir gehört, bis du meinen Namen in den Mund genommen hast. Ich sollte dich kleiner lila Troll nennen.“Autsch, dem hat es Pink aber wirklich gegeben. Und recht hat sie allemal! Während viele Stars nach übermäßiger Schönheitsbehandlung in eine faltenfreie Gesichtsstarre verfallen, ist bei Pink gewiss, dass sie noch keinem Beauty-Doc unters Messer gelaufen ist. Richtig erfrischend, wie bodenständig und natürlich dieser Superstar trotz 20-jähriger Karriere geblieben ist! Bitte mehr von solchen Vorbildern!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. Mai 2018, 16:35 Uhr

US-Superstar P!nk ist seit fast 20 Jahren Big im Business. Mit 38 Jahren sieht die zweifach-Mama einfach hinreißend aus und auch auf Tour lässt sie es krachen! Doch nach einer Anfeindung wegen ihres angeblichen alternden Äußeres, keift die Powerfrau auf Twitter gekonnt zurück. So bestärkt sie ihre Fans, in Würde und Natürlichkeit zu altern, was sonst kaum jemand tut! Ihr wollt wissen, wie inspirierend P!nks Tweet war? Dann verpasst nicht dieses Video!

Itsin TV Stars

US-Sängerin Pink ist eigentlich glücklich mit dem Motocross-Fahrer Carey Hart verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat. Doch einen Star-Crush hat auch die 38-jährige „What About Us“-Sängerin. So postete P!nk auf Instagram einem Schnappschuss und schrieb dazu: „Ich bin gerade total damit beschäftigt, an den Blumen zu riechen und diese Nachricht immer wieder meinem Mann vorzulesen, der nicht versteht, wie wundervoll es ist!“ Und was ist das für eine ominöse Nachricht? Niemand Geringeres als der legendäre Rocker John Bon Jovi hat der Grammy-Preisträgerin Blumen mit der Notiz geschickt: „Das ‚People‘-Magazin hat Recht, du bist die Wunderschönste. Bon Jovi“ Grund genug, für die sonst so taffe Pop-Sängerin Pink, auszurasten. Immerhin hat sie schon 2017 gegenüber TV-Moderator James Cordon gesagt, dass der „It’s My Life“-Sänger bereits früh ihr Herz gebrochen hat, als er 1989 heiratete. Damals war die Zweifach-Mama wohl sieben oder acht Jahre alt. Wie süß, und heute, 30 Jahre später, bekommt die erfolgreiche Sängerin endlich die Liebe ihres einstigen Schwarms zurück. Na, ob Ehemann Carey nicht da Grund zur Eifersucht hat?

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 26. April 2018, 17:22 Uhr

P!nk ist seit einigen Jahren glücklich mit dem Motocross-Fahrer Carey Hart verheiratet. Doch eine Sandkasten-Liebe wehrt ewig. So auch der Star-Crush der Sängerin - Jon Bon Jovi! Der Rocker schrieb der Grammy-Gewinnerin eine süße Nachricht und schickte Blumen. Wie die Reaktion von P!nk darauf war, das erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars