Heimliche Hilfe & süße Kennenlern-Story: Prinz William feiert seinen 38. Geburtstag

Wenn es um das britische Königshaus geht, standen in den vergangenen Monaten oft Meghan und Harry und somit ihr Rückzug aus dem royalen Leben im Mittelpunkt. An seinem Geburtstag soll es aber um ein anderes Mitglied des Königshauses gehen: Den Herzog von Cambridge, besser bekannt als Prinz William! Der Papa von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis feiert am 21. Juni 2020 sein 38. Wiegenfest. Zur Feier des Tages haben wir ein paar Details über den Zweiten in der britischen Thronfolge nach seinem Vater, Prinz Charles, zusammengetragen, die ihr vielleicht noch nicht kanntet. Prinz William setzt sich, ähnlich wie sein Bruder Harry, für das Thema „mental health“, also die „psychische Gesundheit“, in Großbritannien ein. In diesem Zusammenhang verrieten er und seine Frau, Herzogin Kate, kürzlich auf Instagram ein kleines Geheimnis: Während des Coronavirus-Lockdowns engagierte sich der Prinz bei einem Krisen-Dienst. Als einer von insgesamt 2000 Freiwilligen beantwortete er so anonym Nachrichten von Menschen, die unter psychischen Problemen leiden. Mit einer süßen Geste überraschte William außerdem eine Familie, die aufgrund einer Vorerkrankung des Kindes seit Monaten in Selbst-Isolation ist: Der Prinz persönlich rief per Videocall an, um sich nach ihrem Befinden zu erkundigen. Auch mit seinem Bruder Harry hält William den Angaben von Insidern zufolge per Videochat Kontakt. Süß und ein bisschen peinlich ist übrigens eine Story zur ersten Begegnung von William und Kate, die kürzlich durch die Klatschpresse flatterte: Wie ein royaler Memoirenschreiber verriet, war William wohl aufgeregt und konnte es kaum erwarten, sich mit der damaligen Kate Middleton zu treffen. Als er auf sie zuging, sei er gestolpert und habe diese ersten Worte an seine Zukünftige gerichtet: „Oh, das ist ein furchtbarer Start, du wirst mich bestimmt für eine komplette Nulpe halten.“ Auch royale Liebesgeschichten können also ein bisschen holprig beginnen. Alles Liebe zum Geburtstag, Prinz William!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 21.06.2020, 11:00 Uhr

Die Zeit vergeht wie im Flug! Der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana, Prinz William, wird heute, am 21. Juni 2020, bereits 38 Jahre alt. Während der Coronavirus-Pandemie versucht der britische Royal, mit Rat und Tat zu helfen. Außerdem kam eine süße und etwas peinliche Kennenlern-Story über ihn und Herzogin Kate ans Tageslicht. Hier erfahrt ihr mehr!

Das könnte dich auch interessieren: