Ralf Dümmel

Deo-Innovation aus „Die Höhle der Löwen“: Soummé soll Probleme rund ums Schwitzen lösen

Fans von "Die Höhle der Löwen" haben aktuell wieder was zu gucken, denn es gibt neue Produktideen und neue Deals in der mittlerweile sechsten Staffel der beliebten VOX-Show. In der aktuellen Folge stellte sich unter anderem Gründerin Sümmeyya Bach mit ihrem Produkt Soummé den kritischen Löwen vor. Bei ihrer Idee handelt es sich um ein Deo, das besonders gut gegen starkes Schwitzen wirken und gleichzeitig die Haut pflegen soll. Investor Ralf Dümmel sicherte sich den Deal. Er werde den Auftritt von Sümmeyya nicht so schnell wieder vergessen, sagte er im Anschluss, weil die Gründerin einen so starken Eindruck auf ihn gemacht habe. Sie hatte selbst ein echtes Schweißproblem und entwickelte darum ihr eigenes Deo. "Und damit löst sie bei ganz vielen Menschen ein Problem. Und ich freue mich, dass sie sich für mich entschieden hat, weil ich sicher bin, ob Frau oder Mann, wir werden Probleme lösen und mit Soummé eine große Erfolgsgeschichte schreiben." Der Clou: Soummé muss bei regelmäßiger Anwendung nur noch alle paar Tage benutzt werden. Noch mehr neue Ideen gibt’s ab sofort immer dienstags um 20:15 in "Die Höhle der Löwen" auf VOX.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.09.2019, 07:00 Uhr

In der sechsten Staffel von „Die Höhle der Löwen“ kämpfen die Gründer und die Investoren wieder um die besten Deals. Eine Gründerin konnte Investor Ralf Dümmel mit ihrem Produkt gegen ein recht intimes Problem überzeugen. Bei starkem Schwitzen soll künftig die Deo-Innovation „Soummé" helfen. Die Infos gibt’s hier!

+++ Wollt ihr Soummé selbst ausprobieren? Dann klickt euch rüber auf unsere Facebookseite und gewinnt das Deo aus „Die Höhle der Löwen“. Jetzt mitmachen auf https://goo.gl/ibPU8N +++

Gründerin Sümmeyya Bach traute sich in „Die Höhle der Löwen“ & konnte mit ihrem Deo Soummé punkten 

Von Sümmeyya Bach war nicht nur Investor Ralf Dümmel begeistert. Er werde den Auftritt dieser „unglaublich starken Gründerin“ so schnell nicht vergessen, sagte der Löwe anschließend. Bach hatte selbst mit starkem Schwitzen zu kämpfen und war mit handelsüblichen Produkten nicht zufrieden. Deshalb entwickelte sie ein eigenes Kosmetikum. Es soll gleichzeitig zuverlässig schützen und unter anderem mit den Inhaltsstoffen Aloe Vera, Allantoin und Glycerin die Haut pflegen. Ralf Dümmel war überzeugt von Sümmeyyas Geschäftsidee: „Und damit löst sie bei ganz vielen Menschen ein Problem. Und ich freue mich, dass sie sich für mich entschieden hat, weil ich sicher bin, ob Frau oder Mann, wir werden Probleme lösen und mit Soummé eine große Erfolgsgeschichte schreiben.“ Das Deo ist geruchsneutral und in Versionen für Sie & Ihn zu haben, bei regelmäßiger Anwendung muss man es nur noch alle paar Tage benutzen, sagt die Gründerin. 

In der „Höhle der Löwen“ werden immer dienstags Geschäftsideen gesucht 

„Die Höhle der Löwen“ ist mittlerweile in die sechste Staffel gegangen. In der aktuellen Ausgabe der Gründershow gibt es erstmals sieben Löwen, aber wie gewohnt nur fünf Sessel für die Investoren, die sich wöchentlich abwechseln. Immer am Dienstagabend um 20:15 öffnet sich „Die Höhle der Löwen“ auf VOX für mutige Gründer und Erfinder. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: