Prince Harry
Prince Harry

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Taufe von Baby Archie noch in dieser Woche

Prinz Harry & Herzogin Meghan:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 01.07.2019, 17:32 Uhr

Noch in dieser Woche soll der jüngste royale Nachwuchs, der dann zwei Monate alte Archie Harrison Mountbatten-Windsor getauft werden. Die Taufe soll am Samstag stattfinden, berichteten britische Medien übereinstimmend und eine Sprecherin des Buckingham-Palastes bestätigte die Berichte der Deutschen Presse-Agentur. Was wir bisher über die Feier wissen und warum Prinz Harry und Herzogin Meghan von Medien und Fans kritisiert werden, erfahrt ihr hier!

Baby Archie: Taufe soll privater bleiben als bisher von Royals gewohnt

Der kleine Archie soll in der Kapelle auf Schloss Windsor getauft werden, in der auch sein Vater, Prinz Harry und sein Onkel Prinz William getauft und in der seine Eltern 2018 getraut wurden. Die Feier soll am kommenden Samstag (6. Juli 2019) in "sehr kleinem Kreis" stattfinden, zitierte die "Daily Mail" einen Insider. Demnach sollen Fotos erst am darauffolgenden Sonntag veröffentlicht werden, unter anderem über den Instagram-Account von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Prinz William und Herzogin Kate hatten Fotografen jeweils bei der Ankunft vor den Taufen ihrer drei Kinder George, Charlotte und Louis zugelassen. Die Feiern selbst blieben ebenfalls privat. Britische Medien und auch Royal-Fans sind verstimmt darüber, dass es solche Fotos von Prinz Harry, Herzogin Meghan und Baby Archie nicht geben soll. Wie die "Daily Mail" berichtet, hat das auch mit einer anderen Meldung aus der vergangenen Woche zu tun: Da wurde bekannt, dass die Renovierung von Frogmore Cottage für die Sussexes den Steuerzahler rund 2,4 Millionen Pfund kosten würde. Die Taufe von Baby Archie ganz privat zu halten, erregt vor diesem Hintergrund Kritik.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

 

Sohn von Prinz Harry & Herzogin Meghan wird königliches Taufkleid tragen

Was der royale Spross bei der Taufe tragen wird, ist schon klar: Eine Kopie des königlichen Taufkleides, das Königin Victoria für die Taufe ihres ersten Kindes in Auftrag gab. Königin Elizabeth kann wegen anderer Verpflichtungen nicht teilnehmen. Wer die Paten von Baby Archie sein werden, ist noch offen, spekuliert wird unter anderem, ob Prinz William oder zum Beispiel George und Amal Clooney diese Aufgabe übernehmen könnten.

 

★ Baby Archie soll schon bald mit seinen Eltern Prinz Harry und Herzogin Meghan verreisen! Die Infos zum Trip gibt es hier! ★

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: