Rami Malek

Bohemian Rhapsody, James Bond, Daniel Craig, finanzen, oscars, freddie mercury, Bösewicht, Kino, Lady Gaga, Academy Awards, Hollywood, Los Angeles
Rami Malek
7
Videos
4
Artikel
22
Bilder
Wieder böse im neuen Bond?
Kathrin Weisensee 
Kathrin Weisensee
 12. Juli 2019, 15:36 Uhr

Der 25. Teil der James Bond-Filmreihe wird gerade noch gedreht. Im Frühjahr 2020 soll der Film, dessen offizieller Titel noch nicht bekannt gegeben wurde, in die Kinos kommen. Über den Cast wissen wir schon mehr, unter anderem ist Léa Seydoux mit von der Partie. Aber es könnte auch ein Wiedersehen mit einem anderen Tunichtgut geben. Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wurde angeblich am Set erspäht! Wird er auch in James Bond 25 zu sehen sein? Mehr Infos dazu hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Darsteller Daniel Craig:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 14. Mai 2019, 10:13 Uhr

Na, das geht ja gut los! Daniel Craig hat sich während des Drehs zum neuen "James Bond"-Film verletzt. Die Dreharbeiten finden derzeit auf Jamaika statt. Alle Details verraten wir euch hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
"James Bond"-Darsteller Daniel Craig:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 30. April 2019, 14:11 Uhr

Der 51-jährige Schauspieler Daniel Craig wird im 25. Teil der legendären Agentenreihe zum letzten Mal als 007 vor der Kamera stehen. Damit er auch bei seinem letzten Auftritt alles gibt, stellt eine eigene Crew am Drehort Jamaica sicher, dass Craig alles hat, was sein Herz begehrt. Mehr über seine krassen Sonderwünsche erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Im Jahr 2020 soll der 25. Teil von James Bond in die Kinos kommen und jetzt ist klar: ER wird der neue 007-Bösewicht. Der „Bohemian Rhapsody“-Star Rami Malek hat für den Agententhriller zugesagt und bereits versprochen, dass er Daniel Craig als James Bond das Leben verdammt ungemütlich machen will. Doch zu einem echten Bond gehört nicht nur ein waschechter Schurke sondern auch ein heißes Babe, das dem Martini-Trinker den Kopf verdreht. Für Craig heißt das: Er trifft auf die Kubanerin Ana de Armas. Die 30-Jährige ist auch bei uns keine Unbekannte mehr und hatte ihre größte Rolle bisher in dem Streifen „Blade Runner 2049“. 2015 feierte sie neben Keanu Reeves in dem Erotik-Thriller „Knock Knock“ ihren Durchbruch - Nackt-Auftritt inklusive. Ob Fans sich darauf auch im neuen 007-Streifen freuen dürfen, bleibt abzuwarten – und zwar bis 2020. Dann erst soll der 25. Bond voraussichtlich im April in die Kinos kommen.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 26. April 2019, 11:45 Uhr

Nachdem nun endlich bestätigt wurde, dass der „Bohemian Rhapsody“-Darsteller Rami Malek in die Rolle des Bond-Bösewichtes schlüpfen wird, wurde auch das neue Bond-Girl für den bereits 25. Agententhriller bekannt gegeben. Alle Details zu Ana de Armas hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Wird Rami Malek der neue Bond-Bösewicht? Schon länger ist klar, dass Daniel Craig ein weiteres Mal als Doppel-Null-Agent James Bond zurückkehren wird. Die Regie für das 25. 007-Abenteuer übernimmt Cary Fukunaga und nun scheint auch der neue Bösewicht, der somit Christoph Waltz beerbt, gefunden zu sein. Wie "Collider" berichtet, soll der frisch gebackene Oscar-Gewinner Rami Malek, der den Goldjungen für seine Rolle in "Bohemian Rhapsody" erhielt, Daniel Craig das Leben schwer machen. Die Gerüchte darüber kursierten schon eine Weile und wurden sogar bereits widerlegt. Schließlich gab es Termin-Konflikte, da der 37-Jährige während der Bond-Dreharbeiten auch für die finale Staffel seiner Serie "Mr. Robot" vor der Kamera steht. "Collider" zufolge sollen die zeitlichen Schwierigkeiten nun aber überwunden worden sein. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang noch nicht, aber die Zeichen stehen tatsächlich auf Rami Malek als neuer Bond-Bösewicht. Neben Daniel Craig wird es zudem ein Wiedersehen mit Lea Seydoux, Naomie Harris, Ben Whishaw und Ralph Fiennes geben. Erscheinen wird "Bond 25", der den Titel "Shatterhand" tragen soll, am 8. April 2020.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 28. Februar 2019, 14:54 Uhr

Als Freddie Mercury in „Bohemian Rhapsody“ wurde Rami Malek kürzlich mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Nun scheint es, als dürfte er sich über eine neue Rolle freuen, denn er wird als Bond-Bösewicht für den 25. Agenten-Thriller gehandelt. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Stärkung für die Stars:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 25. Februar 2019, 11:15 Uhr

Was für eine rauschende und aufgeregte Nacht! Wenn die Oscars verteilt sind, beginnen die Aftershow-Partys in Los Angeles. Dann gibt es auch das leckere Oscar-Catering und das ist filmreif und preiswürdig, von den Häppchen vorneweg bishin zum Dessert. Probieren dürfen wir leider nicht, aber über das Menü reden auf jeden Fall! Einblicke hat der Koch der Oscars 2019, Wolfgang Puck, schon in den letzten Tagen immer wieder gegeben.

Itsin TV StarsItsin TV Themen