Psy

Gangnam Style, Hit, Stars, nicki minaj, Milliarden, Nachrichten, Youtube, Sänger, privatkonzert, Taylor Swift, Beyonce Knowles, Helene Fischer
Psy
59
Videos
13
Artikel
9
Bilder

Startet Alicia-Awa Beissert jetzt als YouTuberin durch? Die sympathische Sängerin landete im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" leider nur auf dem vierten Platz. Dennoch will sie jetzt Karriere machen und kündigte via Instagram auch schon etwas Neues für ihre mehr als 300.000 Abonnenten an. Hier schrieb sie: "Ich habe mich zu Hause auf jeden Fall schon eingelebt und konnte es nicht lassen, direkt zu singen. Ich plane gerade mein erstes Video auf YouTube und bin fest davon überzeugt, dass ich eine akustische Version von meinem eigenen Song "Good Things" mache, what do you think about it." Hier fügte sie in den Tags "Shallow" und "Lady Gaga" hinzu. Klingt, als würde Alicia ein Cover des oscarprämierten Songs der US-Sängerin, zusammen mit Bradley Cooper, planen. Wir sind auf jeden Fall schon total gespannt, was Alicia-Awa Beissert uns auf YouTube präsentieren wird und freuen uns natürlich auch schon auf eine Akustik-Version ihres DSDS-Songs "Good Things".

David Maciejewski 
David Maciejewski
 02. Mai 2019, 10:38 Uhr

Alicia-Awa Beissert landete im Finale der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf dem vierten Platz. Trotz des verpassten Titels will sie nun eine Karriere im Musikbusiness starten. Via Instagram kündigte sie an, auf YouTube Songs zu veröffentlichen. Mehr zur DSDS-Teilnehmerin erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Schockierende Neuigkeiten von GNTM-Kandidatin Joy. Wie erst vor wenigen Stunden bekannt wurde, musste die 18-Jährige jetzt in eine Psychiatrie eingewiesen werden. Jasmin alias Joy fiel schon in der aktuellen Staffel von „Germany’s next Topmodel“ wegen ihrer aufbrausenden und aggressiven Art auf und griff nach einem Wortgefecht so beispielsweise ihre Model-Konkurrentin Lena an. Anschließend erstattete Lena Anzeige und die Frankfurterin wurde von Modelmama Heidi aus der Show geworfen. Nun soll Joy erneut die Sicherung durchgebrannt sein: In ihrer Insta-Story offenbarte die ehemalige GNTM-Kandidatin, dass sie nach einem Streit die Haustür ihrer Mutter angezündet hat! Daraufhin soll Jasmin von der Polizei in Handschellen abgeführt worden sein und sich seitdem in einer Psychiatrie befinden. Unter ihrem letzten Instagram-Post sammeln sich nun allerlei Kommentare zu diesem Vorfall. Während manche User die Frankfurterin zwar weiterhin unterstützen, fragen sich andere, wie es soweit kommen konnte. „Alter, was läuft bei dir falsch?“, schrieb dieser Follower. Ein weiterer Anhänger kommentierte: „Ich war nie ein Fan von dir. Aber das, was Lena da vor einigen Wochen gemacht hat, war Shit. Nur hättest du sie nicht schlagen sollen, auch wenn du das hinterher eingesehen hast, war dein Rauswurf gerechtfertigt. Dann auch noch eine Haustür anzuzünden. Leider hast du dir damit sehr geschadet. Aber ich hoffe doch, dass es dir bald besser geht.“ Das hoffen wir auch!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 30. April 2019, 12:36 Uhr

Wer bei der ehemaligen GNTM-Kandidatin Joy gedacht hatte, dass es schlimmer nicht mehr geht, irrt sich! Nach einem Streit mit ihrer Mutter folgte für die Frankfurterin nun nämlich die Einweisung in eine Psychiatrie! Erfahrt hier alles zu dem Vorfall und was ihre Follower jetzt über sie denken.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Alicia-Awa Beissert steht im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“! Die sympathische Sängerin wird am 27. April mit zwei Songs im Gepäck um den Titel als neuer Superstar von Deutschland kämpfen. Nun ist auch bekannt, welche Nummern die 21-Jährige singen wird: Zunächst wird sie es mit „Girl on Fire“ von der stimmgewaltigen Alicia Keys versuchen. Ob der gleiche Vorname ein gutes Vorzeichen ist? Danach gibt es den ersten eigenen Song von ihr zu hören, der den Namen „Good Things“ trägt. Schon ab dem 26. April gibt’s die Nummer zum Kaufen und Streamen. Ähnlich sieht es auch bei ihren Final-Kontrahenten aus: Davin Herbrüggen wird „(Everything I Do) I Do It For You“ von Bryan Adams und seinen Finalsong „The River“ zum Besten geben. Joana Kesenci versucht es mit „Sweet but Psycho“ von Ava Max, gefolgt von ihrem eigenen Werk „Like a Fool“. Zu guter Letzt hätten wir noch Nick Ferretti, der „Don‘t Dream It’s Over“ von Crowded House und seinen Final-Song „Anyone Else“ dabei hat. Es ist spannend wie nie bei DSDS!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 25. April 2019, 11:56 Uhr

Die Spannung steigt und das DSDS-Finale 2019 rückt mit großen Schritten näher. Nun stehen auch die Songs fest, die die vier Finalisten singen werden. Fan-Favoritin Alicia-Awa Beissert hat dabei nicht nur ihren eigenen Song „Good Things“ dabei, sondern versucht es mit „Girl on Fire“ von Alicia Keys. Was die anderen Finalisten auf die Bühne bringen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

In den letzten Tagen häuften sich die Spekulationen rund um Pop-Sternchen Britney Spears, jetzt meldete sich die Sängerin selbst auf Instagram zu Wort. Erst vor kurzem befand sich die 37-Jährige noch in einer psychiatrischen Klinik. Der Grund: Ihrem Vater ging es sehr schlecht und Brit kam nur schwer mit der Situation zurecht. Doch in den letzten Tagen häuften sich immer mehr die Gerüchte, dass Britney nicht zurückkehren und sogar gegen ihren Willen in der Klinik festgehalten wird. Doch das ging der 90er-Ikone wohl nun doch zu weit und so meldete sie sich über Instagram bei ihren Fans: „Alles ist in Ordnung, meine Familie hatte in letzter Zeit mit viel Stress zu kämpfen und ich brauchte einfach Zeit, um mich zu erholen. Aber macht euch keine Sorge, ich werde sehr bald zurück sein!“ In ihrem Text, den sie zu ihrem kurzen Video veröffentlichte, schrieb Spears außerdem: „Die Dinge, die behauptet werden, geraten außer Kontrolle. Das sind Gerüchte, Morddrohungen gegen meine Familie. (…) Ich versuche nur, mir Zeit für mich zu nehmen, aber all die Dinge, die passieren, machen es nur härter. Glaubt nicht alles, was behauptet wird.“ Ihre Fans reagierten mit unzähligen Herzen auf ihren Post und freuen sich sicher schon auf die Zeit, wenn es Britney Spears wieder besser geht und sie wirklich wieder zurückkommt.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 24. April 2019, 10:20 Uhr

Nach der schweren Erkrankung ihres Vaters hatte sich Sängerin Britney Spears selbst in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. In den letzten Stunden häuften sich allerdings die Gerüchte, dass Brit dort gegen ihren Willen festgehalten wird. Jetzt klärte die 37-Jährige ihre Fans auf Instagram auf. Mehr gibt’s hier!

Itsin TV Stars

Sängerin Bebe Rexha teilte mit ihren Fans jetzt ein dunkles Geheimnis. Die "Say My Name"-Interpretin verriet auf Twitter, dass sie bipolar sei. Dabei handelt es sich um eine psychische Erkrankung, bei der man in manchen Phasen depressiv sowie antriebslos und in anderen manisch sowie sehr aktiv ist. So schrieb Bebe: "Lange Zeit habe ich nicht verstanden, warum ich mich so krank fühle. Warum ich solche Tiefs erlebe, dass ich nicht mehr das Haus verlassen kann oder keine Leute um mich haben wollte, und dann wieder Höhen verspüre, die mich nicht schlafen und ununterbrochen an meiner Musik arbeiten lassen." Ihr nächster Tweet stellte endgültig klar. "Ich bin bipolar und ich schäme mich nicht mehr dafür. Das ist alles. (Heule mir die Augen aus dem Kopf)." Doch mit diesem offenen Geständnis macht die 29-Jährige anderen Betroffenen sicherlich auch Mut, ebenfalls so unbefangen mit der Krankheit umzugehen. Auch ihre Gesangskollegin Demi Lovato feierte Bebes ehrlichen Post, den sie auch auf Instagram teilte: "Ich bin so stolz auf dich, Mädel. Ich bin immer für dich da." Demi selbst leidet ebenfalls an der Krankheit, wie sich bereits vor ein paar Jahren herausstellte. Ein ehrliches Geständnis von Bebe Rexha, das zeigt, was für ein tolles Vorbild die Sängerin ist!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. April 2019, 12:03 Uhr

Bebe Rexha verriet ihren Fans auf Twitter jetzt offen und ehrlich, an welcher psychischen Krankheit sie leidet. Die "Say My Name"-Interpretin ist bipolar und hat endlich die Diagnose erhalten. Wie sie ihren Fans Mut macht und welche berühmte Gesangskollegin sie unterstützt, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars

Unglaublich, wie schnell doch die Zeit vergeht! Früher tauchte Eminems Tochter Hailie in seinen Videos auf und ihr Papa rappte 2002 in "Hailies Song" sogar nur für sie. Doch inzwischen ist aus dem kleinen süßen Mädchen eine 23-jährige junge Damen geworden, die unfassbar erfolgreich auf Instagram unterwegs ist. Rund 1,5 Millionen Follower hat Hailie hier inzwischen, die immer wieder begeistert von ihren Schnappschüssen sind - egal ob beim Training, unterwegs oder auch mal sexy. Auch der Hund von Eminems Tochter, ein Shiba, taucht hier immer wieder auf. Hailies Fans sind voller Lob und schreiben unter anderem zu diesem Pic: "Du hast so ein süßes Lächeln." Aber wo Erfolg ist, sind auch die Hater nicht weit weg und so postete ein User bereits: "Papis Geld versorgt dich gut, verzogene Göre!" Doch die Herzchen- und Flammen-Emojis unter ihren Pics überwiegen ganz klar. Wir sind gespannt, mit was uns die frisch gebackene Influencerin, die übrigens laut "Daily Mail" im Sommer die Uni abgeschlossen hat, künftig noch überraschen wird!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 11. April 2019, 12:10 Uhr

Hailie Scott ist die Tochter von Rapper Eminem und war früher oft Teil seiner Musikvideos. Doch inzwischen ist aus dem kleinen Mädchen eine studierte Influencerin geworden. 1,5 Millionen Follower hat die inzwischen 23-Jährige schon auf Instagram. Mehr verraten wir euch hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen